Support:

Mobilfunk

Antworten
Daten-Fan

Datenvolumen zu hoch

Hallo,

 

ich hatte bislang 6 GB Datenvolumen und kam damit aus. Habe im August neuen Vertrag gemacht und jetzt 8,1 GB. Angeblich soll ich jetzt nach 6 Tagen (seit 18.08./Rechnungsturnus) schon 4 GB verbraucht haben, obwohl ich nichts an meinen Gewohnheiten der Nutzung geändert habe. Ich vermute eher einen Fehler in der Anzeige. Laut Anzeige meines Gerätes wurde nicht mal 1 GB verbraucht.

Giga-Genie

Betreff: Datenvolumen zu hoch


@Secrets@  schrieb:

Ich vermute eher einen Fehler in der Anzeige. Laut Anzeige meines Gerätes wurde nicht mal 1 GB verbraucht.


Dazu mal bitte den interessanten Satz unterhalb der Grafik beachten:

Geräteanzeige-1.jpg

 

 

Und interessanter als die Grafik könnte auch ein Blick in die "Verbraucher" im uns unbekannten Handy sowie z.B. in den Aktualisierungsverlauf des uns ebenfalls unbekannten Betriebssystems sein.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Daten-Fan

Betreff: Datenvolumen zu hoch

Der Satz ist bekannt, und sicherlich gibt es Abweichungen aber losgelöst von diesen Angaben, sollen in 6 Tagen plötzlich ein Datenvolumen verbraucht worden sein, was sonst mindestens 3 Wochen anhält.

Giga-Genie

Betreff: Datenvolumen zu hoch


@Secrets@  schrieb:

(...) sollen in 6 Tagen plötzlich ein Datenvolumen verbraucht worden sein, was sonst mindestens 3 Wochen anhält.


Siehe meinen Tipp oben, was den Verbrauch angeht.

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.