Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

Vodafone E-Mail:  Es kommt aktuell zu Störungen im Bereich Vodafone-E-Mail

 

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Kundentreue 2020

Smart-Analyzer

Das kann ich so nicht stehen lassen. Bin seit Anfang der 90er bei Mannesmann/Vodafone, Anfangs als "Gold" Kundin. Das war ein Service, da träumt iht jungen Hüpfer von! Seltenst mit subventionierten Geräten, neuerdings meistens ohne, weil mein Handy länger halten soll als eins mit eingepapptem Akku. Nennt sich nachhaltig. Dann kam dien Zeit, in der einem Vodafone ständig Angebote gemacht hat (Umsatzgenerierung durch Partnerkarten, etc). Dann hat sich die Firma digitalisiert. Dabie wurde das menschliche mit Bots ersetzt. Aber auch ich muss kündigen, falls ich eigentlich nur ein Problem habe - aber möchte, daß ein echter Homo Sapiens (mit ein bisschen Sachvertsand!) mit mir spricht. Manches funktioniert bis heute nicht, (auch nicht im Portal. Fanden Sie unsere Hilfe hilfreich? Irgendwann wird es da nur noch den "ja" Button geben) denn sobald auch nur ein einziger Parameter nicht in's Standard-Schema passt, geht manchmal ... nix mehr. Da ist es egal, was man auf verschiedenen Wegen parallel wie wohin schickt, es kommt anscheinend nichts an. So ist das halt in  "smarten" Unternehmen. Die sind so groß, daß sie zersplittern. Und ja, dann schliesst man halt was neues ab, und es steht meistens auch irgendwo "Super-Sonder-Rabatt" mit drauf (warum auch immer - aber dafür gibt es anderes nicht mehr). Das führt dann zu so kuriosen Konstellationen daß man abwechselnd Firmenverträge oder Privatverträge abschliesst, weil man sich nix modular zusammenklicken kann - oder die alten Rufnummer im Orkus verschwunden ist. Man hält uns leider alle für Schnäppchenjäger. Das Dumme ist: Es gibt in Deutschland nur 2 Provider, die fast überall Mobilfunkempfang anbieten. Nennt sich Duopol, glaube ich Smiley (zwinkernd)

(1)
Mehr anzeigen
Host-Legende
Host-Legende

So Themen sind immer spannend.

 

2000 rum, kommt auch bei mir hin. Meine SIM hatte allerdings "schon" hälftig oben blaues D2 auf weiß und unten Vodafone Logo. Aber was heißt das schon, war meistens sowieso CallYa. Problem 20 Jahre später mM ist, das gefühlt absolut nur Neuverträge zählen und die Kundengruppen gegeneinander ausgespielt werden. So bekommen Neukunden dicke Rabatte eingebucht. Fühlt sich Bestandskunde logisch übervorteilt und genötigt zu kündigen. Sonst gibt's im Leben auch nicht ähnliche Konditionen, Online schon gar nicht, VVL nur mit telefonischer Rückgewinnung. Und was dann in der AB stehen wird, haste immer "Restrisiko" überrascht zu werden. Schlauer sind nur noch die Hopper alle 24 Monate, die sich von freien Vermittlern zusätzlich dicke Cashbacks abholen oder sonst irgendwie Sonderkonditionen wie bspw. "Family & Friends" abgreifen.

 

Aber es ist eben wie es ist. Branche lebt anscheinend gut damit.

 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Tja, da liest man "DEAL20" auf der Homepage und freut sich auf eine "vergünstigte" (für jahrzehntelang* treue Mobilfunkkunden)  "Echte Flatrate" im Mobilfunkbereich und siehe da, es gibt keinen attraktiven Treuebonus für jahrelang bezahlende Mobilfunkkunden. Schade eigentlich, es wäre zu schön gewesen um etwas wahr zu sein. 

Die Angebote bzgl. einer Verlängerung hauten mich nicht vom Hocker, als ich mir mal den Red XL gönnte. Ein Smartphone bei 79,99€ im Monat für den Red XL Tarif noch um  ca. 10-30€/mtl. und evtl. einmalige Zuzahlungen quasi zu finanzieren (obwohl die Dinger sicherlich in Massen beim Großhändler "günstig" eingekauft werden) , brachten mich nur noch zum Kopfschütteln und nicht zensierbaren Äußerungen im heimischen Gefilde.

 

*: Jahrzehntelang = Kunde des ursprünglichen D2-Mannesmann-Unternehmes !

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ja das geht mir auch so. Seit 23 Jahren Vodafone/D2-Mannesmann Kunde und in den letzten Jahren mehr als einmal Ärger bei den Vertragsverlängerungen gehabt. Früher gab es sogar mal eine VIP-Hotline je nach Vertrag - da ging sofort ein "echter" Vodafone-Mitarbeiter ran und man konnte immer positiv gestimmt aus so einem Gespräch rausgehen. Und heute? Eben erst erlebt - man ruft irgendeine Nummer an und der Mitarbeiter meldet sich mit "im Auftag von Vodafone". Un da geht es schon los - z.B die Aktion "DEAL2020" gibt es natürlich nur für Neukunden - als Bestandskunde bekommt man die natürlich nicht... Warum auch... Die hat man ja schon im Sack.

Ich hab alle Verträge gekündigt. Einmal RED-S (Haupttarif), 1x RED-Allnet (Ehefrau) und eine RED-Kids (Sohn).

Die beiden Hauptkarten laufen noch bis 02.12.21 - die Kidscard bis 09.12.20. Rückgewinnung ruft im Oktober an und sagt, dass er mich erneut am 03.12.20 anruft weil dann die Verträge älter als 12 Monate sind und wir was schönes besteln können. Ok - sage ich, machen wir so.

Und? Am 03.12. brav gewartet auf den Anruf - kam natürlich nicht - und ist es bis heute nicht. Die Nummer meines Sohnes ist jetzt natürlich ausgelaufen und auch abgeschaltet und im Vodafone-System nicht mehr reaktivierbar. Super, Danke. Klappt ja prima. Und den Mann der mich anrief (Namen hab ich) - den kriegt man ja nie wieder ans Rohr.

So - und nun? Hab es selbst probiert über verscheidene Nummern. Alle können nichts richtig für mich tun weil "nur im Auftrag". Das kann nur Vodafone direkt - aber man kriegt ja keinen ran. Also muss ich jetzt irgendwie ne neue Kids-Card bestellen (mit neuer Laufzeit) und neuer Nummer (und dann allen Menschen diese schicken zu austauschen). Und zum Thema "online" -Vertragswechsel oder -verlängerung. Das geht bei Leuten, die nur Ihre einzelne Nummer haben. Ich habe 3 Nummer plus Multisim plus Festnetz/DSL. Da kann man nicht mit ein paar Klicks verlängern - sonst hat man nachher 10 Nummern/Verträge in Summe, denn das funktioniert nicht übergreifend sondern nur für jeweils einen Vertrag/eine Nummer. 

Tja - manchmal hat der Satz "Früher war alles besser" doch Bestand, denn bei mir war es so. 

Na ich schau mal ob mich 2021 denn dann mal noch ein Rückgewinner anruft, ansonsten probiert man es doch mal mit einem anderen Anbieter. Denn dann ist man ja Neukunde und bekommt die Bonis, die man als alter Hase nicht bekommt...

Mehr anzeigen
Host-Legende

Die Kids-Karte kann reaktiviert und verlängert werden. Entweder auf 'nen Mod warten oder schriftlich die Kundenbetreuung beauftragen.

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Digitalisierer

@wuestenfuchs812  schrieb:

Die Nummer meines Sohnes ist jetzt natürlich ausgelaufen und auch abgeschaltet und im Vodafone-System nicht mehr reaktivierbar. Super, Danke. Klappt ja prima. Und den Mann der mich anrief (Namen hab ich) - den kriegt man ja nie wieder ans Rohr.


Das ist ja sehr interessant. Ich habe nämlich auch meine Verträge gekündigt. Bei der Kids-Karte wurde mir von verschiedenen Stellen (auch hier im Forum) mitgeteilt, dass die Kids-Verträge nach Vertragsende automatisch zur CallYa-Karte werden. Dann werde ich mich an der Stelle also schon mal auf Probleme einstellen.

Wie auch immer: Der Mitbewerber mit dem großen "T" hat auch sehr interessante Angebote und ein paar Schmankerl für Neukunden. Vielleicht solltest du dort auch mal vorstellig werden. Smiley (zwinkernd)

Gruß

Stefan

Mehr anzeigen
SuperUser

@DMC 


@DMC  schrieb:
Das ist ja sehr interessant. Ich habe nämlich auch meine Verträge gekündigt. Bei der Kids-Karte wurde mir von verschiedenen Stellen (auch hier im Forum) mitgeteilt, dass die Kids-Verträge nach Vertragsende automatisch zur CallYa-Karte werden. Dann werde ich mich an der Stelle also schon mal auf Probleme einstellen.

Hast du denn wie von @ThomasE empfohlen bei der Kundenbetreuung noch mal den Wechselwunsch in Callya mitgeteilt?

 

Das kannst du neben der Hotline Vodafone alternativ auch per WhatsApp machen. Klicke dazu in der aktuellen Version der Mein Vodafone App auf der Startseite auf "Tobi" und dann auf "Chat starten" oder speichere dazu die Rufnummer 01721217212 im Telefonbuch ab. Anschließend findest du die Kundenbetreuung in deinen Whatsapp Kontakten. Mit einem Iphone kannst du auch den Apple Business Chat nutzen. Gib dazu in deiner Spotlightsuche "Vodafone" ein, scrolle nach unten zum Punkt "Geschäft", "Vodafone Deutschland" und klicke dort auf die Sprechblase. 

 

Probleme sehe ich aber so oder so nicht. Ein Vertrag kann bis zu 90 Tage nach Vertragsende noch in Callya aktiviert werden. Auch ein Wechsel aus Callya wieder in einer Kids oder sonstigen Laufzeitvertrag ist jederzeit mit Erhalt der Rufunummer wieder möglich. Also kein Grund zur Sorge.Smiley (zwinkernd)

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Digitalisierer

@ttwa2011  schrieb:
Hast du denn wie von @ThomasE empfohlen bei der Kundenbetreuung noch mal den Wechselwunsch in Callya mitgeteilt?

Nein, zugegebenermaßen noch nicht, denn eine "Kundenbetreuung" im klassischen Sinne gibt es ja bekanntermaßen nicht mehr. Aber die anderen Kanäle, die du genannt hast, finde ich interessant. Ich probiere das mal aus. Wenn es nicht klappt, ist das auch kein Weltuntergang, dann gibt's halt für die Kiddies neue Nummern. Eine direkte Portierung aus den Kids-Verträgen zum neuen Anbieter ist anscheinend nicht möglich (daher die Krücke über Callya). Wichtig ist mir nur, dass die Nummern von mir und meiner Frau portiert werden.

Mehr anzeigen
SuperUser

@DMC 


@DMC  schrieb:

Eine direkte Portierung aus den Kids-Verträgen zum neuen Anbieter ist anscheinend nicht möglich (daher die Krücke über Callya). Wichtig ist mir nur, dass die Nummern von mir und meiner Frau portiert werden.

Wieso Portierung? In den Beiträgen hier und hier wurden dir doch verschiedene Lösungen aufgezeigt, deine Verträge bei Vodafone zu verlängern bzw. ggf. nach einem Wechsel aus Callya im Februar wieder neu abzuschließen. . Das nach einer Kündigung keine Verlängerung bzw. Hilfe dabei (falls nötig) in den genannten Tarifen möglich ist, halte ich für eine größeres Missverständnis. Vielleicht nimmst du nochmal in deinem Thread einen neuen Anlauf...Smiley (zwinkernd)

 

 

Mehr anzeigen
Digitalisierer
Digitalisierer

@ttwa2011  schrieb:

Wieso Portierung?


Weil ich meine Mobilfunkverträge ab Februar bei der Telekom führe und meine Rufnummern behalten möchte.

Mehr anzeigen