Mobilfunk

Siehe neueste
Mobilfunk Telefonat bricht regelmäßig ab
DennisBuchwald
Daten-Fan

Hallo zusammen,

meine Telefonate über Mobilfunk brechen seit ca. 9 Monaten regelmäßig ab.
Meisten nach ca. 10- 15 Minuten.
Erst dachte ich, es lag an meine alten Handy (iPhone XS).
Doch auch nach wechsel des Telefons zu einem iPhone 13 Pro bleibt das Problem bestehen.
Beide Geräte wurde mit einer eSim verwendet.

Bei der Service Hotline kam ich nicht sehr weit und wurde eher schlecht als recht beraten.
Zu einer Lösung sind wir in keinen meiner 3 Versuche heute mit einem Kompetenten Mitarbeiter zu sprechen gekommen.
Das lag evtl. auch daran, dass mich keiner der 3 Mitarbeiter zurückgerufen hat bei Verbindungsabbruch.
Obwohl es mir alle drei versichert hatten, als ich sie am Anfang des Gesprächs über mein Problem informiert hatte.

Hat jemand selbige Erfahrung gemacht und weiß was Abhilfe schafft?
Ich hatte überlegt, ob eine physische Sim- Karte das Problem lösen kann.
Die Mitarbeiter, die ich bisher am Telefon hatte, wollten mir allerdings mit den Worten ''Das hilft nicht, wir haben in letzter Zeit vermehrt Probleme mit iPhones'' keine Sim Karte herausschicken.

Sie wollten lieber eine Einstellung am Mobilfunkvertrag ändern, welche ich dann für 24 testen sollte. Doch leider sind wir auch dazu nicht aufgrund der Verbindungsabbrüche gekommen.

Wobei ich mir auch vorstellen konnte, dass das helfen soll.

Ich bin das Thema wirklich leid und ich kann und will die ständigen Verbindungsabbrüche nicht weiter akzeptieren.

Ich danke euch im Voraus!
Liebe Grüße
Dennis

 

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
TinaG
Moderatorin

Hallo DennisBuchwald,

 

interessant wäre für uns, wo Du diese Abbrüche hast, also die Postleitzahl und Straße.

 

Ein Wechsel auf eine physische SiM-Karte hilft wirklich nicht, die eSIM verursacht keine Abbrüche.

 

Ich würde das gerne prüfen, bitte schick mir eine private Nachricht mit Deiner Handynummer, dem Kunden-Kennwort und 1-2 aktuellen Beispielen von Abbrüchen. Bitte Uhrzeit, Datum, Standort und den B-Teilnehmer, also die Nummer des Anrufers oder Angerufenen mit angeben.

 

Viele Grüße

TinaG



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen