Mobilfunk

SIM-Karten-Wechsel wegen falscher Größe- Datensicherung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Daten-Fan

Ich habe eine neue SIM-Karte bestellt, da beim neuen Gerät nur Nano-Größe passt. Es steht beschrieben, dass man die Daten der alten SIM-Karte sichern soll. Wie macht man das?

Edit @PR9a  by Matthes (Mod): bitte auf die korrekte Boardauswahl achten, von "Über Gott und die Welt" verschoben

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Hi @PR9a ,

 

hat du denn Daten auf der SIM-Karte? Früher wurden dort meist die Kontakte und u.U. auch SMS-Nachrichten gespeichert. 

Aufgrund der heutigen Speicherkapazität der Telefone, ist das Speichern auf SIM-Karten in den Hintergrund gerückt.

 

Um zu prüfen, ob Daten auf deiner SIM-Karte sind, öffne dein Telefonverzeichnis. Dort sollte es die Möglichkeit geben, auszuwählen, auf welche Datenbank (SIM-Karte, WhatsApp, interner Speicher) zugegriffen werden soll. Aktiviere dort einmal nur Sim-Karte. 

 

Sind dort Kontakte von dir gespeichert? Meist finden sich dort unnütze Telefonnummern zu diversen teuren Services (Wetter, Horoskop, ADAC etc) wieder, die keiner benötigt. 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
SuperUser

Hi @PR9a ,

 

hat du denn Daten auf der SIM-Karte? Früher wurden dort meist die Kontakte und u.U. auch SMS-Nachrichten gespeichert. 

Aufgrund der heutigen Speicherkapazität der Telefone, ist das Speichern auf SIM-Karten in den Hintergrund gerückt.

 

Um zu prüfen, ob Daten auf deiner SIM-Karte sind, öffne dein Telefonverzeichnis. Dort sollte es die Möglichkeit geben, auszuwählen, auf welche Datenbank (SIM-Karte, WhatsApp, interner Speicher) zugegriffen werden soll. Aktiviere dort einmal nur Sim-Karte. 

 

Sind dort Kontakte von dir gespeichert? Meist finden sich dort unnütze Telefonnummern zu diversen teuren Services (Wetter, Horoskop, ADAC etc) wieder, die keiner benötigt. 

Mehr anzeigen