Support:

Mobilfunk

Antworten
Daten-Fan
Akzeptierte Lösung

Vertrag per DHL unterschreiben

Hi,

 

ich habe vor kurzem meinen Vertrag bei Vodafone geändert und eine Partnerkarte hinzugebucht. Ich habe das alles telefonisch in die Wege geleitet und es hieß dann, ich würde zusätzlich zu der PDF-Version per Mail noch einen Vertrag von einem DHL-Kurier bekommen. Was mir ehrlich gesagt etwas Bauchweh beschert hat, ist die Tatsache dass in dem Papierkram welche der Kurier mitbrachte (welche dann in seiner Anwesenheit, während er meinen Perso überprüfte und sich Notizen auf seinem Formular dazu machte, unterschreiben sollte) zusätzlich zu meinen Standard-Vertragsdaten, oben im Kopf des Briefes in sehr großer Schrift unverfälscht mein Kundenkennwort abgedruckt war. Diese Unterlagen nahm der Kurier dann wieder mit, in einem mitgeschickten Umschlag den ich nicht verkleben konnte bzw. nicht sicherstellen konnte, dass da keiner mehr rein gucken kann, bis er bei Vodafone wieder angekommen ist. Das hat bei mir keinen guten Eindruck hinterlassen, dass meine Daten da so leicht zugänglich verschickt werden. Mir ist klar, dass wenn ich einen Vertrag unterschreiben muss, ich die Fassung mit allen Vertragsdaten (von Kunden- und Dienstleister-Seite) unterschrieben muss, damit alles rechtlich stimmt. Allerdings bin ich der Meinung, wozu muss da mein Kundenkennwort mit abgedruckt sein? Im Endeffekt kann jeder, der dieses Dokument unterwegs in die Hand kriegt sich als ich in der Hotline ausgeben, da mein (geheimes) Kundenkennwort in Klarschrift diesem Schrieb zu entnehmen war. Natürlich würde ich es dann mitkriegen wenn jemand dort was in Auftrag gibt, da ich ja eine Bestätigungsmail und SMS bekommen würde und dass dann wieder stornieren könnte. Allerdings muss es ja nicht erst soweit kommen und ist auch nicht unbedingt kundenfreundlich, wenn ich für eure fehlende Datensicherheit permanent anrufen muss. Gibt es keine Möglichkeit das anders zu machen?

 

Gruß

Juju


Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Moderator

Re: Vertrag per DHL unterschreiben

Da Mails i.d.R. nicht verschlüsselt werden, werden persönliche Daten unlesbar gemacht.

Wie gesagt, werden wir Deine Anregung prüfen.

Da von Dir als gelöst gekennzeichnet, schließe ich hier zur besseren Übersicht.

Gruß und schöne Rest-Woche,

Matthias
(Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten
Moderator

Re: Vertrag per DHL unterschreiben

Hallo Juju_V,

 

das PostIdent-Verfahren ist ein sehr beliebtes, gängiges und anerkanntes Verfahren, das von allen Telekommunikationsanbietern regelmäßig im Zusammenhang mit Online-Verträgen genutzt wird.  

 

Die Zusteller unterliegen strengen Datenschutzauflagen. Sie sind rechtlich und vertraglich verpflichtet, sämtliche Daten und Informationen geheim zu halten.

 

Im (erfahrungsgemäß sehr unwahrscheinlichen) Missbrauchsfall lässt sich genau nachvollziehen, welcher Zusteller bei welchem Kunden die Identifizierung durchgeführt hat.


Dennoch nehmen wir Deine Anmerkungen selbstverständlich zur Kenntnis, um den Service und die Abläufe ggfs. weiter zu verbessern.

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !
Daten-Fan

Re: Vertrag per DHL unterschreiben

Hi Matthes,

 

das glaube ich gerne, dass das so vertraglich auch festgelegt ist. Allerdings finde ich trotzdem, dass einige Daten unlesbar gemacht werden sollten, wie es übrigens in der Vorabversion die ich per Mail als PDF bekommen habe auch der Fall war. Mein Kundenkennwort, meine Bankdaten und mein Geburtsdatum waren unlesbar gemacht. Warum macht man das nicht auch auf der Version die der Kurier mitbringt?

 

Gruß

Juju

Highlighted
Moderator

Re: Vertrag per DHL unterschreiben

Da Mails i.d.R. nicht verschlüsselt werden, werden persönliche Daten unlesbar gemacht.

Wie gesagt, werden wir Deine Anregung prüfen.

Da von Dir als gelöst gekennzeichnet, schließe ich hier zur besseren Übersicht.

Gruß und schöne Rest-Woche,

Matthias
(Moderator)

Alles Easy How To Hilfe !