Mobilfunk

Rufnummermitnahme
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

ich würde gerne wissen, wieso meine geplante Rufnummermitnahme zu einem anderen Anbieter bereits in Rechnung gestellt wurde, obwohl diese erst ab dem 02.01.2020 gültig ist?

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
SuperUser

Hi @mlgfx,

 

eine Vermutung von mir wäre, dass die Portierung bereits zum neuen Anbieter erfolgt ist? Hattest du um Setzung des Opt-Ins (Freigabe der Rufnummer) gebeten? Trifft dies u.U. bei dir zu?

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Nein, habe bei der Bestellung des neuen Vertrags lediglich angegeben, das ich die alte Nummer zum 01.01.2020 (was auf den 02.01. geändert wurde) mitnehmen möchte.

Mehr anzeigen
SuperUser
Ah okay, dann bin ich etwas überfragt.
Mehr anzeigen
Moderatorin

Hi mlgfx,

 

das ist in der Tat ungewöhnlich, weil die Portierungskosten erst dann in Rechnung gestellt werden, wenn die Übertragung der Rufnummer zum anderen Anbieter passiert ist.

 

Schick mir bitte mal eine PN mit Deiner Rufnummer und dem Kundenkennwort zu. Dann werf ich gern einen Blick drauf.

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen