Mobilfunk

Siehe neueste
Mobilfunkvertrag Pause beantragt,wurde auch berechnet aber weiterhin Abbuchungen
Pfälzer0354
Smart-Analyzer

Hallo zusammen, ich habe im Januar 2021 einen Mobilfunkvertrag abgeschlossen.Inder Praxis stellte sich dann heraus, dass bei mir die Datengeschwindigkeit selbst mit den Vodafone-Mitteln nicht messbar war und meine Telefonate ständig abgebrochen sind. Ich habe dann beschlossen,das  Angebot einer Pause für die maximale Zeit von 12 Monaten anzunehmen. Dies wurde auch am 7.7.2021 eingericht und die folgende Rechnung erhielt dann nur die Position Einrichtung Pause.Ich wollte mit der Pause einfach meinen Vertrag erhalten,auch wenn sich die Laufzeit verlängert,und dann in 12 Monaten die Empfangslage neu bewerten.Ich hoffe dass der Ausbau des Netztes bis dahin sich stark verbessert hat,da ja alle momentan daran arbeiten.Ich habe  mit einem Mitarbeiter daruafhin gesprochen,dieser sicherte mir die Rückerstattung der beiden Beträge von Rechnung September und Rechnung Oktober zu.Dies ist leider bisher nicht passiert.Anrufe in der Hotline lassen mich inzwischen selbst nach 15 Min. nicht mit einem Mitarbeiter sprechen.Da meine Einspruchsfrist von 8 Wochen für die Lastschrift bald abläuft,würde ich zum MIttel der Rücklastschrift greifen.Dies möchte ich allerdings vermeiden.Ausserdem hat man mir bisher die Zeit für die eingerichtete Pause auch nit bestätigt und in meinem Vertrag eingepflegt.

Wer kann da weiterhelfen?

Vielen Dank,

MFG

 

 

Mehr anzeigen