Support:

Mobilfunk

Antworten
Daten-Fan

Vertrag gekündigt weitere Rufnummern plötzlich aktiv (Inkasso)

[ Editiert ]

Guten Tag,

 

ich habe heute ein langes Gespräch im Vodafone Shop und danach ein längeres Telefonat mit der Hotline führen müssen ohne Erfolg.

 

Ich befinde mich in einer ratlosen Situation. 

 

Vertrag: 1**** 

 

Dies ist meine alte Kundennummer mit der ich damals einen Vertrag unterzeichnet habe. Laut Vodafone Shop sind es ingesamt drei ! Ich habe zum Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung ein Tarif bekommen + ein Tablet in einer Aktion damals 2016. 

 

0152 / ****5589 ist meine Rufnummer gewesen mit der ich tagtäglich telefoniert habe.

 

Die weiteren zwei sind fraglich:

0173****786 VF red 1,5 GB ohne Smartphone : 26.05.2017

0174****273 VF red+ Data mit Tablet : 10.06.2016 

 

Ich habe von der Hotline erfahren dass ein Kündigungsschreiben fristgerecht eingereicht worden sei, jedoch habe sich der Vertrag nicht vollständig gekündigt.

Sprich: Der Mobilfunkvertrag wurde nur mit einer Rufnummer gekündigt, wobei die anderen beiden bestehen bleiben. 

Die Kündigung einsehen darf ich nicht, welche ich abgeschickt habe damals, in der steht das mein Mobilfunkvertrag : 107916419 mit der Rufnummer 0152 / ****5589 gekündigt werden soll. 

 

Mir werden die zwei aktiven Verträge postalisch zugesendet. Mit diesen werde ich zur Polizei gehen und eine Anzeige aufgeben gegen Unbekannt, denn diese habe ich nicht unterzeichnet. Welcher Mensch mit gesundem Menschenverstand unterschreibt einmal und bekommt 3 Rufnummern in verschiedenen Zeiträumen von 4 Monaten und danach einem Jahr fast?

 

Ich gehe davon aus das mein gesamter bestehender Vertrag damit gekündigt wird und nicht drei seperate Kündigungsschreiben mit verschiedenen Nummern abgeschickt werden müssen um sich von zu lösen. 

 

Nach meiner Kündigung habe ich einen neuen Vertrag abgeschlossen der direkt über Vodafone online abgeschlossen wurde. 

Meine aktuelle Rufnummer mit dem neuen Vertrag lautet : 0173 ****372 

 

Ich sehe es nicht ein mehr als meinen aktuellen Vertrag zu zahlen mit dem ich sehr sehr zufrieden bin, und wenn dieses Problem welches nicht behoben werden kann außer durch eine Anzeige gegen Unbekannt und xxx dann kündige ich auch meinen aktuellen Vertrag und suche mir einen kompetenten Partner.

 

Ich habe jahrelang Summen über 100€ jeden Monat gezahlt damit ich jetzt weiterhin zahle für Dinge und Verträge von denen ich nichts weiß und ich nichts einsehen kann mehr ? Die ich weder online über mein jetzt registriertes Konto kündigen kann (Fehlercode wird angezeigt) noch über die Hotline ?

 

Ich ersuche eine vernüftige Lösung und möchte weiterhin Kunde bei Vodafone bleiben, aber das sich jeder quer und ahnungslos stellt ist schon fragwürdig.

 

Vielleicht haben Sie einen Rat für mich.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

BxH

 

*** Edit by mav1976: Private Daten entfernt. ***

Giga-Genie

Betreff: Vertrag gekündigt weitere Rufnummern plötzlich aktiv (Inkasso)


@BxH  schrieb:

Ich gehe davon aus das mein gesamter bestehender Vertrag damit gekündigt wird und nicht drei seperate Kündigungsschreiben mit verschiedenen Nummern abgeschickt werden müssen um sich von zu lösen. 


 

muß auch nicht, reicht ein Schreiben mit Angaber aller drei Rufnummern. Wenn du nur eine angibst, sorry, selbst Schuld!

Mal ne Gegenfrage: die weiteren 2 Verträge waren doch sicher nicht umsonst. Hast du dich nie über den womöglich erhöhten Rechnungsbetrag gewundert? Und während der ganzen Vertragslaufzeit niemals ne Rechnung angeschaut? Denn da werden alle Rufnummern / Verträge aufgeführt.

Daten-Fan

Betreff: Vertrag gekündigt weitere Rufnummern plötzlich aktiv (Inkasso)

Ich habe unter Angabe meiner Kundennummer gekündigt, sprich durch die Angabe dieser Nummer werden alle Veträge gekündigt.

Ich habe immer den selben Preis gezahlt. Jedoch sind die Veträge zu unterschiedlichen Zeitpunkten unterschrieben worden. WAS JA NICHT SEIN KANN.
Giga-Genie

Betreff: Vertrag gekündigt weitere Rufnummern plötzlich aktiv (Inkasso)


@BxH  schrieb:
Ich habe unter Angabe meiner Kundennummer gekündigt, sprich durch die Angabe dieser Nummer werden alle Veträge gekündigt.

 

ganz sicher nur die Kundennummer vermerkt oder nicht vielleicht auch nur eine der Rufnummern (die des gekündigten Vertrags)?