Mobilfunk

Siehe neueste
SECURE NET KÜNDIGEN
Handymann0815
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

ich versuche verzweifelt SECURE NET zu kündigen. Habe ein 3 monatiges gratis Abo zum Vertragsstart verpasst bekommen. Anschließend soll der Spaß 0,96 €uro/Monat kosten.

 

Ich möchte diesen Service jedoch NICHT! Daher versuche ich verzweifelt zu kündigen. Wenn ich mich unter https://securenet.vodafone.de/ einlogge ist unten KEIN Link "Wie kann ich kündigen?". Telefonisch bekomme ich auch keine Lösung und schon zweimal nicht kundenfreundlich.

 

Ich verlange umgehend die Hilfe einen Servicemitarbeiters, der dSECURE NET aus meinem Vertrag kündigt bzw. damit es nicht kostenpflichtig nach den drei Monaten wird!!!!

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Torsten
SuperUser

Hast du das Paket denn jemals aktiviert? Falls nicht wird es automatisch deaktiviert, da musst du nichts unternehmen.

Mehr anzeigen
MichaelF19
Netzwerkforscher

@Torsten Also in meinem Vertrag steht was anderes. Es ist in den ersten 3 Monaten kostenfrei und kostet danach 96 Cent. Hat mir der Mitarbeiter auch so gesagt bei Vertragsabschluss am Telefon. (Siehe Bild im Anhang)

Dieter1950
Host-Legende

@Torstenhat recht, wenn du es zu Vertragseginn nicht aktiviert hast ist es automatisch nach Ablauf der 3 Monate erledigt. Aber nur dann.

Mehr anzeigen
MichaelF19
Netzwerkforscher

Dann ist das aber ziemlich missverständlich im Vertrag und auch der Mitarbeiter am Telefon hat mir dann Mist erzählt. Ich bin mir 100% sicher, dass er gesagt hat, dass das automatisch aktiv ist und er das leider bei Vertragsabschluss nicht deaktivieren kann sondern ich selbst machen muss. Aber gut, ich warte dann einfach mal ab, 96 Cent sind ja nicht die Welt und ich habe mir eh einen Kalendereintrag gemacht. Ich hoffe einfach, dass ihr recht behaltet und ich einfach nichts machen muss Smiley (fröhlich) Danke (auch wenn ich nicht der Threadstarter bin)

Mehr anzeigen
Dieter1950
Host-Legende

Mach dir keine Sorgen darum wenn du es nicht aktiviert hast. Früher war das anders( ist noch garnicht so lange her ). Da hatte man Secure Net erst mal an der Backe und mußte selber kündigen. Das ist Gott sei dank vorbei. Und in der Tat bin ich auch nicht der Meinung das man es braucht. Un der Mitarbeiter des Callcenters sollte sich besser schulen lassen. Aber das ist ein anderes Thema.

Mehr anzeigen