Mobilfunk

Keine Unitymedia-Rabatte bei erster Rechnung - Rechnung fehlerhaft
Highlighted
Daten-Fan

Hallo Community und Vodafone-Team,

 

ich habe Anfang November, als Unitymedia Kabel-Internet-Kunde, einen Vertrag für Red S + Red Allnet + Red Data abgeschlossen.

 

Die Vertragsunterlagen und SIM-Karten wurden innerhalb weniger Tage zugesendet.

Nun kam die erste Rechnung.

 

1. Das die mtl. Kosten bereits ab dem Tag der telefonischen Bestellung berechnet werden, obwohl ich mangels SIM noch keine Möglichkeit zur Nutzung hatte, missfällt mir und wurde vorher bei meinem O2-Vertrag anders (und für den Kunden fairer) gehandhabt.

 

2. Vertragskonditionen laut Angebot (Webseite und telefonische Beratung), sowie schriftlicher Auftragsbestätigung waren Red S - 15€ mtl. für 24 Monate, Red Allnet - 5€ für 24 Monate und die ersten 3 Monate kostenfrei und Red Data für 5€ für 24 Monate.

Die Rabatte wurden anteilig für die ersten Tage wohl mit berücksichtigt, für die Vorauszahlung für den ersten vollen Monat allerdings nicht.

 

Mangels ordentlichem Kontaktformular oder Support per Email, habe ich auch den WhatsApp-Service versucht.

Der Vodafone-Service verweist auf den Unitymedia-Support und Unitymedia auf den Vodafone-Support.

 

Da bereits die ersten beiden Telefonate mit der Hotline nicht wirklich zufriedenstellend waren (einmal lange Wartezeit + ein technisches Problem im Call-Center und beim anderen Mal war die Auskunft leider nicht korrekt), ist mein Ersteindruck als Neukunde erstmal deutlich gedämpft.

 

Wie, ausser im Vodafone-Shop direkt, kann ich die Prüfung und Korrektur der Rechnung veranlassen?

 

Danke im Voraus.

 

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
SuperUser

Hallo @Line_Micha !

 

Vorab: Du schreibst hier in einem moderierten "Kunden helfen Kunden" Forum. Ich schreibe dir als User/Kunde.

 

Zu Punkt 2 kann ich dir möglicherweise weiterhelfen. Was fehlt denn deiner Meinung nach konkret in der 1. Rechnung?

 


@Line_Micha  schrieb:

2. Vertragskonditionen laut Angebot (Webseite und telefonische Beratung), sowie schriftlicher Auftragsbestätigung waren Red S - 15€ mtl. für 24 Monate, Red Allnet - 5€ für 24 Monate und die ersten 3 Monate kostenfrei und Red Data für 5€ für 24 Monate.

Die Rabatte wurden anteilig für die ersten Tage wohl mit berücksichtigt, für die Vorauszahlung für den ersten vollen Monat allerdings nicht.


Wichtig:

Der Basispreis wird normal immer im Voraus berechnet (Siehe deinen individuellen Rechnungszeitraum in der Klammer). Der Gigakombirabatt wird hingegen immer nachträglich in Abzug gebracht. (Ausnahme: 1. Rechnung). 

 

  • Im Red S hast hast du, wenn ich das richtig nachvollziehe, als Unitymedia Kunde zum Vertragschluss 5€ Rabatt für 24 Monate und 10€ Rabatt aus der Gigakombi erhalten. Die Red+ Allnet ist für die ersten 3 Monate kostenlos. Du erhälst also für diesen Zeitraum einen entsprechenden Rabatt auf den Basispreis. Der Gigakombirabatt von 5€ auf die Red+ Allnet wird in diesem Zeitraum ausgeglichen ("Weniger wie null geht nicht").
  • Auf der ersten Rechnung wird dir neben dem Anschlusspreis für den Red S anteilig der Basispreis für den Red S und die Red+ Data vom Vertragsstart bis zum Ende deines individuellen Rechnungszeitraums berechnet. Davon ab geht auf der ersten Rechnung für den vergangenen Zeitraum anteilig der 5€ Rabatt und anteilig der Gigakombirabatt auf den Red S.
  • Zusätzlich wird der Basispreis des Red S und der Red+ Data (normal 5,99€, nicht 5€) für den kommenden Rechnungszeitraum (siehe Klammer) in Rechnung gestellt, abzüglich des 5€ Rabatts auf den Red S.
  • Der Gigakombirabatt (10€) für den im Voraus bezahlten Basispreis erscheint auf der kommenden Rechnung die diesen Zeitraum abrechnet.
  • Solltest du deinen Vertrag zum Ende der 24 Monate kündigen, würde auf der letzten Rechnung kein Basispreis mehr erscheinen aber der Gigakombirabatt.

Schau nochmal auf die Rechnung ob das so nachvollziehbar ist...

 

 Für die Zukunft als kleinen Tipp: Es gibt bei Vodafone neben der telefonischen Kundenbetreuung eine Vielzahl von Kontaktmöglichkeiten: 

  • Das Kontaktformular findest du hier.
  • Allgemein kannst du Vodafone per SMS erreichen. Diese Möglichkeit wird dir nach Anruf bei der 1212 genannt. Wenn du ein Iphone nutzt, kannst du Vodafone über den Apple Business Chat erreichen. Ansonsten gibt es noch einen Whats App Kundenchat. Infos dazu insbesondere wie es funktioniert, findest du hier
  • Zudem gibt es noch die Kontaktkanäle Facebook, Twitter und die Vodafone Community hier.

Du bist mit deinem Post hier also genau richtig!

 

 

 

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hallo ttwa2011,

 

Danke erstmal für die ausführliche Antwort und die vielen Informationen.

 

Beim Erstkontakt über die Kundenhotline wurde mir die Tarif- und Rabattstruktur erklärt und meine Fragen beantwortet, im Nachhinein muss ich feststellen, dass es hier Abweichungen gibt.

Auf der ersten Rechnung gibt es so allerhand Positionen, berechnete und wieder rabattierte Anschlusspreise, anteilige Berechnung der ersten Tage inkl. Rabattverrechnung, etc..

 

Abzüglich aller Rabatte, etc. weisst die Erstrechnung knapp 85€ auf.

Die Partnerkarte ist für den Monat nicht berechnet, abzüglich des Anschlusspreises bleiben knapp 45€ übrig, für die Red S Hauptkarte und die Datenkarte.

Wenn ich davon dann die nicht abziehbaren 5€ für die Partnerkarte und den fehlenden Gigakombirabatt abziehe, komme ich auch auch die erwarteten knapp 30€.

 

Ich habe mir ein Gesprächsprotokoll mitgeschrieben und zum einen 5€ für die Datenkarte notiert, sowie dass die Rabatte ab dem ersten Monat greifen und auch ab der ersten Rechnung berücksichtigt werden. 

Dass diese im Folgemonat abzgezogen werden, ist mir aus der Erklärung nicht ersichtlich geworden.

 

Nach Deiner Erklärung kann ich das nachvollziehen und hätte mir die Infos schon vom Support gewünscht.

Da gab es leider bereits Diskrepanzen mit der Lieferung der SIM-Karten, mit der Aktivierung von Wifi-Calling, etc. ... leider kein reibungsloser Start mit Vodafone.

 

Vielen vielen Dank für die schnelle ung kompetente Hilfe.

Wenn das alles so läuft bin ich beruhigt,.

 

 

Das Kontaktformular endete leider in einer Fehlermeldung bei der Übermittlung, über die WhatsApp habe ich die Nachricht erhalten das mein Anliegen nicht von Vodafone bearbeitet werden kann und ich mich an Unitymedia wenden muss (was ebenfalls nicht zum Erfolg führte) und ich nutze weder Facebook noch Twitter.

Den Apple Buisnes Chat kannte ich bisher noch nicht.

 

Daher war das Forum hier die nächste naheliegende Wahl.

 

Danke und noch eine schöne Woche.

Mehr anzeigen