Mobilfunk

Kundenrückgewinnung
Highlighted
Daten-Fan

Hallo, vielleicht hat jemand von euch ja die gleichen Probleme. Ich habe von meinem vorigen Anbieter ein sehr gutes Angebot erhalten, wenn ich meine Verträge wieder dort abschließe. Darum habe ich meine Verträge bei Vodafone frühzeitig gekündigt. Vor ca. 6 Wochen erhielt ich einen Anruf, wo man sich nach dem Grund der Kündigung erkundigte. Ich habe dem Mitarbeiter von dem vorliegenden Angebot berichtet. Er hatte geprüft, ob er es auch so anbieten konnte, musste dann am Ende aber passen. Letzten Freitag bekam ich wieder einen Anruf von Vodafone. Wieder wollte man den Grund meiner Kündigung wissen. Ich habe gleich gesagt, dass ein anderer Mitarbeiter schon versucht hat, mich zu halten, aber das Angebot zu hoch war. Darauf sagte mir der Mitarbeiter, dass er mir ganz andere Angebote machen könnte. Siehe da, auf einmal konnte mir Vodafone das gleiche Angebot sogar günstiger unterbreiten inkl. Gratis Tablet-Card. Also habe ich der Verlängerung bei allen drei Verträgen zugestimmt, Bandaufnahme wurde gestartet und anschließend sollte ich das alles noch per Mail erhalten. Pustekuchen - nichts passiert. Am Samstag erhielt  ich wieder einen Anruf von Vodafone, wieder wollte man den Grund meiner Kündigung wissen. Als ich dem Mitarbeiter erklärte, ich hätte schon verlängert, sagte mir dieser, das nichts davon im System steht und man den Preis aus dem Angebot vom anderen Anbieter auch nicht halten könnte. Heute erhielt ich den nächsten Anruf von Vodafone. Wieder das Gleiche. Langsam reicht es ... Beschwerde kann man auch nirgends loswerden, angeblich niemand dafür zuständig. Muss ich halt so meinen Frust loswerden ...

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Giga-Genie

wenn es sooooo nervt, Verwendung der perönlichen Daten in der Mein Vodafone App widersprechen und dann ist Ruhe.

und 

 


@EliJac  schrieb:

Beschwerde kann man auch nirgends loswerden, angeblich niemand dafür zuständig. Muss ich halt so meinen Frust loswerden ...


kann dann wohl eher in die Rubrik "Feedback".

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Erst lesen, dann kommentieren ... Auch bei mehr als 2000 Beiträgen. Oder bist Du ein MA der Vodafone? Mir geht es nicht darum, dass man mich anruft, um mich als Kunden zu halten, sondern darum, ddass ein MA Zusagen tätigt und hinterher nicht gehalten werden, weil sie angeblich nicht dokumentiert wurden. Der Vorgang ist übrigens bis heute noch offen ...

Mehr anzeigen
SuperUser

Hallo @EliJac,

wann enden denn die Verträge? Du schreibst, du hättest frühzeitig gekündigt. Die Restlaufzeit hat direkten Einfluss auf die Ausgestaltung der Angebote.

 

Kostenlose Datenkarten gibt es nicht. Diese Aussage ist meist in einer Milchmädchen Rechnung begründet. So nach dem Motto, du bekommst bei Vertrag XY soundsoviel Rabatte, dann ist die Datenkarte "quasi" kostenlos. Nur, dass das quasi nicht laut ausgesprochen wird.

 

Gibts das nur bei Vodafone? Ganz und gar nicht. Solche Situationen hast du bei jedem Anbieter insbesondere bei der Kundenrückgewinnung. Auch wenn @Falkenhorst hier ein Mensch weniger Worte ist (ein Mann ein Wort, eine Frau ein Wörterbuch), gebe ich ihm Recht. Du kannst zunächst einmal Werbeanrufe sperren lassen.

 

Damit stellst du die Situation ab, dass du wieder und wieder Anrufe erhälst. Vor allem, wenn Mitarbeiter A nicht weiß, was Mitarbeiter B angeboten hat. Da scheint was mit der Übermittlung der Daten zu hängen.

 

Die Kundenrückgewinnung erreichst du auch telefonisch über die 1212 Kundenbetreuung. Ich empfehle immer, frühestens in den letzten 4 Wochen der Vertragslaufzeit aktiv zu werden. Dann ist noch genug Zeit Alternativen zu prüfen. Von den allzu vorzeitigen Vertragsverlängerungen halte ich persönlich aus mehr als einem Grund nichts.

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen