Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen: 

eSIM: Einsicht in eSim Daten (QR-Code, ePin) in MeinVodafone-App und Mein Vodafone Web

MeinVodafone-App: Self-Service Vertrag- und Tarifoptionen

 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste
Rufnummernmitnahme von Vodafone zu Mobilcom Debitel (Vodafone Netz)
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

ich suche jetzt schon eine weile im Netz, konnte aber nichts finden. Den Kundenservice kann ich leider nicht erreichen.

 

Ich würde gerne meine aktuelle Rufnummer (Vertrag bei Vodafone - der aber gekündigt ist) vor Vertragsende  zu Mobilcom Debitel portieren. Bei Mobilcom Debitel würde ich wieder einen Vertrag im Vodafone Netz abschließen.

 

Ist das so möglich oder funktioniert das nicht?

 

Ich hoffe mir kann wer helfen. Vielen Dank!!!

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
SuperUser

Hi @fcb1101,

 

lasse dir über die Kundenbetreuung das Opt-In setzen, dann kannst du die Rufnummer vorzeitig zu Mobilcom-Debitel portieren. Bitte beachte, dass du aber dennoch bis zum regulärem Vertragsende bei VF den monatlichen Basispreis zahlen musst. Ist das Vertragsende in mehr als 4 Wochen, bekommst du automatisch eine Ersatzrufnummer bei VF. 

 

Mobilcom-Debitel ist ein Reseller, der Verträge unter eigenem Namen in diversen Fremdnetzen (Telekom, VF, Telefonica etc.) vertreibt und auch abrechnet. Daher ist eine Portierung dorthin möglich.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Highlighted
SuperUser

Hi @fcb1101,

 

lasse dir über die Kundenbetreuung das Opt-In setzen, dann kannst du die Rufnummer vorzeitig zu Mobilcom-Debitel portieren. Bitte beachte, dass du aber dennoch bis zum regulärem Vertragsende bei VF den monatlichen Basispreis zahlen musst. Ist das Vertragsende in mehr als 4 Wochen, bekommst du automatisch eine Ersatzrufnummer bei VF. 

 

Mobilcom-Debitel ist ein Reseller, der Verträge unter eigenem Namen in diversen Fremdnetzen (Telekom, VF, Telefonica etc.) vertreibt und auch abrechnet. Daher ist eine Portierung dorthin möglich.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen