Mobilfunk

Stornierung der Rufnummernportierung nach Widerruf
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community und Mods,

 

nachdem ich meinen Vertrag bei Vodafone gekündigt habe und einen neuen Vertrag samt Rufnummerportierung gestartet habe, musste ich den neuen Vertrag beim Anbieter wieder widerrufen.

 

Nun ist die Portierung meiner Rufnummer zum widerruften Vertrag zum 24. oder 25.01. angesetzt und mein Vertrag bei Vodafone läuft noch bis zum 30.01.

 

Mein Problem ist nun, dass meine Rufnummer, die portiert wird, dann bei einem Vertrag landet, den ich widerrufen habe und somit verliere ich den Zugang zu der Rufnummer. Kann man die Protierung noch stoppen? Oder wie kann man mir hier noch helfen?


Es gibt zwar einen Beitrag im Forum, der genau so aussieht, aber da wurde es per DM geklärt.

 

Danke & LG

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Highlighted
SuperUser

Hi @HabDaEineFrage,

die wichtigste Frage, die geklärt werden muss, ist ob der Portierungsprozess bereits angestoßen wurde. Wenn ja, dann ist dieser in der Regel nicht mehr zu stoppen. In deinem Fall müsste der neue Anbieter ja die Portierung anstoßen. Wenn er dies noch nicht getan hat, da du bei ihm den Vertrag widerrufen hast, könnte ich mir vorstellen, dass diese noch gar nicht läuft.

Aber das ist alles zu technisch und hier müsste VF direkt in die Daten von dir schauen. Du kannst ja mal den Thread, den du gefunden hast hier verlinken. Dann kann man sich ein Bild machen. Smiley (fröhlich)

Sollte es noch möglich sein, dass die Portierung gestoppt wird, empfehle ich dir, den Vertrag nach Laufzeitende erst einmal in CallYa umstellen zu lassen. Das hat den Vorteil, dass du weiterhin unter deiner Nummer erreichbar bist und kannst dir dann in Ruhe überlegen, was du machst. Solltest du dich wider Erwarten wieder für VF entscheiden, dann kannst du nämlich ganz bequem wieder von CallYa zurück in einen Laufzeitvertrag wechseln. Du behältst weiterhin deine Nummer, sparst dir die Portierungsgebühren, die Anschlussgebühr fällt weg und zählst obendrein als Neukunde und erhältst dementsprechend auch die aktuell im Portfolio angebotenen Konditionen.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hi Mav,

 

vielen Dank für Deine Nachricht.

 

Nach bisschen Hin und Hertelefonieren, kam raus, dass der Zwischenhändler die Stornierung noch nicht rausgesendet hat und der neue Anbieter in dem Fall schon das Portierungsdatum fest hat.

 

Hatte nun 2 Möglichkeiten, einmal Stornierung durchführen lassen und dann neuen Vertrag wo anders machen und die Rufnummer portieren lassen (zusätzliche Kosten + anderer Vertrag).

 

Oder Stornierung zurücknehmen lassen und mit dem neuen Tarif leben.

 

Habe mich nun für die zweite Variante entschieden und muss damit leben Smiley (fröhlich)

 

LG

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hallo HabDaEineFrage,

 

brauchst Du dann jetzt noch meine Hilfe?

 

Viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen