Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Mobilfunk

Vertrag nicht mehr Nutzbar obwohl Kündigungsdatum verschoben
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

ich habe meinen Vetrag ursprünglich zum 16.02.2020 gekündigt, um zum großen T zu wechseln. Da es zum Vertragsende zeitlich knapp wurde und der Mitarbeiter meinte, eine Rufnummerportierung sei nicht sichergestellt in der Kürze der Zeit (das Telefonat war am 13.02.), bot er mir an, das Vertragsende auf Ende Februar zu verschieben. Ich erhielt auch eine Bestätigung per SMS, dass mein neues Vertragsende nun der 28.02. sei. 
Ab etwa 10:00 Uhr heute funktioniert nun nichts mehr. Der Vertrag wird mir auf MeinVodafone nicht mehr angezeigt. Die Hotline kann ich selbstverständlich auch nicht erreichen, deswegen schreibe ich hier.

Ich möchte schnellstmöglich wieder erreichbar sein! Ich hoffe, dass mir schnell jemand helfen kann...

Viele Grüße


Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Ich habe soeben ein Festnetztelefon nutzen können und das mit dem Kundenservice klären können. Tatsächlich ist dort intern ein Fehler passiert und sie schalten meine Nummer wieder frei. 

Viele Dank für alle schnellen Antworten!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Highlighted
Digitalisierer

Vom Festnetz aus kannst du die Kundenhotline wohl nicht anrufen?

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich gehöre zur Generation, die keinen Festnetzanschluss mehr hat. Natürlich probiere ich, mir ein anderes Telefon zu organisieren, aber es wäre schön, wenn ich möglichst wenig Zeit investieren muss.. 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hi @sailekr,

 

was mit der Kundenbetreuung besprochen wurde, können wir leider nicht beurteilen. 

Die Portierung der Rufnummer muss die Telekom anstoßen, was sie sicherlich auch schon getan hat. Dies dauert bis zu 8-10 Werktage (ohne Wochenende).

Aber du hättest doch von der Telekom eine vorläufige Rufnummer bekommen können und sobald deine alte Rufnummer portiert ist, diese dann nachträglich auf den Vertrag der Telekom übertragen.

 

Das Vorgehen ist doch nichts anderes, was VF oder andere Mobilfunkdienstleister auch machen? 

Vielleicht habe ich auch einen Denkfehler, aber eigentlich ist müsste dir doch dein neuer Provider Lösungsmöglichekeiten aufzeigen, wie du weiterhin erreichbar bist, wenn die Portierung deiner alten Rufnummer noch nicht abgeschlossen ist.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

danke erstmal für die Antwort!

 

Ich habe keine sofortige Portierung veranlasst, sondern eine zum Vertragsende. Sowohl die Telekom als auch Vodafone haben mir eine Portierung zum 02.03. bestätigt. Bis dahin sollte ich also unter der alten Rufnummer bei Vodafone erreichbar sein. Außerdem wird der Vertrag nirgends mehr angezeigt und ich kann mich nicht mehr einloggen mit der Nummer. Dies sollte nicht der Fall sein, auch wenn eine Portierung (warum auch immer) schon geschehen ist. Der Vertrag wird ja bis Ende Februar bezahlt...

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Das Datum passt ja mit den 10 Tagen (ohne WE). Nur gibt es doch die Möglichkeit, sich eine vorläufige Rufnummer beim neuen Anbieter geben zu lassen. Das macht VF mit seinen neuen Kunden auch, wenn die Rufnummer nicht zeitnah nach Vertragsende beim alten Anbieter rübergeholt werden kann.

Das Telefonat war am 13.02. sagst du. Hier könnte das auch schon zu kurzfristig gewesen sein. Denn Änderungen selbst können mitunter wie Tarifänderungen auch bis zu 5 Tage dauern. Smiley (traurig)

Nichtsdestotrotz müsste sich dies hier einer der lieben Mods anschauen. Kann etwas dauern, da diese nicht 24/7 im Forum unterwegs sind. Smiley (fröhlich)
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ich habe soeben ein Festnetztelefon nutzen können und das mit dem Kundenservice klären können. Tatsächlich ist dort intern ein Fehler passiert und sie schalten meine Nummer wieder frei. 

Viele Dank für alle schnellen Antworten!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Hi @sailekr,

kannst du uns Rückmeldung geben, wenn alles wieder funktioniert? Danke für deine Rückmeldung.
Dann kannst du auch gleich deinen Beitrag (über mir) als Lösung markieren. Hat sich ja dann alles aufgeklärt.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Ich sollte mein Handy für eine Zeit ausschalten und ich habe es gerade wieder eingeschaltet. Es funktioniert alles wieder, wie es soll. Der Vertrag wird mir wieder bei MeinVodafone angezeigt mit dem besprochenen Kündigungsdatum 01.03.2020.

Es hat also insgesamt etwa 5 1/2 Stunden zur Fehlerbehebung gebraucht, wobei ich nicht gleich die Hotline kontaktieren konnte.

Viele Grüße!

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Super, das freut mich zu lesen. Dann schließe ich hier auch ab und andere User mit ähnlichen Problemen wissen gleich, was zur Lösungsfindung beitragen kann.
Mehr anzeigen