Mobilfunk

Gigakombi-Rabatt bei UnityMedia Kabelanschluß nach Kundenrückgewinnung
GELÖST
Gehe zu Lösung
Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo!

 

Vergangene Woche habe ich über die Kundenrückgewinnung meine Kündigung zurückgenommen. Voraussetzung dafür war (neben anderen Rabatten), daß ich den Gigakombi-Rabatt in Höhe von 10,- EUR monatlich erhalte. Dazu haben wir (auch über Tonband) festgehalten, daß ich UnityMedia Kunde mit einem Kabelanschluß bin.

 

Den Rabatt sehe ich in meiner Vertragsübersicht nun leider nicht. Ich habe keine schriftliche Bestätigung über die neuen Konditionen erhalten. Die Hotline konnte mir zu dem Thema nicht helfen. Ohne den Kombirabatt ist der Vertrag für mich unattraktiv. Wer kann mir die Vertragskonditionen bestätigen? Ansonsten müßte ich den Vertragsabschluß widerrufen.

 

Vielen Dank vorab!

 

 

 

 

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SuperUser

Hallo @Gelöschter User,

ich kann @Vanguardboy da nur zustimmen.

 

Aktuell sind UnityMedia und Vodafone noch 2 unterschiedliche Unternehmen.

 

Laut den neuesten Berichten (externer Link) erwartet man die Entscheidung durch die zuständigen Behörden, ob der Kauf genehmigt wird, erst Mitte 2019.

 

Daher kann ein UnityMedia Vertrag garnicht GigaKombi berechtigt sein.

 

Eine Zusage des GigaKombi Rabatts in Kombination mit einem UnityMedia Vertrag ist also totaler Unsinn.

 

Selbst wenn nun festgestellt würde, dass diese Zusage getätigt wurde (was, wie schon erwähnt bei mir totales Unverständnis auslöst), würde nur mitgeteilt werden, dass es sich hierbei um einen Fehler, bzw. eine Falschaussage handelt. Tatsächlich ist es so, dass sich daraus kein Anspruch auf Einhaltung der Zusage ableitet. Smiley (traurig)

 

 

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Giga-Genie
Unity media wurde noch nicht von Vodafone gekauft.. Unity media steht auch nicht in den Gigakombi Bedingungen...
Mehr anzeigen
Gelöschter User
Nicht anwendbar
Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Da habe ich mich auf die Aussage des Vodafone Teams verlassen. Ich habe ausdrücklich Unity Media erwähnt und mir wurde der Vertrag mit dem Rabatt verkauft.
Mehr anzeigen
SuperUser

Hallo @Gelöschter User,

ich kann @Vanguardboy da nur zustimmen.

 

Aktuell sind UnityMedia und Vodafone noch 2 unterschiedliche Unternehmen.

 

Laut den neuesten Berichten (externer Link) erwartet man die Entscheidung durch die zuständigen Behörden, ob der Kauf genehmigt wird, erst Mitte 2019.

 

Daher kann ein UnityMedia Vertrag garnicht GigaKombi berechtigt sein.

 

Eine Zusage des GigaKombi Rabatts in Kombination mit einem UnityMedia Vertrag ist also totaler Unsinn.

 

Selbst wenn nun festgestellt würde, dass diese Zusage getätigt wurde (was, wie schon erwähnt bei mir totales Unverständnis auslöst), würde nur mitgeteilt werden, dass es sich hierbei um einen Fehler, bzw. eine Falschaussage handelt. Tatsächlich ist es so, dass sich daraus kein Anspruch auf Einhaltung der Zusage ableitet. Smiley (traurig)

 

 

errare humanum est - nein, ich bin kein Mitarbeiter von Vodafone, ich sage nur gern meine Meinung
Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hi, mir ging es genauso wie dir. Bin total enttäuscht von Vodafone und möchte am liebsten die sofortige Kündigung, da ich mich richtig hintergangen fühle. Erst wird einem dieser neue Tarif mit dem Gigakombi-Rabatt zugesichert, dann erhält man Rechnungen wie vorher auch ohne eine Info, warum der Rabatt nicht eingerichtet wurde. 

Mehr anzeigen
Daten-Fan
Mehr anzeigen
Moderator

Hallo @BrigitteOsman,

 

tut mir leid, dass es da zu falschen Aussagen kam. Smiley (traurig)

@Helfelein hat hier aber richtig auf die Ursprungsfrage geantwortet. Daher mache ich hier ein Schloß drauf.

Beste Grüße,

Norman

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen