Support:

Mobilfunk

Antworten
Daten-Fan

Schlechte Beratung

Hallo,

 

ich habe für meine Frau eine Partnerkarte bestellt. Bei Bestellung gab es das Angebot 2+2 GB, somit 4 GB zusätzlich mit der Partnerkarte. Nun haben wir alles erhalten und es gab nur 2+1 GB - in der Summe nur drei GB zusätzlich zu der Partnerkarte. Weiterhin hatte ich den Berater gefragt, wie das abläuft mit der Rufnummermitnahme, da meine Frau eine CallYa-Karte hatte. Das wäre angeblich kein Problem - das machen Sie aber nachdem Sie die Karte erhalten haben (Aussage vom Berater). Ende vom Lied war, dass wir das VOR dem Erhalt der Karte hätten machen müssen. Ich bin jahrelang Kunde bei Vodafone aber fühle mich bei solch einer Beratung *schlecht beraten*. Zu wenig GB Datenvolumen und meine Frau hat ihre jahrelange Nummer verloren - in der Summe ein mieses Preis-/Leistungsverhältnis. Beim nächsten mal werde ich wohl einen großen Bogen um Vodafone machen müssen, wenn man nicht auf die Wünsche und Bedürfnisse des Kunden eingeht und alles versucht, um irgendwelche Verträge abzuschließen. 

Highlighted
SuperUser

Betreff: Schlechte Beratung

@Lekker 

 

also richtig wäre gewesen die CallYa Karte von deiner Frau auf deinen Namen umschreiben

zu lassen und danach diese aus CallYa in Vertrag als Partnerkarte.

Da wäre mit der Rufnummer usw. nichts passiert.

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"
Highspeed-Klicker

Betreff: Schlechte Beratung

Ich habe schon von mir privat zu meinem Firmenaccount eine Nummer portiert. Von meiner Freundin eine Nummer zu mir privat portiert und von der Firma zu mir privat zurück. 

Niemals gab es da Probleme mit vorher / hinterher oder mit Namen usw...

 

VF hat mich jedesmal massiv gut unterstützt dabei. Das ist alles lösbar, Du musst nur jemanden finden, der sich der Sache annimmt.

 

Easy...

Moderatorin

Re: Schlechte Beratung

Hi Lekker,

 

tut mir leid, dass es schief gegangen ist.

Jetzt hat sich Deine Frau schon mit der neuen Nummer arrangiert?

 

Habt Ihr ein Handy zu dem Vertrag dazugenommen?

 

LG

Su

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Daten-Fan

Re: Schlechte Beratung

Hallo,

 

natürlich hätte man das anders machen sollen - da ich aber nicht regelmäßig Rufnummern portiere, habe ich mich der Aussage des Mitarbeiters von Vodafone verlassen. Nach Erhalt der SIM-Karte wollte ich eben die alte Nummer portieren lassen und da hat man bei VF gesagt, dass das leider hätte vorher gemacht werden müssen - jetzt geht es nicht mehr. 

 

Su - meine Frau hat sich nun mit der neuen Nummer arrangiert. Was hätten wir auch sonst machen sollen - das Kind ist ja schon in den Brunnen gefallen. Wir haben kein Handy zum Vertrag dazugenommen. 

 

Aber die Aktion im Ganzen wird mich beim nächsten Handyvertrag entsprechend beeinflussen.

 

Grüße,

Lekker

Moderatorin

Re: Schlechte Beratung

Das verstehe ich gut, Lekker.

Das ist ja der Sinn der Sache, im Wunsch des Kunden zu handeln, der ja wahrscheinlich nicht so in der Materie ist wie man selbst.

 

Es tut mir wirklich leid, dass Ihr Umstände hattet.

Sollte wieder was sein, sind wir hier gern für Euch da.

 

LG
Su

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.