Support:

Mobilfunk

Antworten
Netzwerkforscher

Infoscore Forderung

Guten Abend, 

 

kann mir bitte jemand helfen in Bezug auf eine Forderung von Infoscore Forderungsmanagment?

Ich soll eine Rechnung begleichen über einen Zeitraum, wo mein Vertrag schon längst gekündigt war. 

Kündigung erfolgte zum 13.04.2017, wurde mir schriftlich bestätigt. Rechnungszeitraum ist vom 19.04.2017 bis 18.05.2017.  Ich habe schon mehrfach mit Infoscore telefoniert, sie meinten Vodafone müsste die Forderung widerrufen. Wenn  ich mit Mitarbeitern von Vodafone telefoniere, dann sagen diese mir, das die Rechnung ein Fehler von Vodafone ist. Aber warum nimmt dann niemand die Forderung zurück? Das geht nun schon über Monate so und niemand ruft mich al zurück, obwohl es nach jedem Gespäch gewünscht war!

Betreff: Infoscore Forderung

Warte bis ein Mod sich den Sachverhalt mal anschauen kann.

Dauert ein paar Tage bis sich einer meldet - aber dann sollte er dir Infos geben können.

Alternativ könntest du es noch über das Kontaktformular versuchen. 

Netzwerkforscher

Betreff: Infoscore Forderung

Mit dem Kontaktformular klappt das irgendwie nicht. Ich hab versucht eine Nachtricht als "Kunde" zu senden, aber da erkennt es meine Daten nicht. Und als "nicht Kunde " gibt es nur den Betreff "Neuer Vertrag".

SuperUser

Betreff: Infoscore Forderung

Was wird den in diesen Zeitfenster berechnet, Basispreis oder evtl. eine andere Leistung?  

SuperUser

Betreff: Infoscore Forderung


lelula schrieb:

Ich hab versucht eine Nachtricht als "Kunde" zu senden, aber da erkennt es meine Daten nicht.


Was zu erwarten war.  Wenn die offene(n) Forderung(en) an ein Inkassounternehmen verkauft werden (wobei es mehrere Monate und einige nachweisbare Erinnerungsschreiben lang dauert, bis es soweit kommt), wird das Kundenkonto m.W. bei Vodafone auch geschlossen.

 

Deswegen, @lelula:  An Infoscore wenden, nur noch die sind jetzt der Ansprechpartner.  Vodafone ist da raus.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Netzwerkforscher

Betreff: Infoscore Forderung

Die berechnen einen Basis Preis und irgendwelche forderungen aus dem Vormonat. Dabei war alles schon bezahlt.

SuperUser

Betreff: Infoscore Forderung

Wie schon mal geschrieben, @lelula:

 

  • Ihr Ansprechpartner ist nur noch Infoscore.
  • Wenn Sie die Nachweise haben, daß Sie die angeblich offenen Positionen schon bezahlt haben, dann stellen Sie diese Nachweise entsprechend Infoscore zur Verfügung.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Netzwerkforscher

Betreff: Infoscore Forderung

Ich habe leider überhaupt keine Rechnung von Vodafone erhalten. Es kam sofort eine Forderung von Infoscore. Dann hab ich bei Vodafone angerufen und musste mich erstmal erkundigen um was es überhaupt geht. Ich habe dann die Rechnung zu geschickt bekommen. Der Mitarbeiter meinte, das die Rechnung schon damals Tag x raus gegeschickt wurde. Sie kam aber leider nie bei mir an. Und dann haben sie nicht mal ein Erinnerungsschreiben geschickt, dann wäre ja aufgefallen das eine Rechnung fehlt. Ich war 10 jahre kunde bei vodafone! Vodafone hat immer meine Rechnung abbuchen können, das Konto war immer gedeckt. Ich habe auch nur gekündigt, weil ich umgezogen bin und kein Empfang mehr hatte. Das ist einfach nur eine frecheit, wie ich jetzt abgefertigt werde.

Infoscore meinte zu mir, das Vodafone die Forderung zurück ziehen muss.

Netzwerkforscher

Betreff: Infoscore Forderung

Ich habe Infoscore alles geschickt. Wenn ich eine Mitarbeiter von Infoscore am Telefon habe, dann verstehen die die Forderung auch nicht. Kein Mensch kann mir erklären, warum ich das bezahlen muss

SuperUser

Betreff: Infoscore Forderung


lelula schrieb:

Ich habe auch nur gekündigt, weil ich umgezogen bin und kein Empfang mehr hatte.


Nur mal interessehalber:  Wurde regulär zum Ende der Laufzeit gekündigt oder sollte der Mobilfunkvertrag vorzeitig beendet werden?  Und haben Sie (egal, ob für den ersten oder den zweiten Fall) eine entsprechende Bestätigung der Kündigung erhalten?

 

 


lelula schrieb:

Infoscore meinte zu mir, das Vodafone die Forderung zurück ziehen muss.


Darum muß sich ebenfalls Infoscore kümmern.

 

 


lelula schrieb:

Ich habe Infoscore alles geschickt.


Gut so.  Und jetzt abwarten, was die ermitteln.  Hier kann Ihnen niemand das Ergebnis vorhersagen.

 

 


lelula schrieb:

Wenn ich eine Mitarbeiter von Infoscore am Telefon habe, dann verstehen die die Forderung auch nicht.


Die haben die Forderung aufgekauft, also muß ein Bestehen der Forderung zu dem Zeitpunkt ja nachweisbar gewesen sein.  Aber das kann nur noch Infoscore klären.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.