Mobilfunk

Tarifwechsel nach Vertragsabschluss
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich hab folgendes Problem. Am 11.11.2019 erkundigte ich mich telefonisch nach dem Black Tarif da dieser nicht Online Buchbar ist. Die nette Dame meinte ich sollte Online den Red S abschließen und nach erhalt der SIM Karte Telefonisch in den Black Tarif wechseln und das Handy dann aussuchen. ( Ich Reise beruflich viel deswegen den Black Tarif )  gemacht getan nun wurde gesagt man müsse 3 Monate Warten um den Tarif zu wechseln und ein Handy dazu zu bekommen da es nur ein SIM Only Verrag ist. Jetzt hab ich mir natürlich die mühe gemacht und die AGB´s durchgelesen und die Vertragsbestätigung und da steht von 3 Monaten überhaupt nichts drin. Ich bin wirklich schwer enttäuscht das man so mit Neukunden umgeht und das falsche sachen gesagt werden die nicht stimmen. Hat diese erfahrung auch schon jemand gemacht bzw. wünsche ich mir von Vodafone eine Lösung !

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
SuperUser

Hallo @MayaS90 !

 

Was ich mich gerade frage:

Wieso zuerst online den Red S und dann telefonisch den Wechsel in den Black? Du hättest den Black direkt telefonisch über die 1212  abschliessen können. Siehe hier.

 


@MayaS90  schrieb:

 ( Ich Reise beruflich viel deswegen den Black Tarif )  



Beachte:

  • Im Black ist die Nutzung innerhalb der EU und in den in der Easy Travel Flat inkludierten Reiseländern (Andorra, Färöer Inseln, Guernsey, Isle of Man, Jersey, Kanada, Monaco, Schweiz , USA) inkludiert. In allen anderen Ländern fallen zusätzliche Kosten an.  Die Easy Travel Flat ist alternativ auch in den aktuellen Red Tarifen als Option zubuchbar. 
  • Die im Black inkludierten 1000 Minuten sind für Gespräche aus Deutschland ins Ausland (Alternativ kannst du in den Red Tarifen optional die Minutenpakete World buchen
  • Im EU Ausland stehen dir maximal 30GB zur Verfügung.

 

Mehr anzeigen
SuperUser

Hallo @MayaS90,

habe ich das richtig verstanden, dass du den Vodafone Black Tarif für 200 Euro im Monat buchen möchtest?

 

Laut diesem Beitrag ist der Black Vertrag in Vodafone Shops buchbar. Widerrufe doch einfach den Vertrag, den du online abgeschlossen hast, geh in einen Shop, schließ dort den neuen Vodafone Black ab und nimm dein Wunschgerät im besten Fall gleich mit.

 

Den Widerruf kannst du hier erklären. Zusätzlich würde ich kurz die Hotline kontaktieren und den Vertrag auf Selbstzahler umstellen lassen, damit es nicht noch zu einer Abbuchung kommt.

 

Dass man nach Buchung eines Tarifs ohne Smartphone erst nach 3 Monaten in einen Tarif mit Smartphone wechseln kann, war mir bekannt. Warum die Mitarbeiterin das nicht wusste, kann ich dir nicht sagen, aber ich vermute hier keinen bösen Willen.

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ja das weiß ich jetzt auch.

 

Die nette Dame scheint neu gewesen zu sein. Nun besteht der Vertrag und ein Tarifwechsel mit dem gewünschten Smartphone wird ja nicht so schwer sein zumal niergends irgendwo was steht das man dann erst 3 Monate Warten muss.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ist ja aber nicht sinn und zweck wenn die Rufnummer schon überall angegeben wurde.

Mehr anzeigen
SuperUser

Ich wünsch dir da ja alles was du dir wünschst, aber die Regel besteht definitiv und ist auch schon ziemlich alt. Ich finde den vorgeschlagenen Weg sowieso total dämlich, einen Red S zu buchen und dann in den Black zu wechseln.

 

Mit einem Abschluss im Shop wärst du besser bedient gewesen. Wie du jetzt weiter vorgehst ist natürlich deine Entscheidung. Die kann dir keiner abnehmen.

 

Eine Frage hab ich aber noch, warum den Black? Der hat zwar so seine Vorteile, zB. 1000 Minuten aus Deutschland ins Ausland, kostenlose Versicherung und 2 Red+ MultiSIM, aber generell für den Aufenthalt im Ausland eigentlich nur die inkludierte EasyTravel Flat. Die kannst du im Moment auch separat für 5 Euro dazu buchen.

 

Auch wenn wir dir bei deinem Tarifwechsel Problem nicht helfen können, vielleicht können wir ja gemeinsam mit dir prüfen, ob deine Tarifwahl mit dem Black wirklich auf dich zugeschnitten ist.

 

So könnte man aus der Not vielleicht noch eine Tugend machen. Smiley (zwinkernd)

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Sorry egal ob Regel oder nicht sollte dies zumindest bei einem SIM Only Vertrag vermerkt sein in den AGBs oder bei Vertragsabschluss.

 

Wo bitte ist der unterschied wenn ich ihn jetzt storniere und neu abschließe oder einfach ein Tarifwechsel durchgeführt wird. Außer das die Rufnummer wieder geändert wird wenn man sie aber schon überall angegeben hat.

 

Würde mich auch mit dem Red L oder XL zufrieden geben mit Wunschhandy, aber stornieren und neu abschließen finde ich schwachsinnig wenn man einfach den Tarif wechseln kann mit Wunschhandy.

Mehr anzeigen