Mobilfunk

ESIM kann nicht aktiviert werden
GELÖST
Gehe zu Lösung
Highlighted
Daten-Fan
Hallo zusammen,

Vergangenen Dienstag habe ich mir als zweite SIM Karte eine eSIM zugelegt, nur leider konnte ich diese bisher nicht nutzen. Stecke ich sie ins Smartphone heißt es nur „Der Mobilfunktarif kann nicht geändert werden“. Stecke ich die Karte dann in ein Tablet, heißt es der Code ist abgelaufen. Setze ich meine Geräte zurück ändert sich nichts. Erst hieß es auf der Vodafone Website noch die eSIM sei aktiv und mittlerweile ist sie in Bearbeitung und ich soll den Download des Profils fortsetzen. Dummerweise habe ich nirgendwo die Möglichkeit etwas zu Downloaden. Der Herr im Shop konnte mir nicht helfen und hat die Hotline angerufen. Diese meinte es gäbe eine Störung und man würde sich bei mir melden. Nur war mir zu keinem Zeitpunkt ersichtlich, dass der Mitarbeiter im Shop irgendwelche Daten weitergegeben hat.

Wie dem auch sei, ich fange langsam an an der Geschichte zu zweifeln. Es kann doch für Vodafone nicht über ne Woche dauern (zum Zeitpunkt des Telefonats bestand das Problem angeblich seit ein paar Tagen) die Aktivierung von eSIMs zu reparieren? Würde mir echt gerne den Aufwand sparen und die Buchung zu widerrufen. Stimmt die Geschichte, oder ist es Unfug?

MfG
Mehr anzeigen
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Smart-Analyzer

Hey habe gerade den ultimativen Tip bekommen. Es hat sofort funktioniert.

 

Hier die Anleitung:

 

Du musst die eSim manuell einrichten.
Einstellungen > Mobile Daten > Mobilfunktarif hinzufügen > Details manuell eingeben

*QR Code* des *eSim-Profil* mit der Kamera App auslesen

*Mitteilung* „keine Nutzbaren Daten gefunden“ *antippen und kopieren*

In der Notizen App *einfügen*
Sollte wie folgt aussehen:

LPA:1$man-gto.prod.ondemandconnectivity.com$JGPONKJGFDJL29IXAHMABKX353ZRYRI6XIYKHC2BS777AAIHFLOTE

wie folgt eingeben:

Die Ersten Zeichen vor dem ersten $ werden ignoriert

*SM-DP+Adresse* hier die Adresse zwischen dem ersten $ und zweiten $ eingeben

*Aktivierungscode* befindet sich nach dem zweiten $ Zeichen

*Bestätigungscode* eSim Pin (6-stellig)

Mehr anzeigen
6 Antworten 6
Smart-Analyzer

Stimmgt leider. Daselbe bei mir. Kann seit letzten Freitag gar nicht telefonieren. Der Mitarbeiter im Shop hat sich bemüht meine physikalische Sim Karte wieder zu aktivieren. Bislang aber ohne Erfolg. Schade, dass die Shopmitarbeiter nichts von einem technischen problem wissen und weiter fleissig die eSim verkaufen.

Mehr anzeigen
Smart-Analyzer

Hey habe gerade den ultimativen Tip bekommen. Es hat sofort funktioniert.

 

Hier die Anleitung:

 

Du musst die eSim manuell einrichten.
Einstellungen > Mobile Daten > Mobilfunktarif hinzufügen > Details manuell eingeben

*QR Code* des *eSim-Profil* mit der Kamera App auslesen

*Mitteilung* „keine Nutzbaren Daten gefunden“ *antippen und kopieren*

In der Notizen App *einfügen*
Sollte wie folgt aussehen:

LPA:1$man-gto.prod.ondemandconnectivity.com$JGPONKJGFDJL29IXAHMABKX353ZRYRI6XIYKHC2BS777AAIHFLOTE

wie folgt eingeben:

Die Ersten Zeichen vor dem ersten $ werden ignoriert

*SM-DP+Adresse* hier die Adresse zwischen dem ersten $ und zweiten $ eingeben

*Aktivierungscode* befindet sich nach dem zweiten $ Zeichen

*Bestätigungscode* eSim Pin (6-stellig)

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hallo Stautim,

 

hast Du den Tipp von anbra umsetzen können?

 

Bitte gib doch mal Feedback hier.

 

Viele Grüße

TinaG

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Daten-Fan
Der Weg hat funktioniert, danke dafür! In diesem Zusammenhang ist dann das Verhalten von Vodafone mehr als merkwürdig, aber sei’s drum. Die eSIM geht jetzt und das zählt
Mehr anzeigen
Daten-Fan
Woow hat auf Anhieb funktioniert. Danke für den super Tipp.
Mehr anzeigen
Daten-Fan

Vielen Dank für die Lösung.

Hat sofort geklappt.

 

Liegt woll am QR Code lesen

Mehr anzeigen