Mobilfunk

Umstellung von Red auf CallYa
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich habe momentan einen Laufzeitvertrag der nächstes Jahr im Juni ausläuft. Ich möchte in Zukunft euer Kunde bleiben aber auf Call Ya wechseln. Natürlich möchte ich meine aktuelle Nummer und vielleicht auch die von meiner Partnerkarte behalten. Diese dann mit einem eigenen Call Ya "Vertrag".

 

Wie läuft das ganze ab? Was muss ich tun?

 

*** @clown533, Thread von Andere VF Services nach Mobilfunk verschoben. ***

 

 

 

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
Moderator

Hallo @clown533,

 

hast Du Deinen Laufzeitvertrag schon schriftlich gekündigt?

 

Wenn nicht, dann kannst Du gern in der schriftlichen Kündigung mit hinterlegen, das Deine Handynummer in das CallYa System umgestellt werden soll.

 

Wenn Du schon schriftlich gekündigt hast, sende mir gern eine PN mit Deiner Handynummer, die in CallYa soll. Ich trage das umgehend im Kundenkonto ein Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

 

Grautvornix

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo, die Nummer(n) habe ich per PN gesendet.

 

Wie siehts mit Partnerkarten aus? Eine Nummer würde ich gerne zusätzlich noch mit umziehen.

Muss ich da eine extra Kündigung schreiben für Partnernummern (diese wurde später zusätzlich in den Vertrag mit zugebucht)?

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@clown533 


@clown533  schrieb:

Muss ich da eine extra Kündigung schreiben für Partnernummern (diese wurde später zusätzlich in den Vertrag mit zugebucht)?


Ja. Bei Red+ handelt es sich um separate Verträge mit eigener 24 monatiger Laufzeit. Sie müssen separat gekündigt werden.

 

Beachte bezüglich der Red+ Sim bei Wegfall der Hauptkarte durch Kündigung diese Infos hier.

 

Mehr anzeigen