Menu Toggle

BEHOBEN ! - Mobilfunk: Einschränkungen 4G/LTE im Großraum Berlin, östl. Ostseeküste und weitere

- SkyGo App Datenvolumen trotz Pass verbraucht

Alle Infos und Updates findet Ihr in unserem Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste
Verärgert und enttäuscht, weil ich mich unfair behandelt fühle
Highlighted
Digitalisierer

Bei mir wurde angeblich auch ein Mitschnitt der Vertragsbedingungen durchgeführt, aber das interessiert wahrscheinlich auch niemanden.

Ich bin so verärgert, dass man nach 25 Jahren dermaßen hinters Licht geführt wird, und dies auch noch von der Kunden- Rückgewinnung.

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
Highlighted
SuperUser

Hallo @Thopi,

ich habe dir jetzt mit diesem Beitrag einen eigenen Beitrag für dein Anliegen eröffnet.

 

Möchtest du Hilfe, oder geht es dir darum ein Feedback abzugeben?

 

In jedem Fall schadest du anderen Thread Erstellern mehr, als dass du ihnen hilfst, wenn du permanent dein Anliegen in deren Threads besprichst.

 

Es ist nicht zu übersehen, dass du furchtbar enttäuscht bist. Das tut mir leid. Allerdings können andere Kunden die Hintergründe nicht nachvollziehen.

 

Wenn du möchtest, dass die Mitschnitte gehört werden, dann wird das auch gemacht. Wichtig ist, dass die Aufnahme im Gespräch angekündigt und gestartet wurde.

 

Würde es dir helfen, wenn sich jemand die Mitschnitte deiner Verlängerung anhört und prüft, was dir zugesagt wurde?

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. (Mahatma Gandhi)
Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

uuups, habe gerade ein Thema eröffnet. Hilfe kann man ja mal versuchen, aber hat nach Anrufen bei Kundebetreuung nichts gebracht. Es wurde ja auch kein Mitschnitt abgehört.

 

Edit: Ein Abhören des Mitschnitts würde sicher Licht ins Dunkel bringen.

Erstelltes Thema : Vertragsverlängerung Rückgewinnung, Konditionen nicht eingehalten, plötzlich sehr viel höhere Kosten

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

@ Helferlein:

ich habe den erstellten Beitrag gelöscht.

Hier ein Ablauf des Vorganges:

Ich habe  am 13.07.2020, nach einer Sms die Kundenrückgewinnung angerufen und für zwei Verträge ein wirklich sehr gutes Angebot erhalten. Alles wurde, laut Angabe des Mitarbeiters, auf Band aufgezeichnet und ich fragte noch, während der Aufzeichnung, ob dieser monatliche Preis für 24 Monate gilt. Die Antwort war ja. Ich erhielt dann am 14.07. eine Sms, dass für die eine Nummer der Tarif Vf Red M Sub H30 gebucht wurde. Eine zugesicherte E-mail folgte nicht. Wohl aber eine Bestätigung über den Versand eines Smartphones.

Das vereinbarte Datenvolumen wurde aufgebucht und in der "Mein Vodafone App" wurde der Tarif Vf Red M mit  Premium Smartphone Special ausgewiesen. Aufmerksam wurde ich als ich sah, dass die vereinbarten Rabatte nicht eingebucht waren, somit der Preis in den ersten 12 Monaten 20 € und nach12 Monaten nochmals um 15 € höher lagen.

Ich rief die Rückgewinnung an um zu erfahren, dass die Vereinbarungen hinfällig wären, weil der Kollege falsch beraten hätte. Wozu dann eine Bandaufzeichnung, wenn ein Vertrag geschlossen wird, der für mich bindend ist und für Vodafone nicht?

Wir sind seit 1995 Kunden bis dieses Jahr mit 4 Verträgen zuletzt mit 3. 

Das ist Interesse an einer Firma, das Gegenteil aber wenig am Kunden.

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Update heute, keine Veränderung.

Für die 2. Rufnummer wurde seltsamerweise noch gar nichts gebucht. Der Vertrag ist unberührt wie seit 2 Jahren.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Weiteres Update:

Heute habe ich eineE-mail erhalten.

Das Handy für meinen Vertrag wird mit UPS geliefert.

Für den 2. Vertrag ist noch immer gar nichts gebucht. Der MA der Rückgewinnung fragte noch nach der Farbe des 2. Handys (S20+) und ob er schon einen Pass eintragen soll und buchte den Videopass ein.

Warum hört sich denn keiner den Mitschnitt des Gespräches an?

Hab ja noch dreimal da angerufen gestern. 😡

Also wofür werden dann Verträge gemacht und sogar noch aufgezeichnet????  Das sich niemand daran halten muss? 

 

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Thopi 

Du schreibst, dass das Gespräch erst vor 2 Tagen war. Die vollständige Umsetzung/Einbuchung der Vertragsverlängerung durch die Kundenrückgewinnung kann bis zu 5 Werktage dauern. Ich würde also keine weiteren Hotlineanrufe tätigen und  einfach mal bis Samstag abwarten. Melde dich dann einfach hier, wenn alles geklappt hat oder wenn du noch Hilfe benötigst. Dann kann sich immer noch, falls noch nötig, jemand den Mitschnitt anhören. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Ja das Gespräch war vor vor 2 Tagen. Zwei Gespräche mit der Rückgewinnung und eines mit der Kundenbetreuung gestern. Der Vertrag wurde eindeutig nicht so gebucht wie vereinbart. 1 Mitarbeiterin wollte mich mit der Reklamationsabteilung verbinden,dannwurde ich aus der Leitung geworfen. Ich fühle mich nicht unfair behandelt, ich fühle mich, ich pieps es mal gleich selbst aus.* Piep*

Helfen wollte gar keiner nur abwimmeln und dies geht so nicht und jenes nicht. usw. Doch  im Verkaufsgespräch  war alles möglich und beim Vertragsabschluss.

Der Vertrag sollte zum vereinbartem Preis, mit vereinbartem Rabatt ja 24 Monate laufen, es wird aber angezeigt 12 Monate anschließend 15€ mehr.Und  Der Rabatt stimmt ja absolut nicht mit dem Veinbartemn überein. Warum sollte dies dann in der App so angezeigt werden, wenn es so nicht gebucht ist? Der ganzr Rabatt stimmt von vornherein nicht.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Warum stäubt sich jeder den Mitschnitt anzuhören? 

Der Vertrag zu dieser Nummer ist eindeutig falsch gebucht, da brauche ich nicht zu warten um dies zu bemerken. Edit: Sms sagt ja aus das der Tarif wie gewünscht auf  VF Red M Sub H30 umgestellt wurde und ab 14.07 2020 gilt.

Von mir aber sooo nicht gewünscht.

 

Bei der 2. Nummer kam noch gar nichts, obwohl im gleichen Gespräch verlängert. Da brauche ich auch nicht zu warten. Da ist sogar noch die Kündigung drin und die wird ja sonst direkt ausgebucht.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@Thopi 


@Thopi  schrieb:

Warum stäubt sich jeder den Mitschnitt anzuhören? 

Wie bereits geschrieben, kann sich innerhalb von 5 Werktagen nach Abschluss durch die Rückgewinnung durchaus noch etwas ändern, wie hier viele Beispiele in der Community zeigen. In diesem normalen Bearbeitungszeitraum ist dein aktuelles Vorgehen mit mehrfachen  Nachfragen und voreiligem lamentieren hier und in Threads anderer User eher kontraproduktiv. Es muss zudem nicht jeder Hotlinemitarbeiter Einblick in den aktuellen Status der Verlängerung über die KRG haben.


Von Kunde zu Kunde:

Natürlich können auch mal Fehler passieren. Aber auch diese lassen sich völlig in Ruhe klären. Wenn man hier schon postet, wäre es ggf. vielleicht zielführender, sich auf diesen Kontaktkanal zu beschränken und hier zum Anliegen einfach mal freundlich um Hilfe eines Moderators zu bitten und sich dann etwas zu gedulden...Dazu konnte ich von dir in deinem Thread bisher noch nichts finden...Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen