Support:

Mobilfunk

Antworten
Highlighted
Smart-Analyzer

Nur Probleme mit Vodafone

[ Editiert ]

Hallo Community,

 

ich bin seit 20 Jahren Vodafone Kunde und hatte mir letztes Jahr vorgenommen dieses Jahr zu Kündigen da ich nur Probleme habe. Erstens hab ich ständig kaum Mobiles Internet und ich kann an manchen Stellen kaum Telefonieren. Desweiteren wird man als 20 Jähriger Kunde in meinen Augen nicht ernst genommen und es wird einem auch nicht anerkannt das man schon einen enormen "Haufen" Geld in den 20 Jahren bezahlt hat, was keine Vorhaltung sein soll! Ich und manch andere finden es nur sehr traurig das man als Neukunde auf "Händen" getragen wird mit besonders preiswerten Angeboten und als Vertragsverlängerer 24 Monate den vollen Preis zahlt und da spreche ich im Namen vieler Kunden! Was mich jetzt am meisten aufregt ist, dass ich aus gesundheitlichen Gründen die rechtzeitige Kündigung verpasst habe und ich somit eine Verlängerung akzeptieren mußte. Ich hatte vor dem letzten Vertrag eine Versicherung kostenlos mit drinnen, falls doch mal etwas mit dem Handy passiert das man keine hohen Zuzahlungen hat. Im letzten Vertrag wurde mir gesagt, da ich ja so einen teuren Vertrag hatte wo die Versicherung dabei war , sie für mich in Zukunft immer kostenlos dabei ist solange ich einen Red Tarif nehme. Ende April hatte ich dann meinen Vetrag verlängert und mir wurde sämtlicher Rabatt "versprochen" , jetzt nach knapp 4 Monaten zahle ich Rückwirkend gesehen mehr mit weniger Leistung im Mobilen Datenbereich. Hatte dann diese Woche die 1212 angerufen und versucht das zu klären, wo jemand am Telefon saß der kaum deutliches Deutsch sprach und ich nur abgewimmelt wurde. Ich fragte ob man mir irgendwie entgegenkommen kann bzw mag war es nicht möglich! Nachdem das Telefonat beendet war bekam ich nach einer Stunde eine SMS (siehe Anhang). Warum muß ich einen Fehler der von anderer Seite gemacht wurde ausbügeln und warum geht man so mit Bestandskunden um? Als Neukunde bekomme ich jetzt in dem Vertrag 11GB und als Bestandskunde 4 GB. Warum kommt man einem langjährigen Zahler nicht etwas mehr entgegen? Das heißt nicht das man etwas total geschenkt bzw kostenlos haben möchte sondern einfach zeigen das man Bestandskunden nicht nur Abzockt.?!

Im moment steht meine Entscheidung fest das es der "letzte" Vertrag mit Vodafone ist.

 

LG Karsten

 

Edit: @bmw-karsten Ich habe deinen Thread ins passende Board verschoben.Da es sich um Mobilfunkthemen handelt, ist deine Thread Wahl "Internet, Telefon & TV über Kabel" nicht die richtige Wahl. 

Full Metal User

Betreff: Nur Probleme mit Vodafone

Jede war irgendwann mal Neukunde und hat Rabatte oder Extras genossen. Die laufen dann halt irgwann ab. So ist das nun mal..

Was stand denn in Dr Auftragsbestätigung drinnen was da alles drin ist?
Smart-Analyzer

Betreff: Nur Probleme mit Vodafone

Das jeder mal angefangen und Rabatte bekommen hat ist normal und darum geht es auch nicht. Wir reden hier von 20 Jahre bei VF ! Und so wie man am Telefon behandelt wird. Außerdem kann ich am Telefon dem Kunden nicht sagen das er insgesamt zb 45 Euro bezahlen muß für den neuen Vetrag und in Wirklichkeit werden knapp 60 Euro abgebucht. Wenn Du das als normal empfindest dann ist es ja schön! Für mich ist es nicht normal!!!

Full Metal User

Betreff: Nur Probleme mit Vodafone


@bmw-karsten  schrieb:

Als Neukunde bekomme ich jetzt in dem Vertrag 11GB und als Bestandskunde 4 GB.


 

oh oh, böses Halbwissen ! Diese 11 GB im Red M (genannt WM Promo) gilt auch für Bestandskunden im Zuge einer Vertragsverlängerung.