Mobilfunk

Siehe neueste

Versprochene Konditionen nicht erfüllt......... Vodafone ist nicht das was es einmal war!!!!!!!!!!!!

MelC23
Daten-Fan

Am  19.02.2021 habe ich einen neune Vertrag im Tarif Vodafone young M telefonisch abgeschlossen. Mit dem Versprechen, dass auch die Rufnummer (obwohl des öfteren angedeutet, dass es eine Rufnummer aus einem Rahmenvertrag bei Vodafone ist) übernommen werden kann.  Es folgte auch eine Bestätigungsmail und meine bereits bestehenden Verträge erhielten auch noch die dazugehörenden GIGA Kombi Rabatte.

Nachdem ich dann auf einmal eine SIM-Karte zugesandt bekamm wurde ich stutzig und rief bei der Hotline an. Dort erklärte man mir, dass eine  Portierung der Rufnummer nicht möglich sei.

Daraufhin schrieb ich an Vodafone mit der Bitte um Auszug aus dem Gesprächsprotokoll, in welchem genau nachvollziebar gewesen wäre, welche Versprechen Seitens Vodafone erfolgt sind.

Daraufhin erhielt ich am  08.03.2021 den Anruf eines mir bis dahin gedacht, sehr netten Vodafonemitarbeiters welcher mir erklärte, dass er den neu abgeschlossenen Vertrag stornieren würde  und das die Rufnummernübernahme - da ja nicht mein Verschulden, durch die falsche Aussage- normalerweise tatsächlich nicht geht, da ich jedoch schon lange Kundin bin und so viel Ärger hatte wird die Portierung erfolgen und der Vertrag zu den gleichen Konditionen wie vereinbart abgeschlossen werden (nach mehrmaligen Nachfragen auch des Öfteren zugesichert: ich müsse mich um nichts kümmern).

Einige Tage später bekam ich tatsächlich die Stornierungsbestätigung/Kündigung des neu abgeschlossenen

M Young Vertrages. 

Aber es erfolgte obwohl storniert ein Einzug von meinem Bankkonto von über 70,00 Euro für Anschlussgebühr usw.  da ist Vodafone sehr schnell!!!!!!!!!!!!

Jedoch keine Bestätiung  für die am Telefon vereinbarten wie bereits beschriebenen Neu-Auftrag. Seit dem  habe ich bereits mehrfach versucht per Kontakformular sowie Anfrufe bei der Kundenbetreuung um Klärung bzw. Sachstand meines Anliegens heraus zu finden. Auch bat ich darum, dass mich der Mitarbeiter kontakiert mit welchem ich bereits am 08.03. telefoniert hatte.

Bis heute hat sich niemand bei mir keiner gemeldet, so dass ich heute wieder einmal die Kundenbetreuer selber anrief und von der "netten Damen" nach Schilderung meines Schverhaltes bzw. auch mit der Bitte mir einige Fragen zu beantworten einfach Mitten in meinem Gespräch weiterverbunden wurde zu einem Mitarbeiter der Vertragsabteilung, der mit der ganznen Sache nichts anfangen konnte u. auch nicht wusste wie ich bei ihm gelandet bin. Soviel zu VODAFONE und seiner Kundenzufriedenheit..................Ich bin wirklich geschockt, das Vodafone nicht daran interessiert ist seine langjährigen Kunden zu behalten sondern alles daran setzt sie zu verlieren.

Und zur Krönung wird mir dann noch mitgeteilt, dass es die Versprochenen Konditionen  ja jetzt nicht mehr gibt und mir man somit nicht weiterhelfen könne. 

 

Daher meine Frage, an wen kann ich mich noch wenden?

Denn mit der Hotline und dem Kontaktformular kommt man ja nicht weiter.

 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
DanyG
Moderatorin

Hallo MelC23,

 

tut mir leid, dass Du diese Erfahrungen machen musstest. Das hätte tatsächlich anders gelöst werden müssen.

 

Wenn Deine Nummer aktuell schon bei uns läuft, ist eine Portierung nicht möglich. Eine nachträgliche Portierung kann gemacht werden, wenn die Nummer bei einem anderen Anbieter ist.

 

Damit Deine Rufnummer aus dem Rahmenvertrag in einen Privatkundenvertrag umgewandelt werden kann, ist eine Dekonsolidierung notwendig. Die ist frühestens 24 Monate nach Vertragsbeginn nur auf schriftlichem Weg möglich. Entweder per Mail an businessteam@vodafone.com, per Fax an die 0211 533 2114 oder auf dem Postweg.

 

Dazu brauchen wir eine Info, in welchen Privatkunden-Tarif Du wechseln möchtest.

 

LG,

Dany



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen