Mobilfunk

Siehe neueste
Plötzlich Datenvolumen fast vollständig aufgebraucht
StevePryde
Smart-Analyzer

Hallo,

 

ich gehe seit Anfang Dezember notgedrungen über einen LTE-Router mit 100GB Datenvolumen pro Monat ins Netz bis das Problem an meiner DSL-Leitung hoffentlich am 4. Februar behoben wird. Das hat im Dezember auch soweit geklappt nur hat mein PC über Windows heute ohne mein Wissen Windows-Updates im Hintergrund runtergeladen und bin nun quasi kurz vor der 100gb Marke was das Datenvolumen angeht. Lässt sich da was machen im Sinne von Datenvolumen dazubuchen?

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
StevePryde
Smart-Analyzer

Ich hoffe immer noch dass mir wer helfen kann.  😀

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser

Hi @StevePryde,

 

versuche es über diese Seite: center.vodafone.de 

 

Mehr anzeigen
StevePryde
Smart-Analyzer

Hi, das hatte ich auch schon gefunden aber ich zahle ungern mehrere Euro für wenige MB/GB an Datenvolumen. Mir wurde von der Vodafone Hotline gesagt dass man notfalls 50GB an Datenvolumen kostenlos dazubuchen könnte falls die 100GB nicht reichen da der Ausfall der DSL-Leitung ja nicht von mir verschuldet worden ist.

Mehr anzeigen
Mav1976
SuperUser
Hi @StevePryde,

aber das kannst nicht du machen, sondern VF. Daher wende dich an die Kundenbetreuung (DSL), die hier die Möglichkeiten für dich prüfen können.

Kleiner Tipp: Stelle die automatischen Updates einmal ab. Dann passiert sowas nicht nochmal.
Mehr anzeigen