Menu Toggle

BEHOBEN ! - Mobilfunk: Einschränkungen 4G/LTE im Großraum Berlin, östl. Ostseeküste und weitere

- SkyGo App Datenvolumen trotz Pass verbraucht

Alle Infos und Updates findet Ihr in unserem Eilmeldungsboard

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste
Falsch versprochener Basispreis am Telefon?
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo,

 

am 12.05.2020 hatte ich am Telefon ein Beratungsgespräch mit anschließendem Kauf von einem Gigacube Pro im Unlimited Tarif.

 

Das Gerät ist schon längst hier und bin recht zufrieden mit der Leistung...

In meinen e-mails habe ich aber jetzt bemerkt, dass der am Telefon versprochene Aktionsrabatt nicht verbucht wird.

Mir wurde ein Rabatt von 5€ Young und 10€ Sonderrabatt versprochen! Damit hätte sich der monatliche Basispreis auf 59,99€ gehalten.

Ich habe schon ein Kontaktformular mit allen nötigen Informationen dazu gesendet. Heute bekam ich eine Antwort darauf, ob ich eine schriftliche Bestätigung über den Rabatt hätte....... wo der Kauf doch über Telefon stattfand.

 

Ich bitte darum, dass sich jemand vernünftig mit meinem Sachverhalt auseinandersetzt.

Alle Gespräche wurden mit meinem Einverständniss aufgenommen!

 

Wenn der am Telefon besprochene Basispreis nicht greift, wäre das ein definitiver Kündigungsgrund. Nicht weil die Leistung ungenügend ist. Und der Preis ist ohnehin schon viel zu teuer. Aber ich hätte Angst um die Einhaltung von Pflichten seitens Vodafone und deren Vertrauenswürdigkeit. 

 

Deswegen gehe ich damit auch öffentlich im Forum, da mir schon, bei Nachfrage nach einer schriftlichen Bestätigung des Rabatts, die Alarmglocken klingeln ob Vodafone sich da auf der sicheren Seite sehen möchte...

 

Ey bitte es kümmert sich einfach jemand darum... ich wollte bei meinem Azubigehalt einfach nur einen "günstigen" Tarif ohne Beschneidung durch ein monatliches Datenvolumen.. Homeoffice und Onlineschool laufen gerade echt *** mit meiner Leitung! Mit dem Gigacube gehts echt klar, aber ich will mich auch nicht *** lassen!

 

Edit: @DerCoon Beitrag ins passende Board verschoben.

Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin,

 

wollt noch eben erzählen wie die Geschichte ausgegangen ist.

Ich wurde nochmal von einer netten Support Mitarbeiterin angerufen.

 

Diese hat sich für die Sache bei mir entschuldigt und hat mir einen 5€ Rabatt zum Young Rabatt angeboten. Das war wohl der Kulanzrahmen. Da ich das aber nicht akzeptieren wollte, hat Sie mit ihrem Vorgesetzten geredet und konnte mir so den monatlichen Preis, wie beim ersten Gespräch versprochen, einrichten.

 

Danke für die Antworten von allen!

 

PS: Aber was mich doch sehr gewundert hat ist, dass anscheinend die Gespräche "nicht mehr auffindbar" waren, bei denen ich akzeptiert habe, dass ich aufgenommen werde.. Sowohl das Beratungsgespräch als auch die Aufnahme für den Vertrag..

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen
7 Antworten 7
Highlighted
Highspeed-Klicker

Was steht denn in der Auftragsbestätigung?

Die sollte es auch bei telefonischer Bestellung geben.

"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung!
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Das wird wahrscheinlich die erste e-mail sein die ich von Vodafone bekommen habe richtig?

Dort steht unter Übersicht:

image.png

Also der falsche Preis. Der normale den ich mir auch einfach online selber hätte holen können.

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Ok, du bist ja noch in der Widerrufsfrist, solltest das aber im Auge behalten.

 

Jetzt kannst du nur auf einen Moderator warten, der sich das ansieht.

"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung!
(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Alles klar, vielen Dank.

Mach ich.

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@DerCoon  schrieb:

Wenn der am Telefon besprochene Basispreis nicht greift, wäre das ein definitiver Kündigungsgrund. 


Pass auf, was du machst. Wenn es innerhalb der Widerrufsfrist nicht zu einer Lösung kommt die dir gefällt, dann "kündige" nicht. Mach von deinem Widerrufsrecht gebrauch, so wie es in der Widerrufsbelehrung steht. Und achte darauf, dass du den Woiderruf rechtzeitig erklärst und das ggf. auch nachweisen kannst. 

(2)
Mehr anzeigen
Highlighted
Moderatorin

Hi DerCoon,

 

herzlich willkommen in der Vodafone Community. Smiley (fröhlich)

 

Als Kunde unter 28 bekommst Du den GigaCube aktuell mit einem monatlichen Rabatt von 5 Euro. Daher werden auch auf der Bestellbestätigung die 69,99 Euro statt der regulären 74,99 Euro für den GigaCube Pro aufgeführt. Bei Neuverträgen haben wir generell keine Möglichkeiten, Sonderkonditionen neben der aktuell gültigen Aktion zu buchen.

 

Ich würd aber trotzdem gern mal schauen, ob sich eine entsprechende Zusage finden lässt. Schick mir bitte mal eine PN mit der Ruf- oder Kundennummer sowie dem Kundenkennwort (alternativ Name, Adresse und Geburtsdatum).

 

LG,

Dany  

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

(1)
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Moin,

 

wollt noch eben erzählen wie die Geschichte ausgegangen ist.

Ich wurde nochmal von einer netten Support Mitarbeiterin angerufen.

 

Diese hat sich für die Sache bei mir entschuldigt und hat mir einen 5€ Rabatt zum Young Rabatt angeboten. Das war wohl der Kulanzrahmen. Da ich das aber nicht akzeptieren wollte, hat Sie mit ihrem Vorgesetzten geredet und konnte mir so den monatlichen Preis, wie beim ersten Gespräch versprochen, einrichten.

 

Danke für die Antworten von allen!

 

PS: Aber was mich doch sehr gewundert hat ist, dass anscheinend die Gespräche "nicht mehr auffindbar" waren, bei denen ich akzeptiert habe, dass ich aufgenommen werde.. Sowohl das Beratungsgespräch als auch die Aufnahme für den Vertrag..

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

(1)
Mehr anzeigen