Mobilfunk

Konditionen nach Vertragsverlängerung nicht korrekt
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

ich habe leider mal wieder nach meiner Vertragsverlängerung Probleme mit der Firma Vodafone und bin sehr gespannt ob einem hier in diesem Forum geholfen werden kann.

 

Kurzer Abriss zur Story:

- Vertrag (Hauptrufnummer & Partnerkarte) wurden fristgerecht zum 20.09.19 gekündigt

- Telefonat mit Kundenrückgewinnung am 17.09.19 geführt

- wir haben eine Stunde lang telefoniert und alle Verträge (Mobil, Internet & TV) gesichtet und analysiert

- daraufhin habe ich folgendes Angebot erhalten:

 

xxx

 

Also zusammengefasst xxx Euro pro Monat mit insgesamt 16GB. Ein wirklich tolles Angebot und genau mit diesem Wortlaut hat der Kollege es beschrieben. Ich habe mehrfach nachgefragt ob wirklich all diese Rabatte möglich sind und es nicht bereits mit vorhanden Rabatten auf der Internet, der TV Rechnung oder der Rechnung der Partnerkarte kollidiert. Nein, das passt alles und wird definitiv so umgesetzt – so die wiederholte Antwort. Die Partnerkarte lassen wir wie gewohnt weiterlaufen mit 15 Euro pro Monat. Somit rund xxx Euro für beide Verträge. Passt.

 

Also haben wir die übliche Vertragsaufzeichnung auf Tonband gestartet und alles dokumentiert.

 

Nun erhält man ca. einen Tag später die diversen SMS mit entsprechenden Infos zu Rabatten etc. Es fehlte jedoch der Rabatt für Giga Kombi TV Cable – sowohl die 5 Euro als auch die 5GB pro Monat. Daraufhin habe ich erst bei der Hotline nachgefragt. Ja, wird noch gebucht war die Antwort. Es passierte nichts. Daraufhin habe ich mich über das Kontaktformular an VF gewendet. Und jetzt wird es richtig bunt.

 

Es wurde mir mitgeteilt, dass ich bereits  Rabatt auf meiner Vodafone TV Cable Rechnung habe. Hier sind Rabatt hinterlegt, richtig. Haben wir beim Prüfen auch gesehen. Diese resultieren aber auch aus einer viel älteren Gutschrift und lauten auch nicht ‚Giga Kombi‘ sondern ‚Kombi Bundle‘. Es fehlen also nach wie vor die 5 Euro Giga Kombi TV Cable Rabatt und auch die 5GB Datenvolumen.

 

Kein Problem – wurde ja alles auf Tonband aufgezeichnet – angeblich gibt es jetzt aber keine Aufnahme mehr! Na sicher! Worauf basierend wird dann hier ein Vertrag geschlossen?
Desweiteren sehe ich auch in meiner VF App keinen Haken bei der Option TV Cable – die App signalisiert mir also auch, dass ich noch kein Giga Kombi TV Cable habe.

 

Was ist hier bitte schief gegangen? Ich erhalte nicht das was mir bei Vertragsaufzeichnung zugesagt wurde. Eine Antwort seitens Vodafone steht seit über einer Woche aus. Wird die Story jetzt einfach ausgesessen?  Am 09.11.19 habe ich per Mail meine Vertragsunterlagen bekommen und habe ja nun 14 Tage Widerrufsrecht. Wartet man jetzt einfach frecherweise ab obwohl sich der Kunde beschwert? 

 

Hoffe Sie können hier bei einer Lösung behilflich sein. 

 

@Goldi04157 Edit: Beitrag gemäß Forenregel 1.9 editiert.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Daten-Fan

Hallo zusammen noch einmal, 

 

ich möchte den Thread noch sauber abschließen. Mein Fall wurde nach weiterhin massiver Beschwerde meinerseits nun doch noch geklärt und ich habe alle Bedingungen erhalten - so wie es bei der Tonbandaufnahme mit der Kundenrückgewinnung besprochen wurde. Traurig ist natürlich wieviele Wege man hierfür gehen muss (Hotline, Mail, Forum, WhatsApp). Trotzdem Danke den Mitarbeitern die es richten konnten. 

Ich kann euch allen nur raten, bleibt hartnäckig und besteht auf euer Recht!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Moderatorin

Hallo Goldi04157,

 

das kann ich gern für Dich nachprüfen.

 

Schick mir eine Nachricht mit Deiner Rufnummer, der Kabel-Kundennummer von TV, dem Kundenkennwort und dem Link zu diesem Beitrag hier.

 

Viele Grüße

 

Heike

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo zusammen noch einmal, 

 

ich möchte den Thread noch sauber abschließen. Mein Fall wurde nach weiterhin massiver Beschwerde meinerseits nun doch noch geklärt und ich habe alle Bedingungen erhalten - so wie es bei der Tonbandaufnahme mit der Kundenrückgewinnung besprochen wurde. Traurig ist natürlich wieviele Wege man hierfür gehen muss (Hotline, Mail, Forum, WhatsApp). Trotzdem Danke den Mitarbeitern die es richten konnten. 

Ich kann euch allen nur raten, bleibt hartnäckig und besteht auf euer Recht!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Bei mir war Wiederruf (5 Euro mehr pro Monat als vereinbart in Verlängerungsvertrag) nach halbes Jahr, aber auch nicht korrekt und nach langem Postbriefbeschwerden als Kündigung angesehen. Ich befinde mich gerade in Schockstarre von gewohlte Unkompetenz umd Freschheit. 

Mehr anzeigen