Support:

Mobilfunk

Antworten
Highlighted
Forum-Checker

Flexi-Tarif

Hallo,

I habe manche Fragen über die Flexi-Tarif Option:

https://geton.vodafone.de/

Meine Fragen:

  • Ich habe noch eine fremde Mobilnummer, deshalb möchte ich eine deutsche Nummer haben. Sollte ich eine Prepaid Karte kaufen, wenn ich spaeter diese Flexi-Tarif Option aktivieren will? Wenn ja, denn was für eine SIM Karte sollte ich kaufen?
  • Es ist unklar für mich, wie dieser Tarif funktioniert. Ein Beispiel: Wenn ich in allen Monaten nur 500Mb Daten aufnutze, wie viel muss ich bezahlen? Nur 14.99 euro? Gibt es etwas anders, dass ich bezahlen muss? Muss ich auch in jeden Monat meine Karte aufladen?
  • Hat es eine Vorteile niedriger Limit zu stellen? Ein Beispiel: Wenn es sicher ist, dass ich nicht mehr als 5GB Daten monatlich benutzt, hat es eine Vorteile nicht 10GB Limit zu stellen, nur 6GB?

Danke schön für die Hilfe im Voraus.

Tibor

SuperUser

Betreff: Flexi-Tarif

Hi @TiborD,

zu deinen Fragen.

1. Wenn du eine deutsche Nummer haben möchtest, dann kannst du den Tarif gleich mit neuer Nummer bestellen. Du schließt einen Laufzeitvertrag ab, bei der die Mindervertragslaufzeit 24 Monate beträgt. Es ist möglich eine fremde Rufnummer (keine Vodafone Rufnummer!) mitzubringen. Alle Infos sind in deinem Link bereits zu finden und gut erklärt.

2. Der Mindestbetrag pro Monat beträgt 14,99 €. Hier sind 1 GB inkludiert. Du entscheidest selbst, wo dein Limit liegen soll. Mit dem Schieberegler kannst du dir dein Limit festlegen. Wenn du für dich entscheidest, dass 5 GB dein Limit sind, du aber im Monat nur 3,5 GB verbraucht hast, zahlst du auch nur die 3,5 GB. 1 GB ist eh immer pro Monat inkludiert. Für die restlichen 2,5 GB zahlst du pro 0,5 GB jeweils 1€. Sprich deine Gesamtkosten für den Monat waren dann 14,99 € + 5,00 € (2,5 GB = 5x0,5 Blöcke zu 1€).

3. Du kannst dein Limit monatlich neu festlegen lassen. Hierzu rufst du dann die Kundenbetreuung an, die der für dich einstellen. Du zahlst letztlich nur den tatsächlichen Verbrauch. Solltest du dein Limit einmal erreichen, wirst du gedrosselt. Wenn du sicher bist, dass du immer nur 5 GB verbrauchst, dann wären 6 GB gut. Solltest du aber nicht sicher sein, dann würde ich lieber etwas mehr Puffer einplanen, um nicht in die Drosselung zu geraten.
Forum-Checker

Betreff: Flexi-Tarif

Hi @Mav1976 

 

Danke schön für die Antwort! 2) und 3) sind ok, aber 1) is immer noch unklar ein bishen:

 

Ich habe jetzt, eine polnische SIM Karte und polnische Nummer, deshalb it es wahrscheinlich, dass ich eine neue SIM Karte kaufen muss. Richtig? Dann was für eine Karte sollte ich kaufen? Ist es egal?

 

Danke schön im Voraus.

 

-Tibor

SuperUser

Betreff: Flexi-Tarif

Hallo @TiborD ,

 


@TiborD  schrieb:

(...)

Ich habe jetzt, eine polnische SIM Karte und polnische Nummer, deshalb it es wahrscheinlich, dass ich eine neue SIM Karte kaufen muss. Richtig? Dann was für eine Karte sollte ich kaufen? Ist es egal?

 


Wenn du eine deutsche Rufnummer haben möchtest, dann kannst du gleich einen Vertrag (ohne Rufnummermitnahme) für den Vodafone-IN Tarif abschließen. Du musst nicht vorher eine SIM-Karte kaufen. 

Vodafone schickt dir mit Abschluss des Vertrags alle Dokumente inkl. SIM-Karte mit Rufnummer, PIN, PUK etc. zu.