Mobilfunk

Nach Vertragsverlängerung auf einmal 2 Verträge !
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Zusammen, es geht um einen GigaCube Vertrag.

Folgendes Problem aber von Anfang an...

 

Also es fing damit an, dass ich vor einen Monat extrem schlechtes Internet hatte trotz prima 4G (LTE) Verbindung.

Zu diesen Zeitpunkt, waren es nämlich 0,45kb/sec  

Hatte mich dann Telefonisch mit dem KundenCall-Center in Verbindung gesetzt, die erstmal auch nicht wussten wieso es nicht geht und ein paar Standards Wissen wollten; Ist es richtig angeschlossen? / Lief es vorher einmal? / wie sind die Daten des GigaCubes Routers und co.

Diese Punkte waren es zwar alle nicht, aber weil man mit Honig mehr Fliegen fängt als mit Essig habe ich naklar alle diese Punkte vorgenommen, eingereicht und probiert zusammen mit dem Kundencenter eine Lösung für mein Problem zu finden. Jedoch wiegesagt, haben alle diese Punkte nichts ergeben, weswegen einige Tage mit Anrufen/Beraten und machen & tun verbunden waren.

 

Schlussendlich wurde behauptet, da mein Vertrag schon 2 Jahre läuft, der Gigacube hätte wohl einen Defekt, da ich mit diesen dann sogar im Vodafone Shop vor Ort war und dieser dort getestet wurde auf seine maximalen 45kb/sec . Da ich ausversehen keinen Perso dabei hatte, wurde mir das Gerät jedoch leider nicht ausgetauscht und man verwies mich wieder zum telefonischen Kundencenter. Diese meinten später dazu, ok klingt echt als wäre das Gerät selbst defekt, auf Anfrage bot man mir an bei Vertragsverlängerung einen neuen Gigacube zu schicken mit neueren Aktuelleren Konditionen (In dem Fall 24,99€ und  anstatt 50GB > 80GB + 75GB)

 

Da ich eh nicht aus meinem alten Vertrag raus wollte, fand ich eine Vertragsverlängerung Inordnung.

Jedoch, hab ich aktuell jetzt wieder exakt das gleiche Problem max 45kb/sec weswegen ich heute in meinem Online Profil war und Prüfen wollte ob dort alles Inordnung ist. Und musste dann feststellen, dass eine offene Rechnung von 150€ dort angezeigt wird, weil man mir dort jetzt 2 Verträge berechnet, anstatt einen!

 Vertrag 1: mein ganz normaler alter 50GB Gigacube

Vertrag 2: der ansich als Repair gedachte Gigacube mit Vertragsverlängerung und auch wie oben beschrieben mit neuen Konditionen: 24,99€ + 80GB & 75GB extra Volumen (Aktion) aber auch samt Neuanschluss von 50€

 

Jetzt kommts leider noch dicker, Irrational würde man ja jetzt denken.... ok ich wollte eine Vertragsverlängerung abschließen und der Fehler wäre einfach, dass ausversehen ein Neukunden Vertrag zusätzlich veranlasst wurde.

Da die Konditionen die mir man als Vertragsverlängerung zusicherte... ja aus dem Online Profil angezeigten Vertrag passen. Jedoch ist es sogar so, dass der Vertrag 2 der sowohl mit Monatlicher Gebühr / Samt Gebühr für den Erstabschluss berechnet wird, exakt der selbe ist wie Vertrag 1. Sprich wenn man die neue Simkarte nutzt die auf diesen Vertrag 2 laufen, wird dort exakt mein Datenvolumen anzeigt wie von Vertrag 1 !!!

Fakt also, dass der Fehler sogar darin besteht... dass ich 2x Monatliche Gebühren + neue Anschlussgebühr 50€ zahlen soll für ein und den selben Vertrag, da ob Vertrag 1 Sim oder Vertrag 2 Sim keinen Unterschied machen oder bessere Konditionen wären (mehr Datenvolumen) Vertrag 2 zeigt also das selbe aufgebrauchte Datenvolumen wie von Vertrag 1 an. Unterschied besteht nur Vertrag 1 läuft bald aus und Vertrag 2 läuft von jetzt für 2 Jahre !!!!  Das dort hinten und vorne etwas nicht stimmt, sieht ein Blinder mit Krückstock. Wenn man bedenkt, es ging darum das ich nurnoch 45kb/sec erreiche (vorher über 100mbit) weil hier Prima 4G anbindung ist, man mir sagt es würde am Gerät "GigaCube" liegen, ich diesen Umtauschen lassen möchte... mir man einen neuen andreht weils daran liegen würde samt Vertragsverlängerung ! Und ich jetzt für ein und den selben Vertrag 2x Monatliche Gebühr + Neu AnschlussPreis und keine neuen Konditionen habe und beide Verträge für einen gelten ist das schon ein echt harter Hund... hinzukommmend jetzt auch noch als Sahnekrone mit dem mir neu zugeschickten Endgerät, erreiche ich aktuell wieder nur 45kb/sec trotz super Verbindung wie Problem mit dem alten GigaCube Gerät auch! Bitte daher um Hilfe und Beratung wie vorzugehen ist und wie man das jetzt Regelt, 

2x Monatliche Grundgebühr + Neuanschluss Preis + keine neuen Konditionen weil aus einem Vertrag einfach 2 gemacht wurden, die aber nur als einer gelten (weil nicht 2x Datenvolumen sondern der gleiche von einem) grenzt schon fast an xxx und kann ich finanziell auch gar nicht so Urplötzlich stemmen und erbitte um Neuberechnung und Schriftlicher Rechnung die dann auch stimmt. Hinzukommend wäre eine Entschädigung das es so gelaufen ist und aktuell kein Internet mit 45kb/sec möglich ist für angebracht. Wie auch immer das aussehen kann, als bsp Datenvolumen fürs Smartphone "da Callya" von Vodafone und nein einen weiteren Vertrag für das Callya ist nicht gewünscht, weil ich das Telefonisch meistens gefragt werde, bevor ich etwas neues dazu bestelle, wünsche ich erstmal das was ich habe Ordnungsmässig & Gut läuft.

 

Edit @MacLionheart  by Matthes (Mod): bitte auf die korrekte Boardauswahl achten - von "Internet, Telefon & TV über Kabel" verschoben.

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Smart-Analyzer

Wichtig noch zu erwähnen,  am aktuell überlasteten Netz kann es nicht liegen.

Mein Callya Smartphone mit Callya Spezial 2,5GB > funktioniert einwandfrei ist nur der GigaCube der auf 0,45kb/sec läuft !!!  Mit Smartphone und Callya wirft dieser mir angesprochene 80-120mb/sec raus ! Sprich top Internet. Und ich habe den Verdacht das durch oben erklärter problematik es zu diesem Fehler von 0,45kb/sec kommt !

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hatte grad nochmal versucht über die Hotline anzurufen und mein Problem zu schildern,

Das man mir anstatt einer Vertragsverlängerung ein neuer zusätzlicher Vertrag dazu gebucht !!!

Und das man Anhand des Kundenkontos meinen müsste, es wären 2 Verträge mein alter und der jetzt neue der nur eine Vertragsverlängerung sein sollte, es jedoch ein noch größeres Problem darstellt und zwar das sich mein wirklicher Vertrag die Datenvolumen teilt mit dem Vertrag der einfach abgeschlossen wurde obwohl nur eine Verlängerung gemacht werden sollte, total unfreundlich erklärte mir die Mitarbeiterin das könne nicht sein, 

ich müsste die 125GB + 24,99€ ganz normal haben... ging gar nicht drauf ein das anstatt einer Vertragsverlängerung ein Neubasis dazugebucht wurde und dies schon ein Fehler darstellt, es jedoch sogar tiefgreifender ist und zwar das der neue einfach zugebuchte Vertrag nichtmal wirklich einer ist, da dieser mir das selbe Datenvolumen wie mein richtiger Vertrag anzeigt und ich für ein und den selben Vertrag der nur als 2 gelistet wird zahlen soll, es aber keine 2x Datenvolumen sind. Und ich auch keinen Neuvertrag wollte, sondern nur meinen kaputten Gigacube ersetzt samt Vertragsverlängerung wo auch nochmals NeuanschlussPreis von 49,99€ berechnet wird. Ich hatte der Mitarbeiterin dann erklärt, dass dies ein Fehler sei.... Sie erwiderte patzig würde sie hier anders sehen worauf ich meinte ich könnte dies ja sogar beweisen das beide Verträge sich das Volumen von einen Teilen, da beide Simkarten meinen normalen Vertrag an Volumen anzeigen und sie legt darauf einfach auf mit den Worten: das muss sie sich nicht anhören?

 

Also bitte, was ist das denn für eine Behandlung? wenn ich wegen so einen problem nichtmal anrufen darf, sowas muss doch geklärt werden weil ich jetzt nicht einfach für ein und den selben Vertrag der nur 2x gelistet wird weil Vodafone ein Fehler passiert ist 2x Monatliche Grundgebühr samt neu Anschluss 49,99€ zahlen soll.

 

Einfach wieder anrufen? in der Hoffnung neuen Mitarbeiter zu kriegen? Muss ehrlich sagen... grad fühl ich mich wie der letzte Dreck.... Ich habe ein starkes Problem, soll was Zahlen was hinten & vorne nicht stimmt, und wenn ich versuche meine Problematik am Telefon zu erklären, wirft man mich raus. 

Mehr anzeigen