Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Behoben: Mobilfunk: Im Bereich: Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Bremen kommt es zu Einschränkungen,

bei der Nutzung der mobilen Daten.

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Kundenrückgewinnung -> auch mal unzufrieden

BeeJay
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

vorab möchte ich erstmal sagen, dass ich seit über 20 Jahren Kunde bei Vodafone bin und bisher sehr zufrieden war. Alle Probleme konnten schnell behoben werden und die Vertragsverlängerungen verliefen mit ein paar Holpersteinen immer zu meiner Zufriedenheit.

 

Nun ist es mal wieder soweit, dass mein Vertrag abläuft und ich sicherheitshalber gekündigt habe. Zum Glück, wie ich sagen muss. Denn ich habe nun erfahren, dass mein Tarif, so wie ich ihn habe, nicht mehr angeboten werden darf. Es ist ein alter Tarif ohne das Gigadepot oder den Vodafone Pass, dafür aber inklusive Premium-Smartphone. Hiermit bin ich bisher sehr gut gefahren und bräuchte grundsätzlich auch nicht mehr Leistung.

 

Bei der Kundenrückgewinnung ist nun aber das beste Angebot, das sie mir machen können 13 Euro teurer, als mein bisheriger Vertrag und das bei ungefähr gleicher Leistung. Das verstehe ich nicht, ich könnte lediglich in meinem jetzigen Tarif bleiben, würde dann aber kein neues Smartphone erhalten...

 

Ich bin auch als ehemaliger unitymedia-Kunde mit Internet und TV bei Vodafone und trotzdem gibt es keine Möglichkeit, mir ein zumindest vergleichbares Angebot zu machen.

 

Bevor nun ein ***storm ausbricht, dass ja alles irgendwann teurer wird und man damit leben muss ...

Richtig, aber prozentual gesehen wäre das eine echt krasse Erhöhung meiner bisherigen Kosten und das sehe ich nicht ein.

 

Eigentlich wollte ich mich über das Kontaktformular an die Kundenbetreuung wenden, da das schonmal ganz gut funktioniert hat, aber irgendwie gibt es das nicht mehr (oder ich finde es nicht). Dafür bekommt man jetzt den Hinweis, dass man sich doch vertrauensvoll an die Community wenden soll, was ich hiermit mache.

Also falls mir jemand einen Hinweis geben kann, ob mein Anliegen an einer anderen Stelle geklärt werden kann, bin ich dafür dankbar.

 

Grüße, BeeJay

 

Mehr anzeigen
10 Antworten 10
ttwa2011
SuperUser

Hallo @BeeJay !

 


@BeeJay  schrieb:

Ich bin auch als ehemaliger unitymedia-Kunde mit Internet und TV bei Vodafone und trotzdem gibt es keine Möglichkeit, mir ein zumindest vergleichbares Angebot zu machen.

Welchen Festnetz- und Kabel TV Tarif nutzt du denn?

Besteht aktuell eine Gigakombi?

Welchen Alttarif (vermutlich Red GB) mit wieviel GB hast du bisher genutzt?

Welchen neuen Vertrag wolltest du abschließen?

Möchtest du Sim Only oder mit Smartphone abschließen?

 

Mehr anzeigen
BeeJay
Netzwerkforscher

Hallo ttwa2011,

 

ich habe letztes Jahr auf den CableMax 1000 upgegraded und hab das Horizon HD Paket.

Hierbei wurde auch die Gigakombi aktiviert (10 EUR Rabatt auf Mobilfunkvertrag + 5 GB Datenvolumen).

Mein bestehender Tarif ist der Red 1.5 GB als Aktionstarif inkl. Premium-Smartphone. Das war damals eine Sonderaktion für Kunden, die schon über x Jahre dabei sind.

Über die Jahre wurden mir immer mal wieder ein paar GB dazugegeben, so dass ich aktuell bei 7 GB Tarif + 5 GB Gigakombi gelandet bin. Des Weiteren habe ich kostenlos eine zweite SIM für mein Tablet erhalten.

 

Beim neuen Tarif bin ich offen. Wichtig ist mir, dass das Datenvolumen nicht weniger wird und wieder ein "Premium" Smartphone dabei ist. Ich will mich einfach nicht verschlechtern.

 

Angeboten wurde mir der Red XS mit 8 GB Datenvolumen. Bin mir jetzt nicht sicher, ob ich hier öffentlich die Angebotspreise posten darf. Aber der XS würde, wie bereits erwähnt, deutlich mehr kosten.

 

Gruß, BeeJay

Mehr anzeigen
Gr3g
Full Metal User

VF hat über die letzten 4 Jahre die Bezeichnungen bei den 'Premium-Smartphones' überarbeitet, war schlicht nötig aufgrund der bis zu 1500 Ocken teuren Geräte. An der Bezeichnung Premium brauchst du somit gleich gar nicht festhalten. Die entsprechende aktuelle Bezeichnung ergibt sich aus dem gewünschten Smartphone und der somit gebuchten monatlichen Zuzahlung. Diese geht wohl imho bis zu 50 Euro pro Monat^^

 

Wie du selbst geschrieben hast, war dies mit dem RED GB eine Sonderaktion, diese wurde dir als treuem Kunden gewährt. Ein Anrecht auf eine Art Fortbestehen ergibt sich hieraus aber nicht.

 

Da wie du schreibst selbst der aktuell kleinste RED XS schon oberhalb deiner bisherigen Rechnungssummen inkl. Handy liegt, dann kann ich nachvollziehen, wieso die derzeitigen VF-Angebote dir nicht zusagen. Nur aus Sicht von VF ist dann auch verständlich, dass solch ein unprofitabler Vertrag nicht fortgeführt wird.

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@BeeJay 


@BeeJay  schrieb:

ich habe letztes Jahr auf den CableMax 1000 upgegraded und hab das Horizon HD Paket.

Hierbei wurde auch die Gigakombi aktiviert (10 EUR Rabatt auf Mobilfunkvertrag + 5 GB Datenvolumen).

Die Gigakombi ist also aktiv, die Gigakombi TV nicht.

Dann kannst du in Zukunft auch zusätzlich von der Gigakombi TV profitieren. Das sind weitere 5€ Rabatt (wenn nicht bereits ein Verbundvorteil auf der Festnetzrechnung besteht). (siehe hier S.6.).

 

Beim zusätzlichem Datenvolumen sieht es im Rahmen der Gigakombi in den neuen Red Tarifen wie folgt aus:

  • unbegrenztes Datenvolumen in den Tarifen Red 2020 M und L
  • 50% mehr Datenvolumen in den Tarifen Red 2020 XS und S

Vermutlich handelt es sich bei der Datenkarte für das Tablet um eine Ultracard mit einmaligem Bereitstellungspreis. Diese wird bei Wechsel in die aktuellen Tarif normal zu einer kostenpflichtigen One Number Multisim (5€/Monat). Im Red L und XL ist eine One Number Multisim kostenfrei. 

 

 


@BeeJay  schrieb:

Beim neuen Tarif bin ich offen. Wichtig ist mir, dass das Datenvolumen nicht weniger wird und wieder ein "Premium" Smartphone dabei ist. Ich will mich einfach nicht verschlechtern.

Die Zuzahlungsstufen haben sich verändert. Ich würde das deshalb nicht an der Bezeichung der Zuszahlungsstufe fest machen, sondern eher an dem Smartphone das du haben möchtest. 

 

Um zu sehen was in Kombination Tarif und Smartphone sinnvoll ist, würde ich anhand der Seite hier mal die Gesamtkosten für die verschiedenen Tarife über 24 Monate ausrechnen und vergleichen (auch mit den Gesamtkosten inkl. Einmalpreis deiner letzten Vertragsverlängerung). Es macht hier auch Sinn, die Smartphonepreise zu vergleichen (Zuzahlung+ Einmalpreis). Im Zusammenhang mit den Zuzahlungsstufen solltest du auch beachten, das diese zwar gestiegen sind, dafür aber die Einmalpreise vergleichsweise geringer als bei den Red GB sind.

 

Von den angezeigten Preisen, kannst du dann noch die Gigakombirabatte abziehen.

 

So kannst dir auch im Hinblick auf weitere Gespräche mit der Kundenrückgewinnung einen guten Überblick verschaffen und die Angebote richtig einordnen.

 

Die individuellen Rabatte für den XS sind dir ja bereits bekannt. Für höhere Tarife werden diese ggf. höher sein.

 

Wann endet denn die Mindestlaufzeit?

Mehr anzeigen
BeeJay
Netzwerkforscher

Hallo zusammen,

 

@Gr3g die Bezeichnung Premium ist mir auch egal, ich möchte ja nur die gleichen Leistungen mit einem Smartphone meiner Wahl zu einem vergleichbaren Preis. Für Vodafone bin ich eigentlich ein guter Kunde, da ich ich die gegebenen Leistungen bei weitem nicht ausnutze, eine Telefon- und SMS-Flat bräuchte ich nicht unbedingt und an die Grenzen meines Datenvolumens komme ich quasi nie, da verfällt in der Regel mehr, als ich nutze.

Daher finde ich es schade, dass der günstigste Tarif immer noch wesentlich teurer ist als mein verhandelter. Aber gut, wenn das jetzt so ist, dann muss ich entweder mehr bezahlen oder tatsächlich wechseln. 

 

@ttwa2011 Ja, die Gigakombi TV war damals irgendwie nicht möglich, vermutlich wegen meines alten Tarifs. Und stimmt, dann gehen nochmal 5 Euro weg, das hat mir die Rückgewinnung nicht erzählt...

War aber auch ein anstrengendes Gespräch mit einer Mitarbeiterin im Großraumbüro und vielen Nebengeräuschen.

Die zweite Karte fürs Tablet würde ich aktuell auch nicht wirklich benötigen, das wär erst wieder bei einer Smartwatch mit LTE interessant.

 

Eigentlich ist es schade, dass man da immer über die Rückgewinnung gehen muss, da diese ja nur im Auftrag von Vodafone handelt und sich vermutlich Prämien verdienen muss. Optimal wäre ja ein personalisiertes Online-Portal, in dem der Kunde sich über alle seine Optionen inkl. der möglichen Rabatte informieren könnte. Aber davon sind wir noch weit weg...

 

Danke für deinen Tipp, ich werde mir die Verträge + Smartphone mal durchschauen und -rechnen. Mal schauen, ob ich dadurch schlauer werde. Der Vertrag endet erst Anfang April, da hab ich ja noch n bisschen Zeit.

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@BeeJay 


@BeeJay  schrieb:

Der Vertrag endet erst Anfang April, da hab ich ja noch n bisschen Zeit.


Dann finde ich es aktuell so oder so zu früh. Ich würde jetzt mal in Ruhe vergleichen und dann Mitte März ggf. mich nochmals mit den dann verfügbaren Tarifen/Konditionen kundig machen.

Mehr anzeigen
Gr3g
Full Metal User

Wenn du weder Flatrates noch entsprechendes Datenvolumen benötigst, wäre eher ein Check der Prepaid-Varianten in 'CallYa' sinnvoll.

Bei den Laufzeitverträgen gibt es logischerweise einen Break Even Point, der monetär erreicht werden sollte. Wenn dieser über deinen preislichen Vorstellungen liegt, dann dürfte sich eine Vertragsverlängerung schwierig gestalten.

Mehr anzeigen
BeeJay
Netzwerkforscher

Danke für eure Antworten, bisher musste ich Prepaid nie in Betracht ziehen, da mein bestehender Vertrag ja voll in Ordnung war. Ich warte jetzt mal noch ne Weile ab und schau mich solange um, was der Markt so bietet.

Evtl. muss ich mich damit abfinden, dass es einfach teurer wird.

Aber für einen Kunden ist es immer schwer zu verstehen, warum er auf einmal für die gleiche Leistung so viel mehr zahlen muss. Ich bin nur froh, dass ich gekündigt habe, ansonsten hätte ich die Erhöhung einfach "fressen" müssen.

Viellicht schafft Vodafone es ja bis zum April unitymedia komplett zu integrieren und bieten dann ein Paket an, das alles beinhaltet. Momentan nervt es schon, dass ich quasi 3 Verträge und somit 3 Laufzeiten etc. habe.

 

Warten wir es ab.

 

Danke nochmal und einen schönen Abend

Mehr anzeigen
Boris
Moderator

Hallo @BeeJay,

 

leider korrekt, das Dein aktueller Tarif nicht mehr angeboten wird.

 

Ich weiß jetzt nicht welches Handy Du aktuell hast und welche Rabatte.

Daher ist es so schwierig einen Vergleich zu machen mit aktuellem Tarif.

Aber Du kannst mir ja mal Deine Handynummer inklusive Kennwort und ein paar Deiner Wünsche per PN schicken und ich schau, was da geht.

 

Gruß

Boris



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen