Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

BEHOBEN: Mobil: Einschränkung mobile Telefonie & Daten 2G/4G in Zossen, Zeuthen, Blankenfelde, Dabendorf, Rangsdorf, Baruth, Jühnsdorf

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste
Re: Giga Kombi Rechnungsfrage
Gehe zu Lösung
hamperer01
Netzwerkforscher

Hallo, ich hätte eine Frage zu meiner Rechnung. Leider konnte mir die Hotline nicht weiterhelfen (wie schon bei einer anderen Reklamation zu einer Rechnung).

Mein Vertrag ist sicher etwas kompliziert. Abgeschlossen am 17.03.2021 mit folgenden Rabatten:

Black Week ***%, Giga Kombi 10 €, Giga Kombi TV 5 €, ***.

Das ergibt im Monat *** €. Bis jetzt waren mir die Rechnungen klar (bei einer Rechnung wurden mir ein Betrag gutgeschrieben nach Reklamation und Rückruf durch dei Fachabteilung). Die Rufnummer wurde nun am 06.09.2021 portiert.

Jetzt habe ich meine aktuelle Rechnung bekommen bei der ich absolut nicht durchblicke, da hier neue und alte Rufnummer aus dem Vormonat gegengerechnet wurden mit allen Rabatten etc. und anteilig für die entsprechenden Tage. 

In der Summe zahle ich nun für einen Monat *** €.

Vielleicht kann mir jemand helfen diese komplizierte Rechnung zu verstehen und warum ich mehr als *** € zahlen soll.

MFG

Jürgen

 

Community-Team: Details zu persönlichem Angebot entfernt

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ttwa2011
SuperUser

@hamperer01 

Zum Grundschema der Berechnung:

  • Der Basispreis des Mobilfunktarifs wird, immer im Voraus für den kommenden Rechnungszeitraum in Rechnung gestellt. 
  • Der Gigakombirabatt TV in Höhe von 5€ wird ebenfalls im Voraus gewährt, der Gigakombiratt 10€ hingegen immer nachträglich . Für den jetzt im Voraus bezahlten Rechnungszeitraum also auf der nächsten Rechnung.

Bezugnehmend auf deine Rechnung:

  • Während der Restlaufzeitbefreiung wurde die Gigakombi von 10€ in gleicher Höhe oben ausgeglichen, denn weniger wie 0€ geht nicht. Die 10€ Gigakombirabatt nachträglich, die auf der Augustrechnung voll ausgeglichen werden beziehen sich auf den Rechnungszeitraum 19.07.21-18.08.21.
  • In der der August Rechnung wurde aufgrund des Auslaufens der Restlaufzeitbefreiung (02.09.21=15Tage anteilig). erstmal im Voraus der Basispreis für den Zeitrum 19.08.-18.09.21 berechnet. 
  • Dies erfolgt wegen der noch bis zum 02.09. bestehenden Restlaufzeitbefreiung anteilig. (Basispreisbefreiung anteilig: ((29,99€/31)*15=14,51€) Der Black Week Rabatt wird zunächst voll (20% von 29,99€=6€) für den Rechnungszeitraums (bis 18.09.21) in Abzug gebracht.
  • Zusätzlich ist hier auch die Gigakombi TV im Voraus (5€) voll für den kommenden Rechnungszeitraums aufgeführt. Der anteilige Betrag von den 10€ Gigakombirabatt für den Zeitraum nach der Restlaufzeitbefreiung bis zum Ende des Rechnungszeitraums erscheint nachträglich auf der September Rechnung (rechnet den Zeitraum 19.08..-18.09.21 ab).

Portierung:

  • Aufgrund der im Rechnungszeitraum vom 19.08.-18.09.21 stattgefundenen Portierung kommt es in der Septemberrechnung zu einer Neuberechung für diesen Zeitraum unterteilt in den Zeitraum vor und nach der Portierung am 6.09.21.
  • Deshalb werden für die Neuberechnung zunächst der in der August Rechnung im Voraus berechnete Basispreis von 29,99€ oben bei "Basispreis" und der gewährte Gigakombi TV Rabatt (5€) und der gewährte anteilige Black Week Rabatt (6€) wieder ausgeglichen bzw. wieder belastet.
  • Anschließend erfolgt anteilig jeweils die Berechnung des Basispreises für den Zeitraum 19.8. bis zum Tag vor Portierungsdatum 05.09.21 (18 Tage => ((29,99€/31)*18=17,41€) abzüglich der anteiligen Gigakombigutschrift (für den Zeitraum vom 03.09.21-05.09.21 =3 Tage => (10€/31)*3=0,97€ =>Siehe Rechnung 5,81€-4,84€ (Ausgleich)=0,97€, die hier so oder so nachträglich gewährt worden wäre und dem Gigakombi TV Rabatt anteilig ((5€/31*18=2,90€) und entsprechend für den Zeitraum ab dem Portierungsdatum 06.09.21 bis zum Ende des Rechnungszeitraums 18.09.2021 (Siehe dein Screennshot 2 von September) für anteilig die verbleibenden 13 Tage des Rechnungszeitraums der Basispreis anteilig ((29,99€/31)*13=12,58€), der Black Week Rabatt anteilig ((6€/31)*13=2,52€),der Gigakombivorteil ((10€/31)*13=4,19€) und der Gigakombi TV Rabatt anteilig ((5€/31)*13=2,10€)..
  • Zusätzlich ist hier wieder wie oben erklärt im Voraus der Basispreis für den kommenden Rechnungszeitraum (19.09.21-18.10.21) aufgeführt bei dem bereits der Black Week Rabatt (6€) und die Gigakombi TV Gutschrift (5€) voll in Abzug gebracht werden.
  • Die Gigakombi Gutschrift von 10€ erscheint dann wie ebenfalls erklärt, auf der kommenden Rechnung im Oktober die den Rechnungszeitraum 19.09.-18.10.21 abrechnet.
  • Ab dieser Rechnung wird es dann auch betragsmäßig für dich übersichtlicher. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
13 Antworten 13
reneromann
SuperUser

Nun ja, wenn die Nummer jetzt portiert ist, dürfte die Basispreisbefreiung entfallen sein - damit wird diese nur anteilig bis zum Tag der Portierung gewährt und danach entfällt sie...

Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

Wegfall der Basispreisbefreiung wurde schon in letzter Rechnung berücksichtigt. Habe da schon anteilig die Kosten bezahlt. Meiner Meinung liegt es daran, dass in der neuen Rechnung der Giga-Kombi Rabatt nicht berücksichtigt wurde. Giga TV Rabatt und Black Deal wurden aber gewährt.

Mehr anzeigen
Su
Moderatorin
Moderatorin

Hallo hamperer01,

 

da sollte eine Verknüpfung stattfinden für die GigaKombi.

 

Hast Du auf Deiner Handy-Nummer, die Du zu uns portiert hast, eine SMS dazu bekommen?

LG

Su



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

Hallo, was sollte denn in der SMS stehen?

Gigakombi wurde in der Nachberechnung für den letzten Zeitraum aufgesplittet nach der Anzahl der Tage für die alte Rufnummer und die neue Rufnummer.

Ich habe ja geschrieben dass die Rechnung sehr verworren ist und ich sie begreifen möchte!

Teilweise Erstattung dann wieder Berechnung etc. 

MFG

Jürgen

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@hamperer01 

Wenn du möchtest, kannst du die Rechnung ohne persönliche Daten hier als Screenshot posten. Dann kann man dir hier auch etwas zur Erklärung schreiben....

Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

Rechnung vom August 2021

Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

September 2021 für alte Rufnummer

Mehr anzeigen
hamperer01
Netzwerkforscher

September 2021 für portierte Rufnummer

Mehr anzeigen
ttwa2011
SuperUser

@hamperer01 

Zum Grundschema der Berechnung:

  • Der Basispreis des Mobilfunktarifs wird, immer im Voraus für den kommenden Rechnungszeitraum in Rechnung gestellt. 
  • Der Gigakombirabatt TV in Höhe von 5€ wird ebenfalls im Voraus gewährt, der Gigakombiratt 10€ hingegen immer nachträglich . Für den jetzt im Voraus bezahlten Rechnungszeitraum also auf der nächsten Rechnung.

Bezugnehmend auf deine Rechnung:

  • Während der Restlaufzeitbefreiung wurde die Gigakombi von 10€ in gleicher Höhe oben ausgeglichen, denn weniger wie 0€ geht nicht. Die 10€ Gigakombirabatt nachträglich, die auf der Augustrechnung voll ausgeglichen werden beziehen sich auf den Rechnungszeitraum 19.07.21-18.08.21.
  • In der der August Rechnung wurde aufgrund des Auslaufens der Restlaufzeitbefreiung (02.09.21=15Tage anteilig). erstmal im Voraus der Basispreis für den Zeitrum 19.08.-18.09.21 berechnet. 
  • Dies erfolgt wegen der noch bis zum 02.09. bestehenden Restlaufzeitbefreiung anteilig. (Basispreisbefreiung anteilig: ((29,99€/31)*15=14,51€) Der Black Week Rabatt wird zunächst voll (20% von 29,99€=6€) für den Rechnungszeitraums (bis 18.09.21) in Abzug gebracht.
  • Zusätzlich ist hier auch die Gigakombi TV im Voraus (5€) voll für den kommenden Rechnungszeitraums aufgeführt. Der anteilige Betrag von den 10€ Gigakombirabatt für den Zeitraum nach der Restlaufzeitbefreiung bis zum Ende des Rechnungszeitraums erscheint nachträglich auf der September Rechnung (rechnet den Zeitraum 19.08..-18.09.21 ab).

Portierung:

  • Aufgrund der im Rechnungszeitraum vom 19.08.-18.09.21 stattgefundenen Portierung kommt es in der Septemberrechnung zu einer Neuberechung für diesen Zeitraum unterteilt in den Zeitraum vor und nach der Portierung am 6.09.21.
  • Deshalb werden für die Neuberechnung zunächst der in der August Rechnung im Voraus berechnete Basispreis von 29,99€ oben bei "Basispreis" und der gewährte Gigakombi TV Rabatt (5€) und der gewährte anteilige Black Week Rabatt (6€) wieder ausgeglichen bzw. wieder belastet.
  • Anschließend erfolgt anteilig jeweils die Berechnung des Basispreises für den Zeitraum 19.8. bis zum Tag vor Portierungsdatum 05.09.21 (18 Tage => ((29,99€/31)*18=17,41€) abzüglich der anteiligen Gigakombigutschrift (für den Zeitraum vom 03.09.21-05.09.21 =3 Tage => (10€/31)*3=0,97€ =>Siehe Rechnung 5,81€-4,84€ (Ausgleich)=0,97€, die hier so oder so nachträglich gewährt worden wäre und dem Gigakombi TV Rabatt anteilig ((5€/31*18=2,90€) und entsprechend für den Zeitraum ab dem Portierungsdatum 06.09.21 bis zum Ende des Rechnungszeitraums 18.09.2021 (Siehe dein Screennshot 2 von September) für anteilig die verbleibenden 13 Tage des Rechnungszeitraums der Basispreis anteilig ((29,99€/31)*13=12,58€), der Black Week Rabatt anteilig ((6€/31)*13=2,52€),der Gigakombivorteil ((10€/31)*13=4,19€) und der Gigakombi TV Rabatt anteilig ((5€/31)*13=2,10€)..
  • Zusätzlich ist hier wieder wie oben erklärt im Voraus der Basispreis für den kommenden Rechnungszeitraum (19.09.21-18.10.21) aufgeführt bei dem bereits der Black Week Rabatt (6€) und die Gigakombi TV Gutschrift (5€) voll in Abzug gebracht werden.
  • Die Gigakombi Gutschrift von 10€ erscheint dann wie ebenfalls erklärt, auf der kommenden Rechnung im Oktober die den Rechnungszeitraum 19.09.-18.10.21 abrechnet.
  • Ab dieser Rechnung wird es dann auch betragsmäßig für dich übersichtlicher. 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen