Menu Toggle

Aktuelle Einschränkungen

  • Mobil Es kommt zu Verzögerungen bei der Auslieferung von SMS, überregional/SMS Benachrichtigungen der Mailbox sind auch betroffen.
  • MeinVodafone im Web: Selfservice MeinVodafone im Web Registrierung/Hinzufügen von Verträgen.
  • Mobil: Aktuell kann es zu Einschränkungen, bei der Nutzung des Mobilen Hotspots bei iOS Geräten kommen.
  • Mobil: Bei Huawei Mifi Routern und Embedded Modulen, kann es zu falschen APN Einstellungen kommen. 

Nähere Infos dazu findest Du im Eilmeldungsboard.

Close announcement

Mobilfunk

Siehe neueste

Einführung von IPv6 im Vodafone Mobilfunknetz

Highlighted
SuperUser
@Bluesfan
Noch einmal ganz deutlich, IPv6 ist seit den 4. Q 2019 bei Vodafone endlich im Mobilfunknetz ausgerollt und in GANZ Deutschland entsprechend zu nutzen.

Im Ausland ist dies, sofern der Romeingpartner dies unterstützt ebenfalls zu nutzen.

Es muss lediglich das genutzt Endgerät dies anfordern.
Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

Moin Detlev,

 

Du bist nicht ganz auf dem aktuellen Stand. Seit Ende November rollt Vodafone IPv6 im Mobilfunknetz aus.

Ich kann bestätigen, dass es auch funktioniert. Natürlich bin ich ein Einzelfall. Und auch durch die Bestätigung weiterer Einzelfälle in meinem Bekannten- und Verwandtschaftskreis kann ich nicht auf eine allgemeine Verfügbarkeit schließen. Fakt ist jedenfalls, dass Vodafone begonnen hat. Dazu kommen natürlich noch andere Bedingungen - die Profilupdates in Android und iOS. Ersteres ist meiner Erfahrung nach recht unterschiedlich praktiziert. Letzteres dauert bei jedem Provider etwas länger.

Nichtdestotrotz kann man es in beiden Systemen manuell einschalten. Für Android habe ich ein Beispiel hier:

https://www.thomas--schaefer.de/apn-ipv4-ipv6.html

und für iOS (allerdings ungeprüft) hier:

https://gist.github.com/zajdee/f1155b8352af53f15565a588cbb4fa41

https://gist.github.com/thomasschaeferm/5237c5f708a182bd31e321e21b17988e

 

Ich kann damit meine Rechner (NAS, raspi, Fritzbox) daheim an einem DS-Lite/Glasfaseranschluss erreichen.

Die Gesamtstatistik ist hier abrufbar:

https://stats.labs.apnic.net/ipv6/AS3209?a=3209&c=DE&x=1&s=0&p=1&w=6

Berücksichtige bitte, dass dies eine externe Statistik ist, die auch nur auf Stichproben beruht.

Nicht-Smartphones habe ich ebenfalls bereits auf die Dualstackfähigkeit im Mobilfunknetz geprüft. (ich bin noch dabei die Liste zu ergänzen)

https://www.thomas--schaefer.de/vodafone/

 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Schäfer

 

 

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Btw, IPv6 wurde bei VF sogar schon viel länger genutzt, den VoLTE wird seit dem Start der Option via IPv6 abgewickelt.

Warum es allerdings so lange gedauert hat dies auch nativ dem Endgerät bzur Verfügung zu stellen ist mir nicht klar.
Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Hallo Thomas,

danke für die schnelle und ausführliche Antwort.

Trotz der kontroversen Reaktionen in diesem Chat bin ich nach wie vor der Ansicht das die Einrichtung iPV6 seitens Vodafon seit langem überfällig ist und für jeden Anwender automatisch ohne jedweden eigenen Eingriff seit langem überfällig ist.

Bin selbst nicht unbedingt der Wissende wenn es um Software geht, würde aber doch gern Deine apn versuchen. 

Wie bekomme ich das auf meinem iPhone 6s geregelt??

Die aktuell von Vodafon per Konfigurator erzeugten Einstellung gehen jedenfalls nicht.

Der iPV6 Test am Handy sagt allerdings das Dual Stack akttiviert ist ?

Gruß Detlev 

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Vodafone hat technisch gar nicht die Möglichkeit, auf allen Geräten einfach die aktivierten APN-Einstellungen zu überschreiben, leider ist das Thema im Detail dann doch etwas komplexer.

 

Welcher Test sagt etwas von Dual-Stack aktiviert? Was sagt https://ipv6-test.com nicht übers WLAN, sondern übers Mobilnetz abgerufen?

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@Bluesfan  schrieb:

 

Der iPV6 Test am Handy sagt allerdings das Dual Stack akttiviert ist ?

 


Dann wäre doch alles klar, oder nicht?

 

Deine Erwartungshaltung finde ich, ist berechtigt. Dass Vodafone spät angefangen hat, kann man beklagen aber nicht mehr ändern.  Durch manuelle Eingriffe kann man den Prozess eben für sich selbst etwas beschleunigen - die Automatismen dauern eben noch mal ein paar Monate/Jahre (Updates für Hard- und Software auf Kundenseite).

 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

danke für Euer Engagement,

leider komme ich nach wie vor nicht ans Ziel.

Habe mal die von nico22de angesprochene Abfrage angehängt.

Frage bleibt, kann ich irgendwie auf die APN, die Konfiguration des iPhones Einfluss nehmen und wenn ja wie, oder muss ich warten bis die beiden Branchenriesen /Apple / Vodafon hier endlich alle Kunden an iPV6 teilhaben lassen.

Gruß Detlev 

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Bild zwei zum Thema

Mehr anzeigen
Highlighted
Highspeed-Klicker

Also kein IPv6.

 

Dann nimm den von Thomas geposteten Link:

https://gist.github.com/thomasschaeferm/5237c5f708a182bd31e321e21b17988e

 

Den Inhalt in eine Datei namens apn.mobileconfig schreiben (ohne .txt o. Ä.), dann auf dein iPhone beispielsweise per Mail schicken und dort öffnen. Dann fragt er dich, ob du unsignierte Konfigurationseinstellungen installieren möchtest und im Anschluss hast du IPv6 auf dem iPhone.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Na du musst die Providereinstellungen halt entsprechend installieren.
Die Links zu GitHub stehen ja bereits oben, eine Datei erstellen mit dem Inhalt und dem Namen: apn.mobileconfig
Dann installieren, wenn Thomas alles richtig geschrieben/konfiguriert hat, kann dein iPhone als eines der ersten im VF Mobilfunknetz v6.
Mehr anzeigen