Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Aktuell kommt es zu folgenden Einschränkungen: 

Mein VF App bei Red+ Limitänderung  und dem Vodafone Pass

Einschränkungen mit der Telefonie bei Kabel, DSL und Mobilfunk

 

Nähere Informationen dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Mobilfunk

Gigakombi nicht gebucht / Vertrag herabgestuft
Netzwerkforscher

Moin zusammen , 

 

Hätte eine Frage zu meiner Gigakombi vor einem Monat habe ich meinen Vertrag verlängert Red XS bis jetzt wurde der Gigakombi nicht gebucht weder Datenvolumen oder Euros Smiley (fröhlich) vorher hatte ich den Gigakombi auch drinn gehabt habe den Vertrag nur herabgestuft? Liegt es daran ? Aber am Telefon wurde es versprochen.

 

Vielen Dank

 

 

 

 

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
Highlighted
Netzwerkforscher

Ich habe gerade vom Kundenservice folgende nachricht bekommen.


"xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx"

 

Es wurde mir am Telefon für beide Verträge Gigakombi versprochen deswegen habe ich es auch abgeschlossen 9,99 euro im Monat und 11Gb jetzt wird gesagt das es nur für einen gilt , ist die band aufnahme nicht Gültig?

 

edited by Helferlein: siehe Forenregel 1.9 Kernaussage war, Videopass ist im Red XS nicht möglich, die GigaKombi kann nur zwischen je einem DSL und einem Mobilfunk Vertrag gebildet werden

Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher

Über telefon vertrag verlängern ist echt das letzte musste davor die jahre schon öfters abstriche akzeptieren aber jetzt reicht es dann gehe ich zu einem anderen Anbieter auch wenn es erwas mehr kostet..

 

"xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx"

 

edited by Helferlein: siehe Forenregel 1.9 Kernaussage der Nachricht war, die GigaKombi kann nur zwischen je einem DSL und einem Mobilfunk Vertrag gebildet werden, ein weiterer Rabatt ist nicht möglich, die Widerrufsfrist ist abgelaufen, ein Widerruf ist nicht möglich.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hallo @levko,

dass die GigaKombi nur mit einem Mobilfunk Vertrag möglich ist (Ausnahme, zusätzlich 5 Euro auf bis zu 4 Red+ Karten), hätte ich dir sagen können. Smiley (traurig) Bist du dir sicher, dass die Aussage, dass du die GigaKombi Vorteile mit 2 Mobilfunk Verträgen und ein und demselben DSL Vertrag erhalten kannst auf der Bandaufnahme ist?

 

War es ein Tarifwechsel ohne Gerät, oder hast du ein Gerät erhalten? Meiner Erfahrung nach macht es durchaus einen Unterschied, was das Entgegenkommen beim Thema Widerruf (auch außerhalb der Frist) angeht. Einen reinen Tarifwechsel in einer solchen Situation auch noch nachträglich wieder rückgängig zu machen halte ich für wahrscheinlicher als wenn ein Gerät involviert war.

 

Ich bin da hin und her gerissen. Einerseits kann ich verstehen, dass du gern die Vorteile hättest, besonders, wenn du wirklich diese falsche Auskunft erhalten hast und es sich nicht um ein Missverständnis handelt. Andererseits ist der GigaKombi Rabatt nun mal von Voraussetzungen abhängig. Und eine davon ist, nur ein DSL und ein Mobilfunk Vertrag.

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Highlighted
Netzwerkforscher
  1. Denke mal wurde geklärt , habe den Mitarbeiter extra drauf hingewiesen dass ich schon auf dem ersten Vertrag die Gigakombi habe , trotzdem meinte er nach absprache mit seinem chef das es geht darauhin habe ich halt das Angebot angenommen, wie gesagt am Telefon versprechen die Kundenrückgewinnungs Fachverkäufer viel aber hinterher geht man meist mit Leeeeren Händen wieder ans Smartphone Smiley (fröhlich)

    Daher hat es sich nach der Aktion mit Vodafone für mich erledigt Mobilfunk genauso Kabel

    Vielen dank trotzdem an die netten Moderatoren hier die schon öfter alles wieder gerade biegen mussten...

    "xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx"

     

    edited by Helferlein: siehe Forenregel 1.9 Kernaussage der Nachricht war,  es können keine weiteren Rabatte eingerichtet werden, aber der Widerruf geht klar. Der Vertrag wird in den nächsten Tagen in den alten Zustand zurück gesetzt und die Kündigung wieder hinterlegt.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

@levko, ja, ich kann solche Aussagen seitens der Verkaufsteams auch nicht nachvollziehen und ein Teil von mir ist froh, dass der Widerruf jetzt erfolgt. So hat der betreffende Mitarbeiter, der hier den Mist verzapft hat wenigstens keinen finanziellen Vorteil in Form einer Provision.

 

Ich finde jeder kann sich mal vertun, aber die Geschichte "Ich habe meinen Vorgesetzten gefragt, das geht klar..." in Verbindung mit einer so eindeutigen Regel wie bei der GigaKombi, da hoffe ich, dass der Mitarbeiter sein Karma langfristig versaut hat.

 

Besonders ärgerlich, für einen vermeintlichen Abschluss zur Kundenbindung hat er jetzt einen Kunden vergrault. Ätzend! Frustrierte Smiley

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen