Mobilfunk

Kundenrückgewinnung
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

mein Vertrag ist zum 13.10.19 gekündigt. Bei meinen  "Verträgen" zuvor hat sich zum Ende hin immer die Kundenrückgewinnung gemeldet und mir Angebote zum Verbleib unterbreitet. Diese blieben bis jetzt aus. 

Kommt da noch was? Oder kann ich davon ausgehen, dass es kein Entgegenkommen mehr gibt?

 

Viele Grüße

 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
Giga-Genie

Hallo @Matti188 

 

keine Sorge, die werden sich schon noch melden.

Bis zum entgültigen Kündigungstermin sind es ja noch ein paar Tage.

 

Gruß

Dieter


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
App-Professor

Hierbei wäre aber zu beachten, dass sich die Kundenrückgewinnung nicht beim Kunden melden muss und auch einfach die Kündigung akzeptieren kann. Sollte man immer im Hinterkopf behalten.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Xantrius 

Da hast du natürlich vollkommen recht ... 

Die müssen sich tatsächlich nicht zwingend melden und können eine Kündigung auch anstandslos und stillschweigend akzeptieren.

Aber mal ganz ehrlich, wie oft haben die "Aasgeier" von der Kundenrückgewinnung das schon gemacht ? ... 


Grüße an das Community-Universum
Ein Klick auf "Gefällt mir" tut nicht weh
MCT | MCSA | MCSE | MCITP | MCP | MCTS
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Danke für eure Antworten.

Ich weiß, natürlich sind noch ein paar Tage bis zum Ende des Vertrages. Ich kann mich nur daran erinnern, dass die Angebote die letzten Male relativ zeitig kamen, daher meine Nachfrage.

Und ich dachte es gäbe vllt den einen oder anderen Erfahrungswert, wo man sagen kann, wenn sie sich eine Woche vorher nicht melden, dann kommt auch nichts mehr.

 

Zusammenfassend entnehme ich aber, dass ich am Besten noch zwei Wochen die Füße still halte Smiley (überglücklich)

Mehr anzeigen