Mobilfunk

Rufnummer in anderen Vertrag übernehmen
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

 

ich habe einen Laufzeitvertrag bei Vodafone der zum 23.4. ausläuft. Ich war bisher immer recht zufrieden mit dem Service von Vodafone aber so unfreundlich wie man aktuell bei der Kundenbetreuerung behandelt wird, finde ich das schon eine echte Frechheit. Bei meinem lokalen Elektrogeschäft der auch Vodafone-Verträge verkauft fühle ich mich eindeutig besser beraten. Nun zu meiner Frage:

 

Ich habe als Verlängerungsangebot keine halbwegs brauchbaren Konditionen bekommen. Ich soll mehr bezahlen für die gleiche Leistung und für das Smartphone gibts ne kleine Gutschrift. In jedem Handyladen gibt es bessere Angebote. Kann ich einen neuen Laufzeitvertrag (Vodafone) bei dem lokalen Elektrogeschäft abschließen und meine bisherige Vodafone-Nummer übernehmen? Klar zum anderen Anbieter wär das kein Problem aber innerhalb Vodafone weiß ich nicht ob das geht?! 

Die alternative ist dann, zur Telekom zu welchseln, da geht es ja ohne Probleme.

 

Danke für eure Antworten

 

Grüße

Julian

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser

@julxx

 

die Rufnummer innerhalb also Vodafone zu Vodafone geht leider nicht, ne möglichkeit wäre

die Rufnummer zu einem anderen Anbieter als Prepaid und dann wieder zurück. Ist was

aufwendig und mit Kosten verbunden aber eben möglich.

 

Gruß

Thomas

"Macht immer das Beste aus der jeweiligen Situation !"
Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Na dann kann ich gleich zum anderen Anbieter wechseln und brauch mir diesen Stress nicht geben. Dort bekomm ich das günstige Angebot ja auch. Ich versteh aber auch nicht, warum ich als langjähriger Kunde nicht halbwegs die Konditionen bekommen kann. 

Schade... dann wars das für mich.

 

Danke für deine Antwort


Grüße

Julian

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@julxx

Wie dir bereits @ThomasE geschrieben hat, kannst du keine Vodafone Rufnummer auf einen bereits abgeschlossenen Neuvertrag nachträglich übertragen.

 

"Intern" ist eine Beibehaltung der Rufnummer nur bei normaler Vertragsverlängerung oder bei einem "Wechsel aus Callya" möglich.

 

Es ist ja noch etwas hin bis zum Vertragsende. Ich würde mich Mitte/Ende März nochmals bezüglich einer VVL erkundigen. Alternativ kannst deinen im April auslaufenden Vertrag auch zunächst zum Vertragsende in Callya umstellen lassen, wenn du noch nicht sicher bist, was du machen möchtest. Falls du dies nicht schon bereits in der Kündigung angegeben hast, kannst du das problemlos noch nachholen.

 

Somit bleibt dir deine Rufnummer erhalten und du kannst jederzeit wieder im Rahmen eines Wechsels aus Callya in einen Vodafone Laufzeitvertrag wechseln. Es gelten die aktuellen Angebote. Die Rufnummer bleibt kostenfrei erhalten. Zudem fällt bei Neuabschluss eines Vertrags im Rahmen eines Wechsels aus Callya kein Anschlusspreis an. Wie das geht findest du hier.

 

Ob ein Händler einen Wechsel aus Callya anbietet und wenn ja zu welchen Konditionen, musst du bei diesem erfragen.

Mehr anzeigen