Mobilfunk

Siehe neueste
Neuvertrag statt Vertragsverlängerung
Gehe zu Lösung
lara_dy
Smart-Analyzer

Hallo liebe Community,

 

nach langer Bedenkzeit habe ich mich am 22.09.2021 gegen eine Kündigung und für eine Verlängerung meines bestehenden Vertrags inkl. neuem Smartphone entschieden und dies telefonisch abgewickelt. Dass es sich um eine Verlängerung handelt, wurde direkt zu Beginn des Gesprächs genannt und auch im weiteren Verlauf immer wieder erwähnt.

Das lang ersehnte neue Smartphone erhielt ich heute. Mit Erhalt des Pakets habe ich mich gewundert, dass dem Paket auch eine neue Sim-Karte mit neuer Rufnummer beilag, da ich aufgrund der Verlängerung meine Rufnummer behalten wollte.

Ein Anruf in der Hotline bestätigte meinen Verdacht, dass anstatt der Vertragsverlängerung ein zweiter Handyvertrag abgewickelt wurde. Dies ist leider im vergangenen Jahr schon einmal geschehen.

Nun ist seitens der MitarbeiterInnen in der Hotline die einzige Lösung, den Vertrag zu widerrufen und das Gerät zurückzuschicken.  Da sich mittlerweile auch mein bestehender Vertrag um ein Jahr verlängert hat (da ich ja wie beschrieben verlängern, und nicht kündigen wollte, ist die Kündigungsfrist nun abgelaufen) wollte ich jemanden sprechen, der mir neben dem Rat zu widerrufen, telefonisch weiterhelfen kann. Mir wurde ein Rückruf innerhalb einer Stunde zugesichert, was natürlich nicht erfolgt ist.

 

Gibt es hier ähnliche Erfahrungswerte? Vodafone muss doch eine Möglichkeit haben, den Neuvertrag selbstständig zu stornieren und die Konditionen auf meinen bestehenden Vertrag zu übertragen, immerhin ist der Verkaufsdrang der Sales-MitarbeiterInnen nicht mir zuzuschreiben. Alternativ wäre ich auch bereit, den neuen Vertrag zu übernehmen, wenn ich den alten Vertrag noch fristgerecht kündigen könnte - hier hat sich aber die Vertragslaufzeit bereits um ein Jahr verlängert, da ich mich dazu entschieden hatte, den Vertrag zu verlängern. Man muss ja eigentlich davon ausgehen können, dass dies seitens Vodafone richtig abgewickelt wird. 

 

 

Viele Grüße

Lara

 

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Andre
Moderator

Hey Lara_dy,

es freut mich natürlich, dass Du weiterhin bei uns bleiben willst.
Das Dir hier einfach ein Neuvertrag statt der Verlängerung gebucht wird, darf keines falls passieren.
Solch xxx dulden wir nicht. Dabei gewinnt niemand.

Bitte widerrufe den ungewollten Neuvertrag.
Schick mir dann mal die Rufnummer/Kennwort zu Deinem "alten" Vertrag.
Dann dreh ich da die Uhr zurück , inklusive der fristgerechten Kündigung zum Ursprungstermin.

LG,

Andre



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
ttwa2011
SuperUser

Hallo @lara_dy !

 

Den fälschlicherweise abgeschlossenen Neuvertrag musst du so oder so widerrufen.

 

Auch wenn sich dein Neuvertrag automatisch um 12 Monate verlängert hat, kannst du diesen wie ursprünglich geplant in deinem Wunschtarif verlängern. Die 24 monatige Mindestlaufzeit startet neu und ersetzt die 12 monatige.

 

Ich würde dir raten, dich hier etwas zu gedulden damit möglicherweise ein/e Moderatorin einen Blick in deine Daten werfen kann. Das lässt sich sicherlich klären.

Mehr anzeigen
lara_dy
Smart-Analyzer

Hey @ttwa2011,

danke für deine Antwort. 

Habe gestern Nachmittag noch mit einer Dame in der Hotline gesprochen, die mir mitteilte, es gäbe eine Möglichkeit, meinen alten Vertrag noch vorzeitig zu kündigen, wenn ich den neuen im Gegenzug akzeptieren würde. Ich sollte mich allerdings heute nochmal melden, um die Angelegenheit final zu besprechen. Natürlich hatte ich dann heute einen anderen Kollegen in der Leitung, der mir mitteilte, dass dies definitiv nicht gehen würde. Leider habe ich in den vergangenen Jahren, ob Mobilfunk oder DSL, immer wieder die Erfahrung gemacht, dass jede/r MitarbeiterIn grundsätzlich etwas anderes sagt und es keine Möglichkeiten gibt mit jemandem zu sprechen, der erweiterte Befugnisse hat. 

Ich hoffe, dass ggf. ein/e ModeratorIn mal einen Blick drauf werfen kann, ich begreife nach wie vor nicht, wieso die Konsequenzen für so ein Fehverhalten auf den Kunden abgewälzt werden, denn egal wie es nun weitergeht, ich stecke zwangsläufig für weitere 24 Monate vertraglich bei Vodafone fest, da ich nun auch aus dem alten Vertrag nicht mehr rauskomme. Von Kulanz oder Entgegenkommen keine Spur..

 

Mehr anzeigen
MasterScorp1982
SuperUser

Den neuen Vertrag wiederrufen.

Bei dem alten Vertrag eine VVL (24M)  mit oder Gerät durchführen oder kündigen zum Ende der Laufzeit.

Alles andere ist Murks.

 

 

 

Mehr anzeigen
Andre
Moderator

Hey Lara_dy,

es freut mich natürlich, dass Du weiterhin bei uns bleiben willst.
Das Dir hier einfach ein Neuvertrag statt der Verlängerung gebucht wird, darf keines falls passieren.
Solch xxx dulden wir nicht. Dabei gewinnt niemand.

Bitte widerrufe den ungewollten Neuvertrag.
Schick mir dann mal die Rufnummer/Kennwort zu Deinem "alten" Vertrag.
Dann dreh ich da die Uhr zurück , inklusive der fristgerechten Kündigung zum Ursprungstermin.

LG,

Andre



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
lara_dy
Smart-Analyzer

Hallo Andre,

 

danke für deine Antwort. Hab dir deine PN mit den Daten geschickt. 

LG

Lara

Mehr anzeigen
Su
Moderatorin
Moderatorin

Hi lara_dy,

 

danke Dir sehr!

 

Fehler können immer passieren - versehentlich oder vorsätzlich möchte ich gar nicht beurteilen.

Wichtig ist, dass wir eine schnelle Lösung finden.

Und dafür sind wir hier gern für Euch da. Smiley (fröhlich)

 

Deinen Thread schließe ich.

Sollte was sein, mach einfach gern ein neues Thema auf.

 

Schönes WE

Su



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen