Mobilfunk

Kündigungsangebot/Enttäuscht
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Modeatorenteam!

 

Da es schon viele gemacht haben werde ich es jetzt auch mal tun!

 

Ich bin jetzt seit min. 21 Jahren Kunde bei Euch, aber auch mein Vertrag ist zum Ende diesen Jahres gekündigt! Warum? Ganz einfach, weil ich für eine Leistung zahle, die ich eigentlich nicht erhalte.

Denn bei mir am Wohnort gibt es kein 4G u. bei meinen Schwiegereltern habe ich gar keinen Empfang.

Best ausgebautes Netzt geht anders!

Leider war Vodafon bis jetzt nicht in der Lage mir ein "passendes Angebot" zu unterbreiten.

Was ich jetzt noch enttäuschender finde, bis jetzt war es immer ein Riesenaufwanf für mich als Bestandskunde ein vernünftiges Angebot zu erhalten. Aber jetzt fühle ich mich doppelt als .......

 

Ihr haut seit der Zustimmung für die Fusion mit Unitymedia Angebote raus, die meiner Meinung nach echt gut sind. Da ich aber bei Euch und Unitymedia schon Kunde bin, habe ich laut Auskunft Vodafon leider mal wieder gar nichts davon! Und das macht ich echt stinkig!

 

Für ein Angebot, das fair und vernünftig ist würde ich mich bedanken.

Zu meinen Vorstellungen:

 

Ich brauche im Monat nicht mehr als 10-12 GB Datenvolumen, ich bin Appel Benutzer!

 

Wenn Ihr in der Lage seid, mir ein Angebot zu unterbreiten, ziehe ich die Kündigung gerne zurück, ansonsten möchte ich mich für min. 21 jahre (war noch nie woanders) bedanken, bis jetzt habt Ihr es immer geschafft mich für Euch zu gewinnen. Mal sehen ob Ihr es diesmal auch schafft!

 

MfG

Torsten

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
SuperUser
Eine Sache musst du mir jetzt erklären, denn die kommt immer wieder als Argument und widerspricht sich:

Dort wo Du Wohnstube ne bei deinen Eltern hast du absolut Brotteigen 4G Empfang. Das wäre ein Grund für mich, den Anbieter zu wechseln und nicht ein Argument für niedrigere Preise !?

Gigakombi kannst auch Du buchen, einfach im Tarif aktivieren.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Das kann ich Dir gerne sagen!

 

Wenn Du als Beispiel gerne eine bestimmte Automarke fährst, dann feststellst das es nicht die gewünschte Leistung bringt, möchtest Du entweder die gekaufte Leistung oder einen Preisnachlass! Du wirst auch nicht gleich die Automarke wechseln, vermute ich jetzt mal!

Genauso geht es mir mit Vodafon!

Ich bin gerne Kunde hier, aber ich möchte auch die Leistung erhalten die ich kaufe! Und es ist nunmal so, das es eines der größten Verkaufsargumente von Vodafon ist, das beste Netz zu haben! Jetzt kann ich diese Leistung nicht haben, dann möchte ich zumindest einen angepassten Preis!

 

ich denke das ist verständlich!

Nätürlich könnte ich auch einfach den Anbieter wechseln, aber die Erfahrung zeigt, das es hier auch die Möglichkeit gibt, vernünftige Angebote zu erhalten!

Schade nur, das man immer dafür Kündigen muss! Aber man wird ja inzwischen sogar dazu aufgefordert, bitte Kündigen nicht vergessen für ein besseres Angebot!

Jetzt warte ich mal ab, ob Vodafon mich als Kunde behalten will!

übrigens bin ich nicht der Kunde der nur das billigste für das meiste haben möchte, aber ich möchte faire Angebote! Leistung muss bezahlt werden!

Grüsse

Torsten

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Was genau soll ein neuer Tarif dazu beitragen, dass bei Dir und an Dir wichtigen Orten plötzlich 4G funktioniert? Vodafone hat übrigens nicht die Pflicht Dir ein Angebot zu unterbreiten. Die können auch einfach sagen: Wir nehmen die Kündigung an und Pech gehabt.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Deine Argumente sind natürlich schlüssig! Und natürlich kann Vodafon die Kündigung auch einfach akzeptieren, dann ist das halt so!

Aber das würde dann der von Vodafon selber vorgeschlagenen Philosophie wiedersprechen, rechtzeitig zu kündigen um einen besseren oder angepassten Vertrag zu erhalten!

 

Dann kommt noch dazu, das es nicht einsehbar ist, das ein Neukunden für ein und dieselbe Leistung nur die Hälfte zahlen soll! Natürlich liegt das auch hier im Ermessen von Vodafon, deshalb muss ich es aber nicht so aktzeptieren!

Aber ich warte jetzt einfach ab, ob reagiert wird! Wenn nicht, geht alles seinen Weg! Was ich aus persönlichen Empfinden schade fände, aber dann halt nicht zu ändern ist! Ist ja nicht do, das ich Vodafon die Pustole auf die Brust setzte, ich akzeptiere nur die mir von Vodafon vorgeschlagene Vorgehensweise!

 

mfg

Torsten

Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

@tfluege  schrieb:

Deine Argumente sind natürlich schlüssig!

Ich habe noch mehr davon.

 


@tfluege  schrieb:

Dann kommt noch dazu, das es nicht einsehbar ist, das ein Neukunden für ein und dieselbe Leistung nur die Hälfte zahlen soll! Natürlich liegt das auch hier im Ermessen von Vodafon, deshalb muss ich es aber nicht so aktzeptieren!


Also wenn Neukunden mehr als Du bezahlen müssten, wärst Du damit einverstanden mehr zu bezahlen?

 


@tfluege  schrieb:

Ist ja nicht do, das ich Vodafon die Pustole auf die Brust setzte, ich akzeptiere nur die mir von Vodafon vorgeschlagene Vorgehensweise!


 Doch. In meinen Augen machst Du genau das.

 

Da stellt sich mir grade die Frage ob Vodafone überhaupt noch UMTS-Tarife anbietet.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ok, verstehe schon!

 

Worte verdrehen ist ja auch so schön einfach!

Ich habe nie geschrieben, das ein Neukunden mehr als ein Bestandskunden zahlen soll!

Aber andersrum eben auch nicht ! 

 

Mfg

Torsten

 

Mehr anzeigen
SuperUser

Hi @tfluege,

 

du sprichst im Eingangsbeitrag von "ihr". Wir User sind nicht Vodafone, sondern Kunden wie du. Du schreibst hier in einem U2U-Forum, in denen Kunden anderen Kunden Tipps und Ratschläge geben.

 

Zu deinem Anliegen. Da du bereits gekündigt hast, geht der telefonische Weg (nicht die Kundenbetreuung) leider nicht mehr wie hier im Forum vorgeschlagen.

 

Du kannst dich höchstens von der Kundenbetreuung aus mit der Kundenrückgewinnung verbinden lassen. 

Alternativ bitte doch um ein schriftliches Angebot über das Kontaktformular http://www.vod.af/Kontakt

Sofern du Vorstellungen für einen Tarif hast, schreibe diese nieder. VF kann dann darauf reagieren und du hast es schriftlich? 

Schon einmal an diese Variante gedacht? 

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Ohh, ok!

Da war ich dann ziemlich falsch und möchte mich dafür entschuldigen!

 

Danke für den Vorschlag!

 

Mfg

Torsten

Mehr anzeigen
SuperUser
Ah ok. Klingt für mich nicht plausibel, das ist aber Dein Ding Smiley (zwinkernd)

alles was du auf Vodafone.de findest, kannst du auch zur Verlängerung bekommen, da gibts keine unterschiede.
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen