Mobilfunk

Einführung von IPv6 im Vodafone Mobilfunknetz
Highlighted
Highspeed-Klicker

Um zu prüfen, ob beide Protokolle prinzipiell benutzbar sind, gibt es zum Beispiel die Seite:

 

www.ipv6-test.com

 

Steht bei beiden "supported", ist alles fein.

Mehr anzeigen
Highlighted
Smart-Analyzer

Das ist mir alles klar, ich bin kein Anfänger, der sich dachte, "och dieses mit dem ipv6 probiere ich mal aus" und sich dann wundert, dass nichts mehr geht.

Auf den angesprochenen Testseiten steht eben gerade dann nur bei einem von beiden Protokollen untersützt, so als hätte ich nur IPv4 oder nur IPv6 aktiviert, obwohl ich konkret die Einstellung IPv4/IPv6 habe.

Gleichzeitig gibt es Seiten, die AUSSCHLIEßLICH per dem einem oder dem anderen Protokoll erreichbar sind. Hier verhält es sich genau, wie auf der Testseite. Entweder ich kann nur die einen oder nur die anderen Seiten erreichen, es gehen NIE beide.

Es passt ja für mich, wenn es aktuell bei mir, warum auch immer nicht klappt, beides parallel zu nutzen, da ich keinen konkreten Anwendungsfall für IPv6 habe, ich wollte wie erwähnt nur sichergehen, dass ich nichts übersehen habe.

Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

Bei mir am Handy mit Android 10 genau das gleiche, dass sobald ich den APN auf IPv6 only umstelle gibts wie gewollt nur IPv6, mit der Dual Stack Option aber nur IPv4, welches mir sowohl Android selbst als auch diverse Testseiten anzeigen...

Screenshots kann ich leider nicht hochladen, da der Bilder Upload in diesem Forum, egal in welchem Browser, nicht funktioniert und auch das einfügen per URL die Bilder nicht lädt.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Du kannst ja einfach einmal schauen welche IP Adressen dein Handy zugewiesen bekommt.
Mehr anzeigen
Highlighted
Daten-Fan

IPv4 Intern im 100.64/10er Subnet

Und mit IPv6 only aus dem 2a00::/22 Subnet, wobei es halt gerade 2a00:20:3038:bf13:f358:e372:ade4:9858 ist, was aber ja eh dynamic ist

Mehr anzeigen
Highlighted
App-Professor

Ich habe eine 109.42.xxx... IP. Ist das nun eine Öffentliche? Angeblich wurde mir nämlich Dualstack geschaltet.

Mehr anzeigen
Highlighted
SuperUser
Welche IPs stehen denn unter Einstellungen, über das Telefon , Status, IP-Adresse?

Du wirst mit an SICHERHEIT grenzender Wahrscheinlichkeit keine öffentliche IPv4 im Mobilfunk haben bei VF, sondern cNAT nutzen.
Und ja, die Gateways nutzen 109.42.0.0/13
Mehr anzeigen
Highlighted
App-Professor

Ja, hatte ich auch. Aber wegen eines anderen Problems wurde mir angeboten Dualstack schalten zu lassen. 

Mehr anzeigen
Highlighted
Moderator

Hallo an Alle,

wie ich im Thread lese, ist euch bekannt, dass mittlerweile dualstack(IPv4v6) verwendet wird.

Rückwirkend betrachtet haben wir dieses Thema eher zurückhaltend im Forum kommentiert, da uns nicht alle Informationen vorgelegen haben.

Um IPv6 nutzen zu können, müssen/mussten in den vergangenem Monaten Betriebssystemupgrades auf den Devices, zB. Apple und Samsung, erfolgen, weil die Anbieter das Feature für Vodafone "disabled" hatten. Inzwischen unterstützen alle gängigen Modelle IPv4v6 auf dem web-APN. Weitere APN´s  wie z.B. der GigaCube home-APN unterstützen es im Moment nicht.

IPv4v6 ist nur national verfügbar, da die Roamingpartner das zum großen Teil noch nicht unterstützen.

Falls ihr mal prüfen wollt, ob beide Stacks (IPv4 und IPv6) bei euch auf dem Smartphone mobil laufen, so habe ich eine Verlinkung auf eine IPV6 Test-Seite durchgeführt.

Viele Grüße,

Jioti

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf

(1)
Mehr anzeigen