Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen:

 

Achtung: Aktuelle Phishing-SMS-Welle. Informationen dazu findet Ihr im Beitrag Paket-SMS-Trojaner

 

Kabel:  Ausfall des Senders Channel One Russia in Niedersachsen und Bremen

 

Nähere Informationen dazu findet Ihr im Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Festnetz-Rufnummern-Portierung trotz Opt-In von Vodafone abgelehnt

GELÖST
Gehe zu Lösung
Eminea
Smart-Analyzer

Vodafone hat meiner 81-jährigen Mutter mitten in der Coronazeit ihren Telefonvertrag (Vodafone Surf Sofort UMTS) gekündigt. Zum Vertrag gehört ihre Festnetznummer über die sie Kontakt mit der Außenwelt hält, sowie eine eigentlich unnötige Mobilfunknummer, die sie nicht aktiv verwendet.

Da ich sie in der jetzigen Situation nicht besuchen kann, haben wir es nun über Wochen mit sehr viel Geduld geschafft, dass sie ihren neuen Telefonanschluss bei ihrem neuen Anbieter selbst eingerichtet hat (also ich habe ihr übers Telefon gesagt, was sie drücken muss). Allein das war schon sehr schwierig.

 

Jetzt würde sie gerne ihre Telefonnummer (also die Festnetznummer) zu ihrem neuen Anbieter mitnehmen. Leider verweigert Vodafone meiner Mutter bzw. ihrem neuen Anbieter beharrlich die Mitnahme ihrer Festnetznummer.

Schon zwei Portierungsanfragen der Nummer hat Vodafone abgelehnt.

 

Der erste Portierungsversuch schlug angeblich fehl, weil versehentlich die Mobilfunknummer statt der Festnetznummer zur Portierung freigegeben war. Aber auch der zweite Versuch schlug ja dann fehl.

Unter "MeinVodafone" im Internet steht, dass zwar die Mobilfunknummer zur Portierung freigegeben ist, aber die Festnetznummer ist unter "MeinVodafone" wirklich nirgends zu finden, so als ob es die Nummer im Zusammenhang mit dem Vertrag gar nicht gäbe. In der Liste der zur Portierung freigegebenen Nummern steht die Festnetznummer auch nicht.

Vom Support erhielt ich die Nummer 0800/5052166 des Portierungsteams der Vodafone. Trotz unzähliger Stunden in der Warteschleife (nach 10 Minuten legt Vodafone immer auf und man muss neu anrufen), war noch nie jemand zu sprechen.

 

Meine Mutter ist im Moment sehr auf ihr Telefon angewiesen. Eine neue Telefonnummer wäre wirklich eine Katastrophe für sie. Ihre ganzen Kontakte sind ja auch schon in einem fortgeschrittenen Alter, da ist ein Rufnummernwechsel ein gewaltiges Problem.

 

Wer kann ihre Festnetznummer zur Portierung freigeben?

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
MichaM
Moderator

Hallo @Eminea,

 

das klingt wirklich vertrackt.

 

Ich kann nichts versprechen, aber wenn Du mir eine PN schickst, versuche ich eine Lösung zu finden.

 

Viele Grüße

Micha



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
BerndD
Moderator

Hallo Eminea,

 

entschuldige bitte die Umstände. Gerade in der jetzigen Zeit ist es wichtig, miteinader verbunden zu sein. Ich kann gut verstehen, dass Euch die Situation verärgert. Smiley (traurig)

 

Mit welchem Grund wurde denn der zweite Versuch abgelehnt? Normalerweise läuft das probelmlos über den neuen Anbieter, wenn die Kundendaten identisch sind.

 

Beste Grüße

Bernd



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen
Eminea
Smart-Analyzer

Die Kundendaten wurden mehrfach verglichen und waren identisch,

Ein Vodafone-Mitarbeiter meinte, dass die Portierung abgelehnt wurde, weil der Vertrag aktiv ist. Andere wussten es nicht oder meinten es wäre eben die falsche Nummer freigegeben gewesen. Dem neuen Anbieter wurde angeblich gemeldet, dass eine reine Mitnahme ohne Kündigung nicht unterstützt wird.

Kündigen kann meine Mutter aber nicht, da sie das bisher ja nicht getan hat (sondern Vodafone hat gekündigt), es nicht fristgerecht wäre und vielleicht andere rechtliche Konsequenzen hätte. Meine Mutter war 10 Jahre zufrieden mit ihrem Anschluss, sie hätte auch nicht gekündigt.

Mehr anzeigen
MichaM
Moderator

Hallo @Eminea,

 

das klingt wirklich vertrackt.

 

Ich kann nichts versprechen, aber wenn Du mir eine PN schickst, versuche ich eine Lösung zu finden.

 

Viele Grüße

Micha



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Mehr anzeigen
Eminea
Smart-Analyzer

Hallo Micha,

danke für Dein Hilfsangebot.

Ich habe Dir eine PN geschickt.

Mehr anzeigen
Eminea
Smart-Analyzer

Hallo Micha,

vielen Dank für Deine Hilfe. Heute wurde die Festnetznummer meiner Mutter zu ihrem neuen Anbieter umgezogen und funktioniert auch schon.

Meine Mutter ist jetzt sehr glücklich.

Mehr anzeigen
MichaM
Moderator

Hallo Eminea,

 

es freut mich sehr. dass es geklappt hat und Deine Mutter weiter auf ihrer vertrauten Nummer erreichbar ist.

 

Danke für Dein Feedback hier . 

 

Das Anliegen ist gelöst und ich schließe ab.

 

Euch einen schönen Abend. Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

Micha



Netz-Assistent How To Hilfe !

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet - Bitte erstellt einen Thread. Die Community hilft!
#bleibtgesund

Mehr anzeigen