Mobilfunk

Einzugsermächtigung
Highlighted
Smart-Analyzer

meine Tochter ist in der Klinik und es kommt kein Geld auf ihr Konto, ich entzog deshalb per Brief vor 1 Monat diese >Einzugsermächtigung. Bisher hielt es niemand für nötig in irgendeiner Weise zu reagieren. Jetzt lese ich, es kommt teurer, wenn ich überweise. Dann geht nur ein Einzug von meinem Konto, aber da Briefe grundsätzlich ignoriert werden habe ich keine Möglichkeit meine Kontonummer anzugeben. Hatte vor 1 Monat zum Ende des Vertrages schriftlich gekündigt. Niemand bestätigt das. Was ist das für ein Laden?

 

Edit: @Flaffi: Thread zu "Mobilfunk" verschoben. LG, DanyG

Mehr anzeigen
5 Antworten 5
SuperUser

Auch wenn es sich bitter anhört: Da du nicht Vertragsinhaber bist, muss und vor allem darf VF in Bezug auf die Verträge deiner Tocher rein gar nichts machen, sofern keine Vollmacht vorliegt.

 

Einfacher dürfte es sein, das Geld auf das Konto der Tochter zu überweisen...

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Flaffi,

 

das, was reneromann geschrieben hat, könnte tatsächlich der Grund sein. Wohin hast Du die Briefe geschickt?

 

Ich werf gerne mal einen Blick in das Kundenkonto. Dafür brauche ich Kundennummer, Name, Geburtsdatum und Anschrift Deiner Tochter in einer Privatnachricht. Melde Dich anschließend auch noch einmal hier im Beitrag.

 

Beste Grüße

Tina

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Unaufgeforderte PNs werden nicht beantwortet. Bitte erstellt einen Thread, wenn Ihr Hilfe benötigt. Wir kümmern uns darum.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Vollmacht liet vor

Mehr anzeigen
SuperUser

Habt ihr die Vollmacht auch schriftlich an VF übermittelt?

Andernfalls dürfte von @Tina die Frage danach kommen.

 

Denn eine dir vorliegende Vollmacht, die nie an VF übermittelt wurde, hilft natürlich nicht viel...

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Die Vollmaht ging poer Brief raus eine weitere nahmen ir immer mit in die Filialen

Mehr anzeigen