Mobilfunk

Siehe neueste
[Neuvertrag] Aktivierungsgebühr per App erstatten lassen
Themisaria
Daten-Fan

EDIT: Kann geschlossen werden! Obwohl ich schon fast eine Stunde in der App auf das Banner gewartet habe, ist es kurz nach Veröffentlichung dieses Beitrags aufgetaucht. Zauberei! 

 

Ursprüngliche Nachricht:

Hallo zusammen,

 

ich bin seit heute mit Aktivierung meiner SIM Karte Vodafone Teilnehmer und wollte mir gerne die Aktivierungsgebühr erstatten lassen. Bestellt habe ich den Tarif über den Reseller StudentMobile (student1.de). Dort wurde explizit beworben, dass man sich die 39,99€ erstatten lassen kann über die Vodafone App. In dieser bin ich auch schon angemeldet, sehe allerdings kein Banner oder ähnliches, welches mir die Erstattung erlaubt. Die SIM-Karte habe ich schon vor einer Woche erhalten, konnte mich aber noch nicht in der App zu der Zeit anmelden, weil erst heute meine Rufnummer portiert wurde und die SIM-Karte entsprechend freigeschaltet worden ist. 

 

Das Werbeeinverständnis müsste ich gegeben haben, weil bei Angebote in der App aktuell steht "Wir arbeiten noch an einem neuen Geschenk für dich". Kann mir jemand von euch bei der Problematik helfen? Ich würde ungerne meinen Tarif 40€ teurer werden lassen, nur weil ich die Option nicht sehe.

 

Vielen Dank für eure Hilfe.

 

Viele Grüße

Marc

 

PS: Gehört zwar nicht zum Thread aber kann mir jemand sagen wieso ich im Young L GigaKombi nur 40 statt 45 GB Datenvolumen in der App angezeigt bekomme? EDIT: Mittlerweile steht hier 40,09 GB von 40,09 GB (wieso auch immer). Zusätzlich möchte ich anmerken, dass ich aktuell sowieso keine mobilen Daten nutzen kann und selbst nicht weiß, woran das liegt.

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
HeikeF
Moderatorin

Hallo Themisaria,

 

wunderbar. Smiley (fröhlich)

 

Dann mache ich jetzt auch wieder hinter uns zu.

 

Einen schönen Nachmittag und viele Grüße

 

Heike

 



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen