Support:

Mobilfunk

Antworten
Smart-Analyzer

Falscher Vertrag nach Beratung zu Hause

Guten tag,

am 19.12.18 kam ein Berater von Vodafone zu mir nach Hause, das wurde einige Tage zuvor Telefonisch mit Vodafone abgesprochen.
Dieser Herr beriet mich bezüglich eines Gigacombivertrages, wo es hieß das mein aktueller Kabelvertrag mit telefon und internet um ein Mobilfunkvertrag ergänzt wird und das ganze zusammen sollte die ersten 3 Monate nur 39 Euro kosten. Also Telefon, Internet und Mobil zusammen für 39 euro.
Nun habe die erste rechnung bekommen, einmal mobil 40 Euro und nochmal 40 euro für mein kabelvertrag. 
Kommt nun nach 3 monaten der Grundpreis dazu, darf ich in etwa 120 Euro zahlen, obwohl der Berater, der auch ein Vertrag mit mir abgeschlossen hat, sagte das alles in einem Vertrag zusammen läuft und dann eben 39 kostet.
Ich bin stinksauer, kann den Vertrag nicht mehr kündigen/wiederufen und der Kundenservice kann mir auch nicht weiter helfen am Telefon...............
Kabeltarif: Internet & Phone Kabel 200

Mobiltarif: Red M

Leider kann ich den Namen des Beraters nicht entziffern, im besten fall könnte ich seine Handynummer weiter geben. 

Eins steht fest, wenn dieses Problem nicht gelöst wird, also das ich das bekomme was mir versprochen wurde oder der Mobilvertrag aufgelöst wird, dann war ich die längste Zeit Vodafonekunde.

SuperUser

Betreff: Falscher Vertrag nach Beratung zu Hause

Weil Kosten stehen denn in deiner vertragsausfertiging bzw. der Auftragsbestätigung?
Wie setzt sich der rechnungsbetrag zusammen?
Ich denke mal dass bereitstellungsgebühren enthalten sind.
Smart-Analyzer

Betreff: Falscher Vertrag nach Beratung zu Hause

[ Editiert ]

In meinem Vertrag und auch in der bestätigung stehen überhaupt keine Preise, das Problem ist, der Berater sagte es ist ein neuer Vertrag für alle 3 Sachen, stattdessen habe ich aber ein zusätzlichen Vertrag bekommen, anstatt einen neuen.

Und der Bereitstellungspreis wird mir 3 Monate erlassen.

Smart-Analyzer

Betreff: Falscher Vertrag nach Beratung zu Hause

Ich bin zwar nicht zufrieden, aber die Sache ist an sich geklärt, nach 6 oder mehr anrufen beim Kundenservice.
Das traurige ist nur das ich dennoch 2 Verträge habe und in 12 Monaten trotzdem ca 120 euro pro monat zahlen kann und das alles weil ich nicht richtig beraten wurde.