Mobilfunk

Kontaktdaten Beschwerdemanagement/Vorstand
GELÖST
Gehe zu Lösung
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, 

 

gibt es einen direkten Weg das Beschwerdemanagement / Vorstand zu erreichen zwecks Prüfung eines Falles?

 

viele Grüße 

Dominik

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Kontaktformular ist der einfachste Weg zum Beschwerdemanagement.

 

Der Vorstand interesiert sich für dein Anliegen nicht und kickt es wieder zurück zum Kundenservice. 

 

Ansonsten hilft ein Blick ins Impressum

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
22 Antworten 22
SuperUser

Kontaktformular ist der einfachste Weg zum Beschwerdemanagement.

 

Der Vorstand interesiert sich für dein Anliegen nicht und kickt es wieder zurück zum Kundenservice. 

 

Ansonsten hilft ein Blick ins Impressum

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Den Vorstand möchte ich aber auch gerne darüber informieren. 

Mehr anzeigen
SuperUser

Du meinst den Vorgang das du einen Tag nach Angebotsende versuchst doch noch das Angebot zu bekommen - was jetzt ein paar Tage mehr sind ... mit der Begründung das du schon 5 Jahre Kunde bist ?

 

Geht nur wenn du im Adresszusatz "für den Vorstand" einbindest - und auch dann ist es fraglich ob es weitergeleitet wird - denn ... nicht deren "Arbeitsbereich" 

Mehr anzeigen
SuperUser

@Dome1996 

Willst du dich jetzt ernsthaft deswegen nochmals beschweren? Wie bei jedem Angebot gibt es eine gewisse Gültigkeitsdauer. Es stand dir offen innerhalb dieser Gültigkeitsdauer das  Angebot abzuschließen. Das hast du nicht gemacht. 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Am besten ist es ja zu erfahren, wenn man in Forum durschaut, dass jemand das Angebot am 01.04.2019 bekommen hat. Komisch das es bei mir nicht geht, habe mich ja auch am 01.4.2019 gemeldet (telefonisch, sowie im Forum). Noch lustiger war es ja, dass es am Montag morgen in der App, wo ich es für mittag in der App drinnen hatte, das Angebot "noch" drinnen stand. 

 

Bin ja mal gespannt, was der Vorstand sagt. Die Beschwerde wird definitiv die Tage rausgehen. 

Mehr anzeigen
Full Metal User

@Dome1996  schrieb:

Bin ja mal gespannt, was der Vorstand sagt. Die Beschwerde wird definitiv die Tage rausgehen. 


Das Vorzimmer des Vorzimmers vom Vorstand wird dir (bestenfalls) mitteilen, dass es "sehr bedauerlich ist", dass du Probleme hast. Und dass man den Vorgang "zur weiteren Bearbeitung an die zuständige Abteilung" geleitet hat, "in der Hoffnung, eine zufriedenstellende Lösung zu finden". Möglicherweise noch ein paar Textbausteine, wie wichtig es für VF ist, zufriedene Kunden zu haben etc.

Sag mal, glaubst du allen Ernstes, dass es zu den Aufgaben eines Mitglieds des Vorstands von VF gehört, sich mit derartigen Nichtigkeiten zu befassen? Ich verstehe sehr wohl, dass es für dich persönlich keine Nichtigkeit ist und kann deine Verärgerung nachvollziehen. Aber für VF im Ganzen ist es absolut unbedeutend.

 

Mehr anzeigen
Giga-Genie

@Dome1996  schrieb:

..., habe mich ja auch am 01.4.2019 gemeldet (telefonisch, sowie im Forum).


 

du bist hier in einem Kundenforum! Wenn du dich hier meldest ist das so verbindlich, als wenn du das in dein Poesie-Album schreibst!

 

Ansosnten bleibt mir zum Sachverhalt selbst nur: mimimimimi 

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher
Werden wir ja sehen, was der Vorstand sagt, wenn man ein 5 Jähringen Kunden mit 3 (!) Veträgen mit Rechnungen von 150€ aufgrund von abwimmeln und nichtkulant sein vergraulen
Die Beschwerde wird definitiv rausgehen, die Mitarbeiter im Forum wollen ja nicht mal daten haben um zu prüfen ob was machbar wäre. Sehr schade!
Mehr anzeigen
SuperUser

@Dome1996

Du verdrehst hier aber gewaltig die Fakten.

 

Fakt ist:

  • Du hast das Angebot in der App aufgerufen aber nicht gebucht, da du noch überlegen wolltest.
  • Am nächsten Tag war es nicht mehr zu diesen Konditionen verfügbar. Hardwarepreise sind Tagespreise.
  • Du hast die Hotline nach Ablauf des Angebots angerufen. Man hat dir auch hier mitgeteilt, was auch online bzw. in der App ersichtlich ist: das Iphone ist nicht mehr zu diesem Einmalpreis verfügbar/buchbar.
  • Das hat dir auch @WolfgangF  nochmals bestätigt. Zudem kann ich nicht erkennen, daß du nach einer Alternative gefragt hast. Du hast mitgeteilt, daß du kündigst.

Es hat dir also nie jemand irgendetwas zugesichert, was nicht eingehalten wurde. Was also hier Grundlage einer Beschwerde sein soll ist für mich nicht ersichtlich. Es war alleine dein Versäumnis das Angebot nicht angenommen zu haben. Das hat somit auch nichts damit zu tun, ob du 1,2 oder 5 Jahre Kunde bist und wie viele Verträge du hast. 

 

Ich zitiere mal deinen vorletzten Satz aus deinem Ursprungsbeitrag hier, wo die Selbsterkenntnis noch vorhanden war:


@Dome1996  schrieb:
Am Ende bin ich auch selber schuld, wer zu lang braucht, hat Pech gehabt. Aber man hat auch bekanntlich nicht immer Zeit.

Wieso du plötzlich anderer Meinung bist und jetzt solch ein Theater veranstaltest, muß man nicht verstehen...

 

Ich an deiner Stelle würde mich weiterhin an den zitierten Satz halten und einfach mal abwarten, bis es das Angebot evtl. wieder gibt und dann einfach schneller entscheiden. Das wäre die normale Reaktion.

Mehr anzeigen