Support:

Mobilfunk

Antworten
Daten-Fan

Online Kontostand und reeller Kontostand völlig unterschiedlich und nicht korrekt

[ Editiert ]

Hallo. Ich bin neu hier und habe Ärger mit meiner Mobilfunkrechnung. Durch Krankengeldzahlungen hinke ich seit einiger Zeit immer einige Tage mit dem Bezahlen der Rechnung hinterher. Nun ist mir aufgefallen, dass der Kontostand online und der tatsächliche Kontostand überhaupt nicht übereinstimmen. Im Genauen, wird mir immer online angezeigt, dass die Rechnung vom Vormonat noch offen ist. Was aber nicht stimmt. Der Kundenservice bestätigte dieses. Selbst 3 Wochen nach Einzahlung des offenen Betrages wird der Betrag aus dem laufenden Monat plus der Betrag aus dem Vormonat angemahnt. Auch ist eine Kontenklärung bei Vodafone nicht möglich. Das heisst, man kann Rechnungen und Einzahlungen nicht vergleichen, wie bei anderen Anbietern. Auch der Abschluss einer PartnerKarte für unsere Tochter ist völlig schief gelaufen. Nach Abschluss waren es14,99 monatlich, plus 5,- EUR fürs Handy. Mittlerweile bezahle ich allein für die Partner Karte 30,- EUR. Da ich nun schon sehr lange bei Vodafone bin, auch bei Festnetz und mir der Kundenservice nicht weiterhelfen kann, bleibt mir nur zum Ablauf zu kündigen. Hat von Euch diesbezüglich jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Oder eine Idee, wie ich diese mehr als ärgerliche Sache klären kann. Ich weiss nun nicht mehr weiter.

 

Edit @elbfuerst : bitte auf die korrekte Boardauswahl achten - von "Internet, Telefon & TV über DSL" verschoben

SuperUser

Betreff: Online Kontostand und reeller Kontostand völlig unterschiedlich und nicht korrekt

Hallo @elbfuerst

in der Regel ist es sinnvoll die Rechnungen abbuchen zu lassen, dann ist man immer auf der sicheren Seite. Ok, sicherlich kann immer mal was dazwischen kommen und ich hoffe, die Ursache für den Krankengeld Bezug schränkt dich nicht allzusehr ein.

 

Du kannst dein Problem mit dem tatsächlichen Außenstand aber selbst lösen. Weiterführende Hinweise dazu im Spoiler zum aufklappen:

Spoiler
Du siehst dir die letzte Rechnung und den darin notierten Rechnungszeitraum an. Alle Zahlungen, die innerhalb des Rechnungszeitraums auf deinem Kundenkonto angekommen sind, sind in dieser berücksichtigt. Rechne ab dem Tag, ab dem du überweist noch 3 Werktage (ohne Wochenende und Feiertage) drauf, dann hast du das ungefähre "Eingangsdatum" deiner Zahlung. Geht dein Rechnungszeitraum also bis zum 10. eines Monats und du hast nach dem 07. überwiesen, wirst du ziemlich sicher den Betrag noch auf deiner Rechnung sehen. Tipp: Einzahlungen im Shop sind innerhalb von 24 Stunden auf deinem Kundenkonto gutgeschrieben.

 

Du kannst dir die Rechnungsbeträge der letzten 6 Monate, nebst Fälligkeit, in MeinVodafone unter "Alle Rechnungen" anzeigen lassen. Diese Beträge und Daten kannst du dann mit deinen Überweisungen abgleichen.

 


Selbst 3 Wochen nach Einzahlung des offenen Betrages wird der Betrag aus dem laufenden Monat plus der Betrag aus dem Vormonat angemahnt.

Zu deinem zweiten Problem, dem Paket Preis der Partnerkarte deiner Tochter.

 

Es gibt einer Red+ Allnet, Kosten 20,99** Euro ohne Gerät, abzgl. 5 Euro Gigakombi Rabatt = Paket Preis 15,99 Euro. Nimmst du ein Smartphone dazu kommen je nach Modell 5, 10 oder 20 Euro Smartphonezuzahlung dazu.

 

Wenn du von 30 Euro schreibst, vermute ich eher keine Red+ Kids Karte, da diese nur mit 5 Euro Smartphone Zuzahlung angeboten wird. Oder ist es ein eigenständiger Tarif, also keine Red+ Karte mit der du dein Datenvolumen teilst?

 

Du merkst vielleicht schon, ohne deine Hilfe, bzw. einen Blick in deine PDF Rechnung können wir hier nur raten. Smiley (zwinkernd)

 

Daher beantworte uns doch bitte folgende Fragen:

  • Wie heißt der Tarif deiner Tochter genau? (die Info findest du in deiner PDF Rechnung in MeinVodafone)
  • Wann wurde der Vertrag deiner Tochter aktiviert? (die Info findest du in deiner PDF Rechnung oben in der Einzelübersicht der Rufnummer deiner Rechnung)
  • Nutzt du bereits die GigaKombi? (Falls ja findest du die 10,00 bzw. 5,00 Euro Rabatt unter "Zu Ihren Gunsten" auf deiner Rechnung.)

 

**bis vor einigen Monaten 20 Euro ohne Datenvolumen, aktuell 20,99 mit 1 bis 4 GB "eigenem" Datenvolumen

errare humanum est