Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

BEHOBEN! Kabel: Einschränkung Internet in Teilen von NRW

Mobil: Einschränkungen Mobile Telefonie und Daten 2G/4G/5G - überregional 

Kabel: Einschränkung aller Dienste in Lübeck

Kabel: Änderung LED Status bei der Connect Box

 

Dein Anschluss ist gestört und Du findest hier keine Info? Nutze unseren Netz-Assistent.

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste
Titelangabe / Namenskorrektur
Gehe zu Lösung
rochy21
Smart-Analyzer

Ich habe seit 20 Jahren einen Kabelvertrag (BY) und werde korrekterweise mit meinem Dr.-Titel geführt.

Nun habe ich einen Mobilfunkvertrag als Giga-Kombi-Paket abgeschlossen und musste mich auch per Video identifizieren (Nachname: Dr. ...).

Leider hat es VF nicht geschafft, den Dr.-Titel (wie im Vorvertrag) zu übernehmen (warum dann das eID-Verfahren ?).

Viele Versuche über die Hotline konnten nicht helfen - waren zutiefst frustrierend.

Ein Fax an die 02102/986575 blieb unbeantwortet.

Auch ein empfohlener Shop-Besuch war nicht lustig oder zielführend.

Problem: bei meinem Vor-Provider (VF-Tochter Otelo) habe ich das OPT-IN setzen lassen, eine schnellstmögliche Rufnummernübernahme ist aber online nicht möglich (liegt es am Titel ?)

Kann mir vielleicht ein Moderator hier bitte weiterhelfen ?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ttwa2011
SuperUser

@rochy21 

 


@rochy21  schrieb:

2. Egal, ob mit oder ohne Titel - bei gesetzter OP-in (Gültigkeit 08.01.22) und sofortiger Rufnummernmitnahme kann die "Weiter"-Taste nicht gedrückt werden und es erscheint der Hinweis, dass ich mich an den bisherigen Provider wenden soll.


Du hast also bisher noch keine Portierung online durchführen können, wenn ich das richtig verstehe.

 

Gibst du 08.01.22 als Gültigkeitsdatum an? Mit der Eingabe 08.01.22 kann es nicht gehen. Das Datum muss in der Zukunft liegen. Es geht um das Datum bis der der Opt-In gültig ist.  Ein Opt-In ist ab Veranlassung beim Altanbieter 30 Tage gültig. Dieses Datum, also 30 Tage nach Veranlassung ist das Gültigkeitsdatum.

 

Wann hast du den Opt-In setzen lassen, am 08.01.22? 

Dann ist er ja noch gültig. Gib dann den 07.02.22 als Gültigkeitsdatum an.

Geht jetzt die "Weiter" Taste?

 

Wenn du bereits im Dezember den Opt-In hast setzen lassen und der 08.01.22 war das Ablaufdatum nach 30 Tagen musst du einfach den Opt In erneut setzen lassen und dann sollte es klappen.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
5 Antworten 5
ttwa2011
SuperUser

Hallo @rochy21 !

 


@rochy21  schrieb:

Leider hat es VF nicht geschafft, den Dr.-Titel (wie im Vorvertrag) zu übernehmen (warum dann das eID-Verfahren ?).

Viele Versuche über die Hotline konnten nicht helfen - waren zutiefst frustrierend.

Ein Fax an die 02102/986575 blieb unbeantwortet.

Es muss nicht unbedingt eine Antwort kommen. Was steht denn aktuell in der Mein Vodafone App unter "Meine Daten". Ist dort der Titel aufgeführt?

 


@rochy21  schrieb:

Problem: bei meinem Vor-Provider (VF-Tochter Otelo) habe ich das OPT-IN setzen lassen, eine schnellstmögliche Rufnummernübernahme ist aber online nicht möglich (liegt es am Titel ?)

Was funktioniert denn bei der Rufnummernübernahme hier denn genau nicht?

Hast du es mit gesetztem und gültigen Optin schon einmal probiert?

Wenn hier etwas hakt, erhälst du normal eine Nachricht zur Klärung der Portierung.

 

Der möglicherweise fehlende Titel in den Vodafone Daten im Mobilfunkbereich macht aus meiner Sicht normal kein Problem bei der Portierung. Theoretisch kannst du bei der Rufnummernmitnahme auch einen abweichenden Vertragsinhaber der zu portierenden Rufnummer angeben. Daran kann es also nicht scheitern.

 

Zudem wird bei Vodafone im Onlineformular nur der Vor- und Nachnahme (Ohne Titel) und Geburtsdatum abgefragt. Wichtig ist lediglich, dass diese Daten mit denen bei Otelo hintelegten übereinstimmen. 

 

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
rochy21
Smart-Analyzer

Danke ttwa2011 für Deine rasche Antwort.

1. In der App werde ich mit Titel begrüßt, die Adressdaten meiner 2 Verträge sind aber bzgl. des Titels unterschiedlich.

2. Egal, ob mit oder ohne Titel - bei gesetzter OP-in (Gültigkeit 08.01.22) und sofortiger Rufnummernmitnahme kann die "Weiter"-Taste nicht gedrückt werden und es erscheint der Hinweis, dass ich mich an den bisherigen Provider wenden soll.

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@rochy21 

 


@rochy21  schrieb:

2. Egal, ob mit oder ohne Titel - bei gesetzter OP-in (Gültigkeit 08.01.22) und sofortiger Rufnummernmitnahme kann die "Weiter"-Taste nicht gedrückt werden und es erscheint der Hinweis, dass ich mich an den bisherigen Provider wenden soll.


Du hast also bisher noch keine Portierung online durchführen können, wenn ich das richtig verstehe.

 

Gibst du 08.01.22 als Gültigkeitsdatum an? Mit der Eingabe 08.01.22 kann es nicht gehen. Das Datum muss in der Zukunft liegen. Es geht um das Datum bis der der Opt-In gültig ist.  Ein Opt-In ist ab Veranlassung beim Altanbieter 30 Tage gültig. Dieses Datum, also 30 Tage nach Veranlassung ist das Gültigkeitsdatum.

 

Wann hast du den Opt-In setzen lassen, am 08.01.22? 

Dann ist er ja noch gültig. Gib dann den 07.02.22 als Gültigkeitsdatum an.

Geht jetzt die "Weiter" Taste?

 

Wenn du bereits im Dezember den Opt-In hast setzen lassen und der 08.01.22 war das Ablaufdatum nach 30 Tagen musst du einfach den Opt In erneut setzen lassen und dann sollte es klappen.

 

(1)
Mehr anzeigen
rochy21
Smart-Analyzer

@ttwa2011 

Das mit der Gültigkeitsdauer (!) im OPT-in war die Lösung - vielen lieben Dank !

 

Ist aber auch schwer zu verstehen: Bei Otelo steht in der Zeile "Gültigkeitsdatum (!)" .

Eine begrenzte Dauer - außer der gesetzl. vorgeschriebenen - gibt es bei denen nicht. Deswegen war ich beim VF-Formular irritiert.

Früher kam es bei der Rufnummernportierung auf die Übereinstimmung in beiden Formularen - bis hin zum Komma oder Leerstelle - an.

Wichtig: Du bist der Erste mit dem entscheidenden Hinweis.

 

Mehr anzeigen
HeikeF
Moderatorin

Hallo zusammen,

 

da gelöst, mache ich dann hier auch wieder zu.

 

Danke ttwa2011 für die Unterstützung.

 

Viele Grüße

 

Heike



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen