Mobilfunk

Siehe neueste
Falsche Versprechungen?
Svennie7480
Netzwerkforscher

Hallo, ich bin gerade sehr sauer.

Ich habe anfang November mit Vodafone gesprochen, weil ich eine Partnerkarte haben wollte bzw. mich vorab nur informieren wollte.

Man hat mir gleich ein Angebot gemacht und mir gesagt, ich könne die Karte ruhig jetzt schon bestellen. Aktuell gibt es eine Aktion mit 6 Monate gratis.
Ich wollte mind. 20 GB für die Karte haben und hier sagte man mir, ich könne aus meinem Unlimited Vertrag 10GB  jeden Monat übertragen. Also Karte 10GB und 10GB von meinem Vertrag.
So, nachdem die Karte dann erst einen Monat später ankam (nach erneutem Anruf wurde die Karte erst verschickt), habe ich sie nun aktiviert und kann keine 10GB aus meinem Tarif auf die Karte schieben.

Beim Kundenservice angerufen und da heisst es, das geht gar nicht. Das ging früher mal aber heute nicht mehr.

Stornieren kann ich natürlich nicht mehr, weil es nun zu lang her ist und die Telefonaufnahmen existieren angeblich auch nicht mehr, weil die nur 80 Tage gespeichert werden. Großes Kino!

 

*schlecht beraten* hat man uns davor auch schon bei den anderen beiden Tarifen. Gesprochen wurde immer von einem Samsung S20. Bei der Bandaufnahme war es dann ein S20 FE. Das es da doch deutliche Unterschiede bei den Handys gibt, war uns so nicht klar.

Davor war die Geschichte mit dem Huawai P20 Pro, hier hat man uns einen Kopfhörer versprochen. Als das Handy ankam wollten wir an der Aktion Teilnehmen und diese war dann bereits seit 4 Tage ausgelaufen.

 

Was soll das eigentlich? Wir wollten nur 20GB!!! Man machte uns ein Angebot und dann das. Telefonisch können wir uns angeblich auch nicht beschweren und angeblich gibt es auch keinen Teamleiter usw.

Wir wissen hier echt nicht mehr weiter...

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
reneromann
SuperUser

Du kannst aus einem Unlimited-Vertrag keine 10 GB verschieben - wie soll das denn gehen? Unlimited - 10 GB ist noch immer unlimited, daher funktioniert das nicht.

 

Steht aber auch genau so in den Bedingungen für die Red+-Karten. Der Transfer funktioniert nur dann, wenn es sich um einen Nicht-Unlimited-Tarif handelt.

Mehr anzeigen
Svennie7480
Netzwerkforscher

Dies weiss ich nun auch!

Am Telefon wurde mir aber gesagt, man könne auf eine Partnerkarte 10GB aus dem Unlimitid Vertrag rüberschieben. Weniger ja, mehr nicht.
Am Telefon wurde mir selbiges auch eben, wie anfangs geschrieben, bestätigt. Dies ging, nun aber nicht mehr.
Ändert jedoch nichts an der Miesere.
Wir wollten keine 10GB. Uns wurden so 20 versprochen. Also darf man der Aussage der Mitarbeiter nicht mehr trauen? Dachte, die kennen sich besser aus als ich oder andere und sind auch deswegen für mich da.

Mehr anzeigen
Gr3g
Giga-Genie

'Gut zu wissen: Du buchst eine Red+ Karte zu einem Mobilfunk-Tarif mit unbegrenztem nationalen Datenvolumen? Dann kannst Du ihr bis zu 10 GB Datenvolumen im Monat zuteilen. Du hast Deine Red+ Allnet Karte ab dem 3.11.2020 gebucht? Dann hast Du mit den 10 GB der Red+ Allnet Karte insgesamt bis zu 20 GB. Dieses Datenvolumen gilt für Deutschland und das EU-Ausland.'

siehe

https://www.vodafone.de/privat/handys-tablets-tarife/entdecke-red-plus.html#wie-ordne-ich-datenvolum...

Mehr anzeigen
Svennie7480
Netzwerkforscher

Und so wären es doch so oder so 20GB. Ich kann die Karte nun auch im Vertrag einsehen und auch dort steht 10GB plus 10GB Red+ Gruppe. Wären doch also 20GB und somit wäre doch alles gut, wenn das so stimmt.

Mehr anzeigen
Torsten
SuperUser

Ja, das ist so der Fall, kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Allerdings funktioniert das zusätzliche Datenvolumen zuteilen erst, wenn das Datenvolumen der Red+-Karte aufgebraucht bzw. zumindest angebrochen ist.

Mehr anzeigen