Mobilfunk

Siehe neueste

Hotline bucht mehrere nicht bestellte Verträge & falsche Konditionen

Natalie94
Daten-Fan

Hallo Community, 

 

wir haben diese Woche leider mehrfach schlechte Erfahrungen mit der Vodafone Bestell- und Kundenhotline gemacht und benötigen bitte Hilfe. Zum Sachverhalt:

 

Es sollte zusätzlich zu einem bereits bestehenden Internet & TV-Vertrag ein Young Red M Mobilfunktarif mit Smartphone gebucht werden. Hierzu wurde am 13.01. die Hotline kontaktiert, wo der entsprechende Vertrag incl. Gigakombi abgeschlossen wurde. Da aktuell noch ein Mobilcom Vertrag besteht wurde eine Beitragsbefreiung des Mobilfunktarifs bis zum Ende des Mobilcomvertrages (06/21) angeboten und gebucht. Darüber hinaus sollten der Anschlusspreis & die Versandkosten entfallen. Im Anschluss an das Telefonat wurde mir beim Videocall zur Identifikation mitgeteilt, dass aktuell technische Probleme bestünden, eine Identifikation nicht durchgeführt werden kann und ich es später noch einmal versuchen solle. Da ich direkt nach dem Anruf zu meiner Verwunderung eine Bestätigungsmail für eine erfolgreiche Identifikation erhielt, sich die nächsten Tage aber sonst nichts mehr tat, rief ich am 15.01. noch einmal die Bestellhotline an. Der dortige Mitarbeiter sagte mir, dass es bei der Vertragserstellung ein technisches Problem gab, weshalb der Vertrag nicht geschlossen wurde. Darüber hinaus wurden im Vertrag, anders als gesprochen, Anschluss- und Versandgebühren hinterlegt. Seiner Aussage nach könne er den  ursprünglichen Vertrag stornieren, da dieser eh fehlerhaft wäre und nicht zustande gekommen ist und mir die selben Konditionen nochmals in einem richtigen Vertrag buchen. Im Anschluss an das Telefonat erhielt ich eine Bestellbestätigung über den besprochenen Young M mit Smartphone, allerdings wieder mit Anschlusspreis & Versandkosten. Zudem war in der Bestellung ein Red XS Tarif hinterlegt, der so telefonisch nie besprochen oder bestellt wurde. Zusätzlich erhielt ich eine Versandbestätigung über das Gerät und den ursprünglichen Vertrag, der laut Hotline gar nicht zustande gekommen war. Das Gerät kam heute bereits an.

Zusammengefasst habe ich also nun offenbar statt 1x Young M Vertrag mit Smartphone, Beitragsfreiheit und Befreiung von Versand- & Anschlussgebühr 2x den Young M mit Smartphone und allen Gebühren sowie zusätzlich einen Red XS zu vollem Preis gebucht bekommen. Da heute bei 4 Anrufen an der Hotline der jeweilige Mitarbeiter nach Schilderung der Tatsachen einfach aufgelegt hat, suche ich hier nach einer Lösung. Ggf. kann sich einer der Moderatoren der Sache annehmen. Nach so viel Service Verweigerung und Falschaussagen bin ich langsam dazu gewillt, keinen Vertrag mehr bei Vodafone abzuschließen und meinen Tv- und Internetvertrag ebenfalls zu kündigen, sollte hier nicht zeitnah eine Lösung gefunden werden.

 

Viele Grüße

Natalie

Mehr anzeigen
1 Antwort 1
Boris
Moderator

Hallo @Natalie94,

 

klingt wirklich als wäre alles schiefgelaufen, was nur schieflaufen konnte. Frustrierte Smiley

Bei der ersten Bestellung denk ich mal das die Identifikation tatsächlich nicht geklappt obwohl dann eine Bestätigung rausgegangen ist.

Im zweiten Fall wird der Mitarbeiter sich geirrt haben und den falschen Tarif gebucht haben.

 

Das werden wir aber bestimmt hinbekommen.

Schick mir Bitte mal Deine Rufnummer inklusive dem Kundenkennwort per PN zu und dann schau ich mir das mal an.

 

LG
Boris



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen