Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Mobilfunk

Kundenrücgewinnung hat vor 7 Tagen ein Angebot für 4 Verträge gemacht.
Netzwerkforscher

Vor 7 Tagen hat die Kunden Rückgewinnung mir ein Angbot für 4 Verträge gemacht, welche ich telefonisch angenommen habe. Es hiess zunächst, dass es 48 Stunden dauert , dann 7 Tage bis ich eine Bestätigung erhalte. Bisher ist bei mir nichts eingegangen. An wen kann ich mich wenden? 

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Highlighted
SuperUser

Hallo @FrankW1 !

 

Wurden denn die jeweiligen Verträge bereits laut Mein Vodafone App entsprechend verlängert?

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe am 10.2.20 um 18:42 mit der KundenRückgewinnung 4 Verträge verhandelt und daraufhin meine Kündigungen für  diese Verträge und einem Festnetz Internetvertrag zurückgezogen. Das Gespräch wurde aufgezeichnet.

Am 1.2. 20 erklärte mir die selbe Person , dass die Umstellung ca. 5-7- Tage dauert und ich ihn nochmal anrufen kann. (Name und Call Center sind mir bekannt). Da bis heute nichts passiert ist, habe ich nochmal mit dem Mitarbeiter von VF gesprochen. Dieser erklärte mir, dass er das Angebot nicht halten kann, da er sich im Datum der Laufzeit geirrt hat und das Angebot erst ab Ende April  (120 Tage) gilt. Da zu dem Zeitpunkt aber auch ganz andere Tarife gelten önnten , wollte er mir nichts bestätigen.

 

Ich halte solch eine Vorgehensweise für absolut unseriös und frage mich auf was ich mich bei VF verlassen kann , wenn schon die Kundenrückgewinnung nichteinmal korrekt arbeitet.  Ich bin seit über 35 Jahre VF  vorher Mannesmann und ich glaube es ist nicht ein einziges Mal passiert, dass eine Vertragsverlängerung über die Rückgewinnung Problemlos lief.

 

Ich bitte darum , dass sich ein Moderator von VF einschaltet.

 

Edit: @FrankW1  Bitte gemäß Forenregeln keine Doppelposts zum gleichen Anliegen erstellen. Post mit ursprünglichen Thread zusammengefügt.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Hallo , das wollte ich, habe aber keine Funktion dafür gefunden. Wie mache ich das, wenn ich einen Thread ergänzende Informationen hinzufügen möchte.?  Auch weiss ich nicht , wie man die Themen zusammenfügt.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hi @FrankW1,

 


@FrankW1  schrieb:

(...) Wie mache ich das, wenn ich einen Thread ergänzende Informationen hinzufügen möchte.?  (...)


die User haben nur 20 Minuten (meine ich) Zeit einen Beitrag zu editieren/ändern. Danach ist eine Änderung nicht mehr möglich.

 

Dann bleibt nur ein ergänzender Beitrag über den "Antwortbutton".

 

Themen zusammenfügen kannst du selbst nicht. Dies können nur die Moderatoren und SuperUser. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Danke für die Erklärung und danke für die Zusammenführung. Ich nutze die Community in dieser Form das erste Mal. Daher vergebe mir bitte.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe mich in dieser Community in der Hoffnung angemeldet, dass es brauchbare Lösungsvorschläge gibt und sich gegebenfalls ein Moderator einschaltet. Beides ist nicht passiert ausser der Massregelung, keinen zweiten post zu eröffnen, was bei einer verständlicheren  Menüführung z.B. mit einem zweiten Icon " Ergänzungen" selbstverständlich gewesen wäre.
So ist die Community nur ein Überblick über die Antahl von den selben Problemen und Erfahrungen mit VF.

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Nach einem Schreiben an das Beschwerde Management erhielt ich ein allgemein verfasstes Schreiben, dass ich mich an die Kundenbetreuung wenden soll. Dieses habe ich in der Hoffnung getan, dass eine entsprechende Freigabe meiner Vereinbarung erfolgte.

Das war nicht so, sondern man teilte mir mit , dass man der Vereinbarung nicht entsprechen kann und ich mich innerhalb der 120 Tage Frist melden soll. Dann wäre es kein Problem. Wir sprechen also noch über 60 Tage und auch wenn eventuell jemand einen fehler gemacht hat , hätte ich in Anbetracht dieser kurzen Zeit mit Sicherheit meinen Kunden eine Kulanzlösung angeboten.
Was aber viel interessanter ist, ist die Tatsache das mir die nette Mitarbeiterin mitteilte, dass die Aufzeichnungen keine rechtliche Konsequenz haben und diese sofern nicht bestätigt gelöscht werden. Das heisst auf mündliche Vereinbarungen kann ich mich nicht verlassen , zumal ich als Verbraucher nicht in der Lage bin die kalkulation nachzuvollziehen. D.h. ich muss mich schon verlassen können.
In meinem Fall hat es zur Konsequenz, dass ich ein anderes vom Wettbewerb abgegebenes Angebot aufgrund der telefonischen Vereinbarung nicht angenommen habe. Hierdurch entstehen jetzt Mehrkosten, da die Aktion des Wettbewerbs im Moment nicht zur Verfügung steht.
Mein Fazit ist. Was immer man mit Vodafone telefonisch vereinbart ist schwer Glauben zu schenken und wenn man in der Community schaut scheint dahinter System zu stecken.

Sofern es nochmal zu einem telefonischen Vertrag mit wem auch immer kommt, werde ich das Gespräch aufnehmen. Nur so kann ich den Nachweis eines abgeschlossenen Vertrages erbringen. Dazu benötige ich dann keine schriftliche Bestätigung, sofern im Gespräch mein iderrufsrecht genannt ist und ich auf die Aufzeichnung vorher hinweise, so wie es VF auch macht.

Mehr anzeigen