Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

Mobilfunk: Es gibt aktuell leider Störungen im Mobilfunkbereich unter 2G, 3G und 4G. (Region München, Dachau, Oberschleißheim, Unterföhring, Ismaning).

MeinVodafone-App: Einschränkung bei Kündigung

Mein Vodafone-App: Selfservice-Alle Dienste

Nähere Informationen dazu findet ihr im Eilmeldungsboard.

 

Close announcement

Mobilfunk

Falsche Versprechungen
Highlighted
Digitalisierer

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe meinen Mobilfunkvertrag zum Mai gekündigt. Genauen Termin habe ich gerade nicht zur Hand.
Das ist soweit auch alles okay, und sogar schon bestätigt.
Ein paarmal hatte ich auch schon mit Kundenrückgewinnung telefoniert, leider waren die angebotenen Konditionen für mich zu teuer.
Gestern 27.02.2020 habe ich um 11:51 Uhr einen Anruf von der Nummer 0172 1279077 erhalten.
Das Gespräch ging bis 12:06 Uhr.
Am Telefon ein Herr W. Er erläuterte mir, dass er von der Kundenrückgewinnung sei,
da ich meinen Vertrag gekündigt habe und schon 24 Jahre Kunde bin, möchte er mir ein Angebot unterbreiten.
Ich erwiderte, dass ich schon einige Angebote bekommen habe, diese aber für mich nicht in Frage kommen und ich am überlegen sei, nach 24 Jahren mal einen anderen Anbieter eine Chance zu geben.
Er erläuterte mir, das heute wohl mein Glückstag sei, er hätte ein super Angebot für mich, da man so langjährige Kunden wie mich nicht gehen lassen möchte.
Er sagte:“ Ich garantiere Ihnen in 3 Minuten sind wir in der Band Aufnahme.“
Man einigte sich auf ein Galaxy S20+ welches er mir für 99 Euro geben könnte. Das S20 könne er für 1 Euro.
Ich wollte das S20 +.
Herr W. Erläuterte mir, dass mein Vertrag wie mein voriger sei, nur etwas besser! SMS MMS Telefonflat sei alles mit drin auch EU Roaming… Das muss ja sein… Er sagte mir dass ich 32 Gigabyte bekomme weil er mir noch 8 zusätzlich schenkt… keine Ahnung auf welchen Tarif er angesprochen hat… und das Ganze für 35 € im Monat.

35 Euro!

Ich habe ihn dann gefragt wo der Haken sei, dass das nicht sein kann da das ja echt günstig ist! Ich fragte ihn ob es ähnlich ist wie bei o2, das dann für das Handy eine extra Rechnung kommt.. Aber er sagt es gibt keinen Haken, es sei alles wie bei meinem Vertrag nur mehr Gigabyte und nur 35 € und wie gesagt diese einmalige 99 € für das Samsung Galaxy s20 plus!

Darauf erwiderte ich, dass er anscheinend recht hatte mit der Aussage dass wir bald in der Tonaufnahme sind… Und dass ich das Angebot annehme! Ich fragte ihn zudem noch, wie er denn so einen Preis machen kann… Er meinte da ich schon sehr lange Kunde bin und er zudem noch Teamleiter ist hat er gewisse Kontingente die er verteilen kann… Und er hat mich rausgesucht…

Herr W. Startete dann die Bandaufnahme und es ging ein Maschinengewehr von Worten auf mich los… Da ich aber beruflich viele Verträge prüfe, habe ich natürlich genau hingehört! Auch wenn Herr W. einige Worte und Silben verschluckt hat, konnte ich ganz gut folgen bis es dann bei der Bandaufnahme um das preisliche ging, hörte ich monatlich 89 € -20 Euro Rabatt…

Ich habe mir das ganze dann bis zum Ende angehört als er mich gefragt hat ob dass das ist was ich bestellen möchte dass ich dann mit ja antworten soll, habe ich gesagt Moment ich habe noch eine Frage! Ich habe ihm dann gesagt, dass ich in dem Text 89 Euro – 20 Euro verstanden habe.
Im übrigen man hört wenn ein Vodafone Mitarbeiter die Bandaufnahme einschaltet, weil irgendwie das Telefonat dann viel lauter und klarer wird... Und ich hatte den Eindruck dass er dann die Bandaufnahme gestoppt hat…
Statt mir zu erläutern, was denn nun der richtige Preis war, hat mich der Herr angeschrien hat gesagt natürlich ist das genauso wie ich gesagt habe mit 35 €… Das vorher war nur der reguläre Preis es ist doch jetzt nun alles im Angebot… er ist jetzt sauer… Als ob er mich anlügen würde…

Er hat mich richtig angeschrien…

Ich habe ihm dann gesagt er soll sich bitte beruhigen es wäre doch mein gutes Recht als Kunde mal nachzufragen, zudem finde ich es nicht gut dass er mich so angeht! Herr W. Hat sich dann etwas beruhigt, ich habe ihn gefragt ob die Bandaufnahme noch läuft, welches er bejaht hat! Dann habe ich von mir aus gesagt dass ich gerne das Galaxy s20 + habe möchte für einmalig 99 € und den Vertrag den er zuvor genannt hat für 35 € im Monat! Und ich damit grünes Licht gebe… Er hat sich dann von mir verabschiedet...
Da ich aber, danach keinerlei SMS oder Bestätigung bekommen habe wurde ich etwas skeptisch… Habe dann noch mal bei der Kundenrückgewinnung angerufen diesmal bei einem anderen Herren namens I.
Herr I. Erklärte mir, dass nichts eingegeben wäre im Computer, also keine Vertragsverlängerung da ist! Er erläuterte dass es dieses Angebot überhaupt nicht gäbe… Er erläuterte ebenso dass Herr W. Kein Teamleiter ist..... Und er hat auch mehrfach versucht Herrn W. Ans Telefon zu bekommen bzw zu sprechen… Anscheinend sitzen die im selben Team… Er sagte mir dass Herr W. ihn angeschrien hatte, dass er nicht mit mir reden wolle und auch noch nie mit mir geredet hatte…

Die Frage ist nur woher sollte ich den Namen von Herrn W. Haben? Desweiteren konnte Herr I. Auch das Gespräch im Computer finden, und da würde eine Nutzer-ID hinten dran stehen…

Was soll ich sagen, ich fühle mich verraten *schlecht beraten* und ***! Ist das mittlerweile normales Geschäftsgebaren bei Vodafone? Nicht nur dass ich mich über einen Tarif bzw einen Deal gefreut habe, den ich scheinbar jetzt doch nicht bekomme! Nein hätte ich nicht richtig hingehört hätte ich einen Vertrag gehabt der viel zu teuer gewesen wäre… Das grenzt für mich schon an xxx…

Liebes Vodafone Team, bestimmt ist es nicht in eurem Sinne, das so eine Person euren Ruf zerstört und eure Kunden verärgert oder?

Ich hoffe sehr das hier arbeitsrechtliche Maßnahmen getroffen werden… Aber vielmehr hoffe ich dass dass mir genannte Angebot seine Gültigkeit erhält… Die Namen habe ich abgekürzt, kann ich aber gerne per privater Nachricht zur Verfügung stellen!

Liebe Grüße

Ein langjähriger zufriedener Kunde, der so langsam das Vertrauen verliert und sich so richtig *** fühlt.

Mehr anzeigen
17 Antworten 17
Highlighted
SuperUser

Hi @Eric,

 

um welchen Tarif handelte es sich denn? 

 

Denn das Smartphone S20+ in Verbindung mit einer Zuzahlung von 99,90€ und 32 GB Datenvolumen gibt's im Red L

 

Dieser kostet in der Verlängerung wie auch als Neuabschluss wie folgt:

 

Regulär 59,99 € zzgl. 30€ Smartphonezuschlag abzgl. 6x40€ Rabatt für die ersten 6 Monate

Die ersten 6 Monate also 49,99 €, ab dem 7. Monat dann 89,99€.

Für Vertragsverlängerer gibt's zusätzlich noch 50% mehr Datenvolumen. 

Würde beim Red L dann 16 GB zusätzlich machen. 

Screenshot_20200228-170543.png

 

Die Zuzahlung von 99,90€ wird leider vom Kopfhörer überdeckt. Konnte ich nicht verschieben. 

 

Da der Kundenbetreuer aber etwas von 8 GB erzählte, würde es eher nach dem Red M (normal 16 GB Datenvolumen) klingen. 

 

Dieser kostet regulär 49,99 € zzgl. 30€ Smartphonezuschlag abzgl. 6x30€ Rabatt für die ersten 6 Monate

Die ersten 6 Monate also 49,99 €, ab dem 7. Monat dann 79,99€.

Für Vertragsverlängerer gibt's zusätzlich noch 50% mehr Datenvolumen. 

Würde beim Red M dann die 8 GB zusätzlich machen. Dann komme ich aber auf insgesamt 24 GB. 

Screenshot_20200228-171338.png

 

Auch hier wird die Zuzahlung von Kopfhörer überdeckt. 

 

Spoiler

Aktionsrabatt für Red XS bis Red L:
Aktion bis 2. März 2020: In den ersten 6 Monaten bekommst Du als neuer Kunde und als Vertragsverlängerer in den Tarifen Vodafone Red XS, Red S, Red M und Red L einen monatlichen Rabatt: 10 Euro auf den Red XS, 20 Euro auf den Red S, 30 Euro auf den Red M und 40 Euro auf den Red L. Dies gilt nur bei Bestellungen auf vodafone.de oder über die Hotline.

Aktion: Extra-Datenvolumen für Red S bis Red L:
Aktion bis 4. Mai 2020: Vertragsverlängerer bekommen im Aktionszeitraum in den Tarifen Red S, M und L zusätzliches Datenvolumen pro Monat. Das sind 4 GB im Red S, 8 GB im Red M und 16 GB im Red L. Dies gilt nur bei Bestellungen auf vodafone.de oder über die Hotline.

 Threadtitel durchgehend angepasst, MS

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Hallo, ich danke dir für deine ausführliche Antwort! Soweit ich mich erinnern kann, war die Rede von einem red L! Allerdings habe ich mir nur die Eckdaten aufgeschrieben, also quasi Kosten und Gigabyte... wie dem auch sei, die 35 € die er mir genannt hat sind ja scheinbar nicht haltbar... Und das finde ich echt traurig... Und als es dann um die Aufnahme ging, war ja auch bei 89 € das würde ja auch dafür sprechen.

Im Endeffekt werden ja die Gespräche eh alle aufgezeichnet, ich denke dass ein Moderator bzw der zuständige sich das ja auch anhören kann....

Verärgerung ist nach wie vor groß, wie du dir vorstellen kannst... ich brauche eigentlich gar nicht so viel Gigabyte... Aber ich hätte das Angebot halt wegen dem Preis für das Gerät und den geringen monatlichen Gebühren gerne angenommen.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Sollte die Aufnahme existieren ist sie sicherlich auch auffindbar. Daher etwas Geduld, da die lieben Mods nicht 24/7 im Forum unterwegs sind.

Natürlich kann ich deinen Unmut verstehen.

Wenn du weniger Datenvolumen benötigst, schaue dir den Red S oder XS an. Allerdings erhöht sich hier der Preis der Zuzahlung zum S20+ merklich. Muss man sich dann durchrechnen.

Wenn du weitere Verträge bei VF hast, die gigakombifähig sind, sind weitere Vorteile (Datenvolumen und/oder Rabatte) möglich.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Schön zu sehen das ich nicht alleine bin. Mir ist heute was ganz Ähnliches Passiert mit der Kundenrückgewinnung.

 

Gestern am 27.2. gegen 14 Uhr bekam ich einen Anruf von der Rückgewinnung, allerdings weiß ich leider den Namen des Herren nicht mehr, er hat auch sehr genuschelt. Die Nummer war 0172/1279162. Im Vorfeld gingen mir schon 2 andere Mitarbeiter ein wenig auf die Nerven in dem sie innerhalb von nur einer Woche mich 4 Mal angerufen haben und mir 4 mal einen neuen Vertrag aufschwatzen wollten mit mehr GB und natürlich auch mehr kosten obwohl ich Ihnen jedes mal sagte das mir mein jetziger Vertrag schon zu teuer wäre und ich auch schon mit einem Kollegen gesprochen habe, aber scheinbar schien sie das nicht zu interessieren.

 

Aber zurück zur Kundenrückgewinnung. Er hat mir ein Angebot mit dem Red XS und insgesamt 11GB Datenvolumen angeboten für 12,xx€ ohne ein Smartphone, allerdings hätte ich gern wieder ein Iphone also hat er mir ein Iphone XS(!) angeboten für einmalig 99,90€ Zuzahlung und dadurch einen endbetrag von 34,99€. Dadurch hätte ich mehrleistung und eine ersparnis von über 50% im vergleich zu meinem jetzigen uraltvertrag. Ebenso sollte ich das Smartphone schon nächsten Montag im Briefkasten und der Vetrag sollte zum 1.3. umgestellt werden. Das hat mich im ersten Moment schon etwas stutzig gemacht, aber Inzwischen habe ich mich auch bei anderen Anbietern umgehört und diverse Angebote eingeholt. Somit habe ich den Herren gebeten mich noch einmal am nächsten Tag um die selbe Uhrzeit zurück zu rufen, da ich nocheinmal alles genau durchgehen wollte.

 

Da ich eigentlich bis dato seit 10 Jahren relativ gerne Kunde bei Vodafone bin und auch ansich zufrieden war wollte ich das Angebot natürlich gerne wahrnehmen. Heute gegen 15 Uhr hat der Herr mich dann zurück gerufen wie gewünscht. Auf meine Nachfrage ob das Angebot noch so besteht wie es am Vortag besprochen wurde, bejahte er. Also habe ich das Angebot kurzerhand angenommen und die Tonaufnahme. Dabei verhaspelte sich der nette Herr schon mehrfach und kam auch drauf das ich ein Iphone XR bekommen sollte, auf meine verbesserung das es das Modell XS sei und nicht XR lachte er nur kurz und verbesserte sich entschuldigend, was ich ja nicht schlimm fand. Er ratterte alles runter kaum verständlich, aber die wichtigen Sachen wie Gigabyte, Kosten usw konnte ich verstehen und war auch damit zufrieden. Er fragte mich noch in welcher Farbe ich mein XS haben wollen würde da wohl noch alle Farben auf Lager wären. Ich entschied mich für Schwarz oder Spacegrau, darauf hin bedankte er sich und das Gespräch war beendet.

 

Keine 5 Minuten Später sah ich 2 Verpasste Anrufe auf meinem Handy von der selben Nummer. Also habe ich kurzerhand zurückgerufen und Hatte eine Dame am Ohr die mir erstmal die übliche Leier runter rattert wieso ich gekündigt habe und so weiter, bevor ich überhaupt einen Ton sagen konnte. Auf meine Erklärung hin sah sie dann auch das ich keine 5 Minuten vorher mit einem kollegen gesprochen hatte und es wohl ein Problem mit dem Handy gäbe das ich mir ausgesucht habe. Denn das würde es nicht mehr geben und der Kollege hat es mit dem XR verwechselt. Da kam mir das erste mal schon leicht die Galle hoch, getoppt wurde es dann nur noch dadurch das die Dame meinte es wären ja eigentlich die selben Handys und das XS wäre nur gehyped worden und auf den Hinweis meinerseits über die Technischen Unterschiede meinte sie nur das in der Grundfunktion die Handys ja gleich wären. Da musste ich erstmal kräftig schlucken. Ich will hier nicht die Klischeekeule schwingen oder in irgendeinerweise diskriminierend wirken, aber ein bisschen mehr Ahnung bei den Mitarbeitern wäre vielleicht von Vorteil, nur so als Randnotiz. Ich habe mich dann zähneknirschend auf die Änderung des Handys eingelassen, allerdings ging es dann weiter. Sie sagte das sich am Preis von 39,99€ nichts ändern würde. Moment 39,99? Nun wurde ich richtig Misstrauisch, auf mein Nachfragen wieso der Tarif auf einmal 5€ teurer wäre hat sie noch einmal alles auseinander genommen und festgestellt das den Preis den mir Ihr Kollege einen Tag zuvor und auch noch kurz vor dem Gespräch mitgeteilt hat überhaupt nicht möglich wäre und er sich da wohl vertan haben muss. Weiter hieß es dann er wäre Neu und sie würde den Vorfall auch Ihrem Teamleiter melden. Daraufhin bin ich dann von allem vorherigem Zurückgetreten und behalte meine Kündigung bei.

 

Neben dem das ich mich nun heftigst *schlecht beraten* fühle und mehr als nur ein wenig *sauer* bin, Frage ich mich nun einige sachen .. zum Einen, wie kommt der Herr auf den Preis wenn er überhaupt nicht möglich ist? Er wird ja wohl kaum irgend welche Zahlen aus dem Bauch heraus ins Telefonposaunen. Er wird ja sicherlich irgendwo in seinem schlauen Vodafone Programm vor sich aufm PC sehen können was geht und was nicht. Ob jemand neu ist oder nicht, sei nunmal dahin gestellt. Wie kann man etwas versprechen was es garnicht mehr gibt?In dem fall das Handy, sowas muss ja auch ersichtlich sein im Programm, denn die Kollegin hat es ja auch sofort gesehen. Wie kann sowas also passieren? Ich fühle mich alleine wegen diesen Telefonaten nun schon gezwungen zu einem anderen Mitbewerber zu wechseln, auch wenn ich das eigentlich gerne Vermieden hätte.

 

Sollte also die Rückgewinnung hier mitesen können sie mich gerne mit einem geeignetem Angebot gerne kontaktieren.

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

Irgendwie freut es mich zu lesen, dass ich nicht als einziger so eine Erfahrung mit der Rückgewinnung gemacht habe... Ich hatte oben vergessen zu erwähnen, dass er mir auch die Restlaufzeit bis Ende mai schenken wollte. Aber na ja...

 

Meine Vermutung ist, dass die Rückgewinnung auf Provisionsbasis arbeitet... Aber das ist wie gesagt nur eine Vermutung...

Ich vermisse die Zeiten, als es noch die Platin Club Hotline gab.

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Hi @Tweek2k8,

 

bei dir klingt es so, als ob eventuell noch ein gigakombifähiger Vertrag existiert? Ist dem so?

 

Ohne Telefon kostet der Red XS 19,99 € (die ersten 6 Monate), Danach 29,99 €. Mit iPhone kommen 30 € Smartphonezuschlag dazu. 

 

Bei 11 GB im Red XS wären das 4 GB (regulär) + 2 GB (50% mehr für Vertragsverlängerer) + 5 GB (Gigakombi) = 11 GB

Preislich würde das so aussehen, wenn ich richtig liege.

19,99+30 = 49,99€ abzgl. 10€ Gigakombi = 39,99€ für die ersten 6 Monate.

Ab dem 7. Monat dann 49,99€. 

 

Allerdings weiß ich nicht, wo der Zuzahlungspreis beim iPhone XS von 99,90€ herkommt. Lt. Webseite Light der bei einmalig 299,90€. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

hallo @Mav1976,

 

nein ich habe nur diesen einen Vertrag dort. Ich habe nur noch zuhause Internet per Unitymedia, dadurch bekommen ich 10€ Rabatt wenn ich die Dame richtig verstanden habe. Ob ich dadurch auch mehr GB bekomme habe ich nicht mitbekommen. Soweit ich das richtig verstanden habe kommen 4 durch den Vertrag, 5 durch treuevorteil und nochmal 2 durch die Vertragsverlängerung. 

das mit dem Handy hatte ich vorher nicht überprüft und habe mich verlassen auf das was der Mitarbeiter gesagt hat. Im Nachhinein habe ich das Handy auch garnicht mehr gefunden auf der Webseite hier.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser

Wenn du einen Unitymedia Vertrag (ab 29,99 € Basispreis) hast und den Red XS abschließt, müsstest du hiervon profitieren. Das hast du richtig verstanden. Smiley (fröhlich)

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

@Mav1976  schrieb:

Wenn du einen Unitymedia Vertrag (ab 29,99 € Basispreis) hast und den Red XS abschließt, müsstest du hiervon profitieren. Das hast du richtig verstanden. Smiley (fröhlich)


Okay dann kommen daher auch die 5gb mehr Smiley (fröhlich) 

 

die 34,99 hàtte der Kollege mir über die gesamten 24 Monate versprochen, also ohne Erhöhung nach 6 Monaten. Denke das galt fur die 39,99€ genauso. Bzw die gingen direkt von 59,99 aus. 

Mehr anzeigen