Mobilfunk

Unüberschaubare Rechnungen sowie zu hohe Rechnungsbeträge
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Da ich Ende September im Zuge eines kompletten Wechsel zu Vodafone (Festnetz, Internet, TV sowie nun Mobilfunk) im Shop in Bad Kreuznach einen Vertrag abgeschlossen habe mitsamt einer Partnerkarte für meine Frau, habe ich nun die zweite Rechnung erhalten, welche einen Betrag aufweist, der nicht zum abgeschlossenen Vertrag passt.

 

 

Mein Mobilfunk-Vertrag besteht aus :

Red M + Smartphone sowie Red+ Allnet

Im Vertrag sind drei Monate Basispreisbefreiung sowie eine Gesamtsumme von 69,99€ vereinbart.

Darüber habe ich mehrfach mit dem Kollegen im Shop gesprochen das ich KEINEN Cent mehr zahle und er meinte, das wird so auch eingehalten.

 

Nun habe ich bereits in der letzten Rechnung (dritter FREIMONAT) eine Summe von 20€ bezahlen müssen TROTZ Basispreisbefreiung obwohl KEINE zusätzlichen Leistungen ausserhalb des Vertrages in Anspruch genommen wurden und nun im vergangenen Rechnungszeitraum wurden mir knapp 30€ mehr berechnet.

Seltsamerweise wurde die Abrechnung für den zweiten Freimonat korrekt erstellt, sprich exakt 0,00€.

 

Die Rechung ist mit Verlaub, besch... aufgeschlüsselt. Einerseits wird einem die Basispreisbefreiung berechnet und dann wieder abezogen aber, und das finde ich höchst merkwürdig, nicht einmal im vollen Umfang.

Knapp 39 Basispreisbefreiung werden berechnet um dann knapp 37€ wieder abzuziehen?

Es ist von einem "Ausgleich GigaKombi oder vergleichbare Vorteile die Rede, welche erst einmal berechnet werden?? und dann nicht einmal wieder abgezogen. Der GigaKombi Rabatt ist ein Rabatt und keine Einladung, diese zusätzlich noch obendrauf zu packen!

Als ich dann im Shop war, wo ich den Vertrag abgeschlossen habe, wurde mir insoweit geholfen das der Mitarbeiter im Shop abwiegelte, mit ihm wäre der Vertrag nicht abgeschlossen worden. Er "könnte" natürlich auf die Suche gehen aber das würde vorweg mal eben EINE Stunde dauern!?!?!?

Nicht, dass ich die kompletten Vertragsunterlagen mitgenommen hatte damit der Mitarbeiter vor Ort direkt weiss, worum es mir geht. Das war dem netten Herren aber schlichtweg egal

Ich müsste mich besser an den Kollegen wenden, bei dem ich war. Der ist aber netterweise entweder krank oder hat grad frei. 

Das heisst, ich war jetzt bereits zwei Mal vor Ort und wurde abgewiegelt!

Aus meiner Sicht widerspricht das alles bisher dem abgeschlossenen Vertrag, zusätzlich ist die Rechnungsgestaltung so dermaßen irreführend dass ich bereits überlege, eine ausserordentliche Kündigung wegen Nichterfüllung des Vertrages respektive Nichteinhaltung der darin getroffenen Vereinbarungen einzureichen.

Eine Rechnung MUSS für den Verbraucher klar aufschlüsselbar sein und dies trifft hier beileibe nicht zu!

 

Das ganze hat schon damit angefangen das mein ERSTER Monat genau 7 Tage umfasste... Also effektiv habe ich 2 Monate und 7 Tage befreit bekommen. Klar verstehe ich, dass Vodafone feste Rechnungsperioden hat aber dennoch arg daneben. 

Wenn 70€ im Monat vereinbart sind und ich bereits im zweiten Monat TROTZ drei Monaten Basispreisbefreiung 20€ abgegucht bekomme und im dritten 30€ mehr als vertraglich vereinbart, stößt mir das sauer auf!

 

Ich bitte, dass sich hier mal einer der Mods der Sache annimmt, denn unter uns, ich fühle mich arg verar... und hinters Licht geführt!

Samsung Galaxy Note 9
Samsung UE55MU9009T
iPad 2017 32GB WiFi
MacBook Pro 13" Retina 2013
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Netzwerkforscher

Sorry das hier ewig nichts kam. War krankheitsbedingt mehrere Wochen ausser Gefecht. Hier kann geschlossen werden, da ich letztendlich mit einer formalen ausserordentlichen Kündigungsandrohung relativ schnell die Behebung des Problems provizieren konnte.

Leider schade das es nur so funktionierte, aber nun ist am Ende doch alles gut, so hoffe ich Smiley (fröhlich)

Samsung Galaxy Note 9
Samsung UE55MU9009T
iPad 2017 32GB WiFi
MacBook Pro 13" Retina 2013
Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Highlighted
SuperUser

Hallo @Merowinger0807!

 

 

Kannst du die Rechnungen mal (persönliche Daten wie Adresse Rufnummer etc. bitte schwärzen) hier hochladen das man die Positionen sieht?

 

Vielleicht können auch wir User Licht ins Dunkel bringen!

 

Anmerkungen vorab:

  • Der Gigakombi Rabatt kann erst nach den basisfreien Monaten greifen, da du nicht weniger wie 0€ bezahlen kannst. Deshalb wird er wieder belastet. Du würdest sonst ein Guthaben anhäufen. 
  • Der monatliche Basispreis wird im im Voraus berechnet.
  • Die Gigakombi TV Rabatt in Höhe von 5€ wird im Voraus abgezogen, der Gigakombi Rabatt 10€ wird hingegen nach Ablauf des Rechnungsmonats in der folgenden Rechnung in Abzug gebracht.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Sorry das hier ewig nichts kam. War krankheitsbedingt mehrere Wochen ausser Gefecht. Hier kann geschlossen werden, da ich letztendlich mit einer formalen ausserordentlichen Kündigungsandrohung relativ schnell die Behebung des Problems provizieren konnte.

Leider schade das es nur so funktionierte, aber nun ist am Ende doch alles gut, so hoffe ich Smiley (fröhlich)

Samsung Galaxy Note 9
Samsung UE55MU9009T
iPad 2017 32GB WiFi
MacBook Pro 13" Retina 2013
Mehr anzeigen