Mobilfunk

Micro SIM und Nano SIM
Highlighted
Daten-Fan

Hallo, ich hatte bisher ein Smartphone mit einer Micro-SIM-Karte. Mein neues Smartphone benötigt eine Nano SIM-Karte. Diese habe ich soeben bei Vodafone bestellt. Die Tel-Nr. ändert sich natürlich nicht, ich bekomme nur für die neue Nanokarte eine neue PUK etc.

Meine Frage hierzu: Ich möchte das alte Handy als Ersatz behalten und vielleicht auch gelegentlich damit noch telefonieren. Kann ich in Zukunft beide Telefone mit ihren jeweiligen SIM-Karten benützen oder wird durch die Aktivierung der neuen Nano-SIM-Karte automatisch die alte Micro-SIM-Karte deaktiviert. Vielen Dank vorab schon mal für eure Hilfe.

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
SuperUser

Die alte SIM wird deaktiviert und kann nicht mehr genutzt werden. Mit dem Adapter-Stück der neuen SIM-Karte könntest du die Nano-SIM wieder zur Micro-SIM machen und in das alte Handy stecken falls nötig.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo @Cassiopeia1 ,

wie ich sehe, warst Du bzw. Dein Rechner Smiley (zwinkernd) nach der Antwort von Jojo111 noch / wieder hier online.

 

Alternativ zum Vorschlag von Jojo111 kannst Du für einmalig 19,90 Euro Deine einzelne SIM-Karte in eine TwinCard tauschen lassen (ein Karten-Paar, das aus zwei identischen SIM-Karten besteht) und so abwechselnd die betreffenden Smartphones nutzen.

Waren die Infos hilfreich? Kurzes Feedback, ein höfliches "Danke" oder zumindest den für Dich passenden Antwort-Post als Lösung markieren wäre nett und für andere User / Kunden mit gleicher / ähnlicher Frage hilfreich - Danke Smiley (zwinkernd)

Gruß,

Matthias
(Moderator)

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen